1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Syfy und 13th Street tüten Partnerschaft für Browser-Spiele ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. April 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.291
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Pay-TV-Anbieter Universal Networks (Syfy, 13th Street) will die Besucher seiner Online-Portale künftig zum Spielen motivieren. Dazu wurde eine Kooperation mit dem Browsergame-Experten InnoGames geschlossen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Syfy und 13th Street tüten Partnerschaft für Browser-Spiele ein

    Das hätte ich von Universal näher erklärt:

    Die veranstalten PayTV und wollen, dass ihre zahlenden Zuschauer sich im Netz verlieren und so ihre Sender dann aus den Augen verlieren? Wie opasst das zusammen? Die sollen sich auf eine Geldquelle konzentrieren, oder gleich ein Gameportal/-Channel starten. Nur beides zusammen geht nicht, spielen und glotzen.

    Ganz gleich wie sich ein Trend abzeichnet, aber bei fiktionalem Content sitze ich sicher nicht mit dem Smartphone oder Tablet vor dem TV und google gleich Zusatzinfgos zum Film. Da will ich lieber die Action oder die Dramatik des Films/ der Serie erleben. Nur beides gleichzeitig geht nicht.

    Daher auch meine Signatur: "PayTV in BRD ist paradox!" :rolleyes:

    Möglichst viel Geld verdienen, nur das wie und ob und alles andere, darum schert man sich kaum und wundert sich. So what, die wissen schon was sie tun.
     
  3. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Syfy und 13th Street tüten Partnerschaft für Browser-Spiele ein

    jo, bei shows, news und magazinen kann ich das mit dem mobilen gedöhns nachvollziehen als ergänzung zum tv, aber nicht bei sendern die eigentlich filme und serien (syfy & 13th street) und dokus und klatsch-biograpgien (history & bio) zeigen.

    die setzen auf falsche prioritäten finde ich auch. was solls, mich als eigentliche zielgruppe spricht sowas gar nicht an - entweder das eine oder das andere. spiele passen jedenfalls nicht zu den sendern von universal.
     
  4. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Syfy und 13th Street tüten Partnerschaft für Browser-Spiele ein

    Glaub auch das sich der durchschnittliche SyFy und 13th Street Zuschauer nicht für die Games auf deren Homepage interessieren wird. Dank EPG werden viele der Zuschauer überhaupt noch nie auf der Homepage der Sender gewesen sein.
     

Diese Seite empfehlen