1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Syfy HD und 13th Street HD über Sky Abo gesperrt

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von hotte70, 28. Dezember 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hotte70

    hotte70 Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    auf meiner UM Karte läuft ein Sky Welt Abo, welches auch Syfy HD und 13th Street HD einschließt. Allerdings sind bei mir beide Sender gesperrt, vermutlich weil UM diese nur bei Buchung ihres eigenen TV-Highlights Programmpakets vermarktet bzw. freischaltet.

    Allerdings sind jedoch Sender wie Discovery HD oder TNT Film/Serie HD freigeschaltet, obwohl diese ja auch im TV-Highlights Paket vermarktet werden. Wieso sperrt UM dann nur die o.g. zwei Sender?

    Blicke da nicht so wirklich durch.
     
  2. mika_van_detta_

    mika_van_detta_ Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Syfy HD und 13th Street HD über Sky Abo gesperrt

    http://www.sky.de/web/cms/de/abonnieren-senderinfos.jsp

    Im Tab "HD" gibt es weiter unten eine Tabelle mit den bei Unitymedia verfügbaren Sky HD Sendern.

    Über die Gründe wird in diesem Unterforum schon genug spekuliert und diskutiert, da benötigt man nicht noch einen weiteren Thread dazu.

    Kurzform ist: UM und Sky können nicht gut miteinander.

    Wenn du dich einlesen möchtest: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...im-kabelnetz-von-unitymedia-kabel-bw-sky.html
     
  3. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.440
    Zustimmungen:
    1.179
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Syfy HD und 13th Street HD über Sky Abo gesperrt

    Dir Sender sind nicht bei UM über Sky zu empfangen, nur über ein UM-Paket.

    TNT Film kannst du ohne ein Paket direkt von UM allerdings nicht haben.
     
  4. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Syfy HD und 13th Street HD über Sky Abo gesperrt

    Es ist so, dass Sky insgesamt 7 Frequenzen (S27-S31 und K49-K50) im UM-Kabelnetz gemietet hat, davon werden 3 für HD-Sender genutzt. Welche Sender Sky hier einspeist, dürfte in erster Linie deren Angelegenheit sein. Sky hat sich entschlossen, weder TNT Film HD (ich vermute, das ist ein Irrtum, dass dieser bei Dir frei sein soll) noch 13th Street HD noch SyFy HD auf diesen angemieteten Frequenzen einzuspeisen.

    Unitymedia vermarktet selber auch Programmpakete und hat mit einigen Sendern, die bei Sky fehlen, eigene Einspeiseverträge. So werden TNT Film, 13th Street und Syfy jeweils in HD von Unitymedia selber auf Kanal 58 (770 MHz) eingespeist. Sky-Kunden bekommen jedoch ausschließlich Sender freigeschaltet, die auf den oben erwähnten 7 Frequenzen durch Sky verbreitet werden.

    Dass hier eine bessere Kooperation zwischen Sky und UM stattfinden würde, wäre natürlich wünschenswert, aber das Verhältnis zwischen den beiden ist schon lange recht angespannt. Man darf auch nicht vergessen, dass UM mit seinem Highlights- und Allstars-Paket direkter Konkurrent zu Sky Welt ist.
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Syfy HD und 13th Street HD über Sky Abo gesperrt

    ... einfach mal bei Sky beschweren. Je mehr das machen, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass Sky die beiden Programme auch im Unitymedia Kabel BW Kabelnetzen vermarktet.

    Allerdings sollte man nicht außer Acht lassen, dass die beiden Sender keine Sky-Sender sind, sondern von NBC-Universal veranstaltet werden. Sollte NBC-Universal und Sky bzgl. der beiden genannten HD-Sender vertraglich eine Sat-Only Vermarktung vereinbart haben. Kabel-TV entspricht dabei der Astra-Defintion. Astra zählt die über Kabelnetze kleinerer Kabelnetzbetreiber mit autarker Kopfstation versorgten Haushalte als Sat-Haushalte.
    Würde die Vermarktung der beiden NBC-Universal-Sender auf die großen Kabelnetze ausgweitet, würden NBC-Universal die Kosten für die von Sky benötigten Kapazitäten anteilig in Rechnung gestellt ...
     
  6. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    646
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Syfy HD und 13th Street HD über Sky Abo gesperrt

    Das die beiden Sender gesperrt sind, liegt an UM und nicht an Sky, da UM diese in eigenen Paketen vermarkten will.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Syfy HD und 13th Street HD über Sky Abo gesperrt

    ... letztendlich ist das weder eine Entscheidung seitens UMKBW noch Sky, sondern die des Programmveranstalters.
    TNT Serie HD, Fox HD, Discovery HD und NatGeo HD werden sowohl von Sky als auch von UMKBW in eigenen Paketen vermarktet. Anders las bei der KDG werden bei UMKBW die Sender nur einmal eingespeist, sodass die Kunden von Sky und UMKBW exakt die gleiche Programmversion zu sehen bekommen ...
     
  8. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Syfy HD und 13th Street HD über Sky Abo gesperrt

    Wieso entscheiden die Programmveranstalter, dass ihre Sender im SKY-Bouquet über TeleColumbus, Primacom, NetCologne, KMS, MNET, Wilhelmtel oder Entertain IPTV verfügbar sein dürfen und im UMKBW-Netz nicht?

    http://www.sky.de/web/cms/de/abo-infopopup-senderempfang.jsp?selectedArea=HD-Sender im Kabel

    Bei Entertain IPTV wird ebenfalls der technisch gleiche Stream für Telekom Pay TV- bzw. SKY Pay TV-Pakete genutzt, der Stream ist unter der anderen Kanalkennung sogar frei, selbst wenn man nicht den Tarif gebucht hat. Also gleicher Ablauf wie bei UnityMedia KabelBW nur mit dem Unterschied, dass dort alle HD-Sender verfügbar sind.

    Irgendwie muss es dann doch wieder so ein Räppelchen geben, was auf Seiten UnityMedia KabelBW liegt. Anderswo klappt es offenkundig deutlich besser, sowohl im Kabel als auch über IPTV.

    Aber es sind immer die Anderen Schuld und das, was alles fehlt will sowieso niemand von den Kunden schauen. Eigentlich interessiert sich die Mehrheit nur für Shopping HD.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen