1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SWR: "Netflix, Google und Co. müssen ohne uns irrelevant sein"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. September 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.271
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    SWR-Intendant Peter Boudgoust will im neuen Wettbewerb mit Netflix, Amazon und Co. aber auch mit Blick auf Google, Facebook und Twitter vor allem mit Inhalten punkten. Die öffentlich-rechtlichen Inhalte müssten so gut und relevant sein, dass andere Plattformen ohne diese irrelevant würden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: SWR: "Netflix, Google und Co. müssen ohne uns irrelevant sein"

    Ganz schön überhebliche Aussage...
     
  3. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    Sorry aber hier kann man einen Kommentar nicht Verkneifen !

    Also wer ist wirklich nicht relevant ?
    Also wenn man alle 3 Zusammen nimmt, merkt man erst wie unwichtig diese sind.

    Wenn Heute alle Dritten weg wären würde ich es nicht mal merken
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SWR: "Netflix, Google und Co. müssen ohne uns irrelevant sein"

    Ihr seid doch aber für weite Teile der Bevölkerung schon irrelevant, ganz ohne Netflix.

    Das haben sie offenbar noch gar nicht gemerkt oder wollen es nicht merken...
     
  5. Uwe Mai

    Uwe Mai Guest

    AW: SWR: "Netflix, Google und Co. müssen ohne uns irrelevant sein"

    Andere hingegen bräuchten ohne die 3.Programme (und die anderen ÖR) eigentlich keinen Fernseher mehr.
    Sender wie Sat.1,RTL2,VOX oder Kabel1 habe ich tatsächlich seit Jahren nicht mehr bewusst eingeschaltet.Evtl,mal drübergezappt.
     
  6. Wambologe

    Wambologe Platin Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    2.538
    Zustimmungen:
    1.042
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: SWR: "Netflix, Google und Co. müssen ohne uns irrelevant sein"

    Hast du den ganzen Text gelesen? Boudgoust hat mit seiner Aussage recht, denn er spricht ja lediglich von einem Anspruch und das sollte doch ohne Zweifel der Anspruch vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk sein.

    Leider hat er offengelassen, wann er mit der Umsetzung anfangen will.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2014
  7. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    AW: SWR: "Netflix, Google und Co. müssen ohne uns irrelevant sein"

    ... und vor allem: wie?
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.336
    Zustimmungen:
    2.606
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SWR: "Netflix, Google und Co. müssen ohne uns irrelevant sein"

    Ich habe ihn gelesen, und ich glaube er verwechselt da ein paar Dinge. Bei seiner Argumentation verstehe ich nicht was "Netflix" da zu suchen hat, und schon gar nicht warum es in der Meldung an erster Stelle erwähnt wird...:confused:
     
  9. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: SWR: "Netflix, Google und Co. müssen ohne uns irrelevant sein"

    Ich kann immer nur den Kopf schütteln, wenn für viele junge Leute das Fernsehen nur mit Ansehen von Filmen gleichgesetzt wird.
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SWR: "Netflix, Google und Co. müssen ohne uns irrelevant sein"

    Bei vielen Älteren aber auch wenn ich mir anschaue wieviele sich da mit Krimis dauerberieseln lassen...
     

Diese Seite empfehlen