1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Syk aufnehmen - welcher Recveiver?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Maldweister, 22. Februar 2012.

  1. Maldweister

    Maldweister Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Receiver: ComAG SL 100 HD + 1 TB WD Elements | TV: Grundig Vision 7 32-7952 T (angeschlossen über YUV) | Decoder: Teufel Decoderstation 5 | Lautsprecher: Teufel Concept E
    Anzeige
    Guten Abend,

    ich habe vor kurzem ein Sky Abo abgeschlossen und den Pace S PVR HD 101 bekommen, nun kann man da ja keine externe, oder zumindest handelsübliche Festplatte anschließen. Mir reichen die 160 GB aber nicht. Im Internet habe ich gelesen, dass man mit anderen Receivern wohl aufnehmen kann, aber hier habe ich herausgelesen, dass das gar nicht geht. Daher die Frage: Gibt es eine legale Möglichkeit um Sky abseits der Sky Receiver aufzuzeichnen und mit welche(n)m Receiver(n).
     
  2. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    6.554
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    AW: Syk aufnehmen - welcher Recveiver?

    Kauf einen freien Receiver mit CI Schacht oder einen mit alternativen Software.
     
  3. Maldweister

    Maldweister Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Receiver: ComAG SL 100 HD + 1 TB WD Elements | TV: Grundig Vision 7 32-7952 T (angeschlossen über YUV) | Decoder: Teufel Decoderstation 5 | Lautsprecher: Teufel Concept E
    AW: Syk aufnehmen - welcher Recveiver?

    Hallo,

    danke für die Antwort. Was heißt "freien Receiver", habe gelesen, dass man nur Sky zertifizierte Receiver freigeschalten bekommt, und benötigt man nicht CI+?
     
  4. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Syk aufnehmen - welcher Recveiver?

    Nein benötigt man nicht. Es gibt einige nicht zertifizierte Receiver in denen du problemlos deine V13 betreiben kannst. Preise hierfür beginnen bei 100€, nach oben keine Grenzen.
    Du könntest aber auch in den Sky Receiver eine andere Festplatte einbauen.
     

Diese Seite empfehlen