1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SWR3 emmpfangen via DVB

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von digitalfan64, 2. Februar 2003.

  1. digitalfan64

    digitalfan64 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Weinheim
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin ein großer SWR3-Fan und seit einiger Zeit mit einem digitalen Dekoder ausgestattet (DVB).
    Ich würde ihn gerne auch zum Empfang diverser Radio-Stationen verwenden, aber die interessanten Sender scheint es nicht über DVB zu geben!? In den diversen Senderlisten steht bei SWR3 immer nur ADR...

    Welche Möglichkeiten gibt es überhaupt, SWR3 digital zu empfangen? Was benötige ich für zusätzliche Hardware, z.B. einen DAB-Reciever?!

    Wer gibt mir einen Tipp?
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, digitalfan64
    Ja, leider ist der SWR3 NICHT im Bouqet von ARD digital. Falls es dir möglich ist, eine Schüssel aufzustellen, dann besteht die Möglichkeit, ihn über ADR zu empfangen. Wohnst du eh im Sendegebiet vom SWR, dann ist er über DAB zu empfangen. Es gibt sogar stationäre Empfänger. Ich hab kürzlich einen bei eBay ersteigert. Es ist der RFT DAB 622. Vertrieben wird er von ECMD.de MicroBoss.de bietet ein baugleiches Gerät unter dem Namen MicroBoss House Classic an. Costa quanta etwas knapp unter 500 €. Bei ECMD ist er etwas günstitscher, so um die 460,--€. Clou bei Beiden: es ist auch noch ein analoger Empfänger für UKW(leider ohne RDS) und MW eingebaut.
    Gruß, Reinhold
     
  3. Axel.S

    Axel.S Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2001
    Beiträge:
    131
    Ort:
    -
    Hi digitalfan64,

    mit DVB läuft derzeit in der Tat nichts.

    Andererseits brauchst Du dir keine grauen Haare wachsen zu lassen. Laut Deinem Profil wohnst Du ja im Versorgungsgebiet von UKW- und DAB-Sendern. Und wenn sich in den letzten Monaten nichts geändert hat, dann hast Du qualitativ mit einem gutem UKW-Tuner denselben (beschissenen) Klang wie digital. Das, was digital (via ADR und DAB) übertragen wird ist mit dem analogen Signal identisch. Also datenreduziert vom Server und durch den Optimod genudelt.

    Anfangs haben die Wildwestfunkler das ADR-Signal vor dem Optimod abgegriffen. Das war noch toll. Für Nostalgiker: Da gab's noch Dynamik...

    Ich muß mal wieder bei DAB reinhören, aber das konnte man vor ein paar Monaten echt knicken. Da klingt jeder halbwegs gescheite UKW-Tuner besser.

    Also, behalte das UKW-Teil, da gibt's dann wenigstens noch Radiotext dazu...

    Axel
     
  4. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    Radiotext mit Anzeige des Titels und Interpreten jedes Liedes gibts auch über ADR !
     
  5. Axel.S

    Axel.S Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2001
    Beiträge:
    131
    Ort:
    -
    ...und über DAB. Ich bezog mich auf DVB. Außer einer Event Info für die jeweilige Sendung kann ich bei DVB nichts finden.
     
  6. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    Und leider isses so und solange das auf DVB nicht so gut funktioniert wie über ADR bleibt mir DVB-Radio gestorben.
     

Diese Seite empfehlen