1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Syncro bei Boxsets (Billions etc.)

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von waxen, 25. Mai 2016.

  1. waxen

    waxen Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hi zusammen,

    nachdem endlich wieder Billions bei Sky Boxsets verfügbar ist, wollte ich mir direkt die erste Folge anschauen. Leider muss ich bei Serien wie Billions auf die deutsche Tonspur schalten, ohne Untertitel bin ich da leider an nem Montag Abend nach der Arbeit raus ;) (Wahrscheinlich weiß nicht mal Sky warum es keine Untertitel gibt) Jetzt ist mir aber schon zum zweiten Mal aufgefallen (das erste Mal war es glaube ich 11.22.63), dass die deutsche Syncro so unfassbar schlecht ist. Paul Giamatti hat z.B. einen komplett anderen Sprecher, der auch relativ schlecht spricht. Es hört sich auch so an als ob der Sprecher während der Folge wechselt. Die erste Szene der ersten Folge hat Giamatti auf einmal den Syncro Sprecher von Damian Lewis....

    Lange Rede, kurzer Sinn: Kann es sein, dass Sky einige Serien selber synct um sie schon in DE verfügbar zu machen, obwohl es noch gar keine offizielle Version gibt? Oder liegt es an mir, da ich relativ viel auf Englisch schaue, dass ich es einfach nicht mehr gewohnt bin? Aber House of Cards z.B. ist ja ziemlich gut auf Deutsch gesynct.
     
  2. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.995
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    Soweit ich weiß, gibt derjenige Sender die Synchro in Auftrag, der zuerst die Serie ausstrahlt, das wäre dann Sky. Zumindest bei Serien, die von HBO und Showtime sind, und natürlich die Eigenproduktionen wie Gomorrha, kann man davon ausgehen, dass Sky diese in Auftrag gibt und selbst bezahlen muss.

    Bei "Billions" ist mir auch der neue Sprecher von Paul Giamatti aufgefallen. Mich hat es auch gestört am Anfang, aber man gewöhnt sich an sie. Ich habe die Serie komplett geguckt und bin jetzt sogar der Meinung, dass der neue Sprecher, bezogen nur auf diese Serie, besser zu Giamatti passt.
    Die Synchro ist gut, die Tonmischung im Urteil einbezogen.

    Der von dir vorgebrachte Fehler ist mir nicht aufgefallen.
     

Diese Seite empfehlen