1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Systemberatung - Digitale 4 Teilnehmer Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dapirm, 6. August 2010.

  1. dapirm

    dapirm Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erstmal!
    Hab nun endlich den Kabelanschluss gekündigt, um diese laufenden Kosten los zu werden.
    Nun muss eine Digitale Sat Anlage her!
    Hab mich auch schon etwas umgesehen und dachte mir es könnte eine Fuba 78cm Anlage mit passendem Fuba Quattro Lnb an multischalter.
    Oder ein vergleichbares System von Technisat mit Technisat Satman 850 und technisat quad-LNB. (dieser hat aber rauschangaben von 0,6db)

    Was ich nun mir wünsche, wäre eine Systemempfehlung!
    d.h. wie ist meine Vorauswahl?
    Welche Schüsselgröße emphielt ihr?
    bzw. ist es bei einem qualitätiv hochwertigen LNB von Technisat egal ob dieser mit 0,6db rauscht!?
    Welche Multiswitch sind zu empfehlen?
    Welche Receiver emphielt Ihr?
    ggf. welcher Receiver eignet sich auch gut zum Radiohören? (d.h. gutes Display zum grobeinstellen ohne den TV anmachen zu müssen)


    Über Empfehlungen und Tipps bin ich dankbar! Muss ja nicht von jedem jede Frage beantwortet werden ;)


    Hier noch ein paar Fakten zum Einsatzort:
    -Einfamilienhaus in Oberbayern /Weilheim (Satrichtung Süden is frei )
    -Keine Dachmontage möglich! Deshalb kommt die Schüssel an die Hauswand (leicht geschützt durch ein Vordach)
    -Den Multiswitch werd ich denk ich im Speicher montieren. Dort befindet sich auch noch die Verkabelung einer alten UHF Dachantenne(Wurde demontiert) vom SPeicher/Dachboden aus geht ein Kabel bis ins Wohnzimmer, welches ich für den dortigen TV auch nutzen möchte! Für den ersten Stock würde ich dann ein extra kabel in den Kabelschacht ziehen.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Systemberatung - Digitale 4 Teilnehmer Anlage

    Also mit dem Vordach, würde ich vorsichtig sein. Bitte bedenken das Du freie Sich nach Haben musst.

    Für ein Eigenheim, würde ich eine Anlage mit Mulitischalter empfehlen.
    Schüssel rund 80 cm.
    Muss nicht unbedingt eine teure Kathreinanlage sein. Die Technisat ist schon ok.
    Und ein gutes LNB.
    LNB Alps Quattro, Oder Inverto.
    Multischalter von Spaun. 5/4 mindestens

    Dan solltest Du schon bis auf Kabel und Stecker alles zusammen haben.
    Receiver kann man schlecht sagen, man weiß ja nicht auf was Du so wert legst.

    Sky oder HD+ oder oder.

    PS: UKW kanst Du in den Multischalter einspeisen, dann liegt UKW überall an.
    Brauchst keine extra Kabel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2010
  3. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Systemberatung - Digitale 4 Teilnehmer Anlage

    Antenne Gibertini SE 75 bei ein Satelliten Empfang(19,2°) die 85ziger bei Multifeed
    Gibertini SE 75cm rot - Profi-Alu-Antenne - Berlin-Satshop

    LNB Quattro von Alps oder Inverto .
    MS von Spaun mit 5 Jahren Garantie.Spaun SMS 5808 NF Standard-Klasse - Multischalter 5/8 für 1 Satellit - BFM Sat-Shop
    Kabel LCD 111 von Kathrein Kathrein LCD 111/100 (100,0m) SAT-Antennenkabel, Antennenkabel: HDMI-Kabel & Videokabel Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Blitzschutz beachten!

    Receiver ist ein abendfülendes Programm . ;)

    Ja ist es. Markenhersteller geben einigermaßen richtige Werte an. Wenn 0,1 oder 0,2 db angegeben wird, wird halt gelogen.! Die Werte sind nur im Labor erreichbar!

    Jeder Receiver benötigt ein extra Kabel . Twin Receiver benötigen 2 seperate Kabel!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2010

Diese Seite empfehlen