1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SWR-Intendant fordert TV-Kanal für Jugendliche

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Intendant des Südwestrundfunks (SWR) Peter Boudgoust hat seine Forderung nach einem öffentlich-rechtlichen Fernsehkanal für Jugendliche erneuert. Auch für junge Leute jenseits des Kinderkanals müsse es adäquate TV-Angebote geben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: SWR-Intendant fordert TV-Kanal für Jugendliche

    Der gute Mann war bis vor wenigen Tagen Chef der ARD. Warum hat er das denn da nicht angeleiert?

    Aber as ist sicher auch nur wieder so ein halbgares Projekt a la ZDFneo, das nur dafür da ist, um bei der KEF einen höheren Bedarf anmelden zu können...
     
  3. Elefanton

    Elefanton Silber Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: SWR-Intendant fordert TV-Kanal für Jugendliche

    Er hat es doch, wie du hier nachlesen kannst, auch schon als ARD-Chef zur Sprache gebracht, nur kann er diesen Sender ganz alleine auch nicht starten...
    Ich finde es aber eine gute, wenn auch längst überfällige, Idee und hoffe, dass die ÖR es nicht nur ansprechen sondern auch umsetzen
     
  4. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: SWR-Intendant fordert TV-Kanal für Jugendliche

    Damit wäre wieder mal eine passende Rechtfertigung der ÖR gegeben, um dem Sparzwang zu entgehen und so eine eventuelle Senkung der kommenden Haushaltsabgabe wieder abzuschmettern. Schon interessante Spielchen um nur so Geld einzusacken. Mit so einem Sender würde wieder zusätzliches Programm eingekauft werden müssen spezifisch für die Altergruppe.

    EinsPlus soll ja eingedampft werden wegen dem Sparzwang. Im selben Atemzug erwähnt wieder genau der einztige ARD-Guru einen neunen Sender mit neuen Sparten. Ich finde das alles höchst Scheinheilig und nur eine Verschleierung oder umverteilung an Kosten, nur eine Einsparung kann ich nicht erkennen, wenn das Vorhaben umgesetzt wird.

    Vielmehr würde ich dann lieber bei der Wahrheit bleiben und kommunizieren: "Die Einnahmen werden besser verteilt, respektive umgeschichtet um so neues Prublikum erreichen zu können und sich im Programmbereich breiter zu positionierem." - oder so ähnlich. Das würde allem am nächsten kommen und wäre wahrheitsgemäß richtig, anstatt immer nur zu dementieren und im nächsten Interview wieder was anderes zu sagen. :eek:
     

Diese Seite empfehlen