1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Switchen zwischen Analogen und Digitalen Programmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Larswi, 28. Januar 2003.

  1. Larswi

    Larswi Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage: Immer Wenn ich von einem digitalen Programm der D-Box2 zu einem analogen Kabelprogramm (zB.Private) schalte, muss ich vorher die D-Box2 ausschalten.Das dauert naürlich immer ....und wieder an....
    Ich habe die D-Box2 über RGB-Scart angeschlossen und wenn sie aktiv ist springt der TV immer auf den AV-Kanal. Kann man das ändern? Im TV-Anleitung habe ich nichts darüber gefunden.
    Danke für eure Antworten
    Lars
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Das ist ja ein seltsames Phänomen. Muß an Deinem Fernseher liegen. Bei mir schaltet sich der Fernseher nur auf die D-BOX, wenn ich diese einschalte.

    Es gibt jedoch bei den D-BOX Einstellungen eine Funktion, mit der man diese Automatik abstellen kann. Irgendwie in den TV-Einstellungen oder so, ich kann es jetzt hier im Büro nicht nachvollziehen. Schaue einfach mal nach. Wenn du auf manuell stellst, dürfte das nicht mehr passieren.
     
  3. Larswi

    Larswi Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Essen
    Sorry, ich habe mich etwas falsch ausgedrückt.
    Mit "Aus" meinte ich den Standby-Modus (nicht deep-Standby). Wenn ich aus dem Standbymodus die Box anschalte springt der TV automatisch auf den AV-Kanal. Aber ich weiß nicht wie man das deaktivieren.
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.156
    Ort:
    Köln
    Das Problem lässt sich lösen: Bei mir schaltet der Fernseher auch automatisch auf das Premiere-Bild, wenn ich die d-box einschalte. Wenn ich dann zwischendurch analog sehen will, muss man nicht jedesmal die d-box ausschalten. Einfach am Fernseher eine Programmplatznummer wählen, die man sehen will. Wenn man dann das Premiere-Programm wieder sehen will, einfach mit der Fernseher-Fernbedienung den AV-Platz anwählen. Bei mir z.B. die Null. Dann kommt wieder Premiere.
     
  5. Larswi

    Larswi Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Essen
    Hallo Koelli,
    ganz so einfach läßt sich das Problem bei mir leider nicht beheben.
    Denn wenn ich die Box an habe und einfach den Kanal auf dem Fernseher vom AV-Kanal zu irgendeinem anderen Kanal wechseln möchte streikt die Fernbedienung, da ein Signal über den AV-Kanal vorrang hat. durchein
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Hi Lars

    Das Probelm mit dem "dauerhaften" AV-Kanal gab es auch bei meinem Sharp. Vielleicht hilft es dir ja, wenn du den Pin 8 am Scartkabel abklemmst. Oder schalte testweise einfach mal die RGB-Funktion der D-Box ab.

    mfg
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Hat der TV keine AV Taste? oder über die Null Taste versuchen.
    Den Schaltspannungsanschluß kappen ist keine gute Idee es sei denn man will nicht die Vorzüge einer Anamorphen Ausstrahlung nutzen und lässt bei 16:9 die Box das Bild umrechnen.
    Gruß Gorcon
     
  8. Larswi

    Larswi Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Essen
    Der dauerhafte AV-Kanal scheint wohl besonders bei Sharp zu sein, ich habe nämlich auch einen Sharp-TV.
    Zu Gorcon: doch ich habe eine AV-Taste aber solange die Scart-Quelle (hier D-Box) ein Signal sendet kann man jeden beliebigen Knopf der Fernbedienung drücken, da gibt es keine Reaktion.

    Werde erstmal die Abschaltung von RGB an der D-Box oder den RGB-freien Scarteingang am TV testen,
    bevor ich da einen Pin an meinem guten Scart-Kabel entferne.
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Die Dinger verstehe wer will! Wir haben uns '95 einen gekauft, der hatte laut Fernbedienung keinen Knopf um zum vorigen Kanal zurückzuspringen. Mit 'ner anderen Fernbedienung ging das aber.

    Dann gibt es auch wieder welche (man mag es kaum glauben, dass es das heute noch gibt), die das obere Hyperband nich empfangen können.

    Wie man sieht und hört taugen die TV's von Sharp nichts.
     
  10. KaiS

    KaiS Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Flörsheim
    ... der vorschlag von "HarryPotter" war gar nicht so schlecht, mein tv-greaet macht ebenfalls probs mit RGB-signalen; wenn du die ausgabe der box von RGB auf FBAS umstellst, duerfte sich dein TV auch wieder normal verhalten .....

    cu kai
     

Diese Seite empfehlen