1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Switch oder Router?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von beiti, 27. Juli 2005.

  1. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Anzeige
    Nachdem mein Verkabelungsproblem geklärt ist (anderer Beitrag in diesem Forum), stellt sich mir nun eine neue Frage:

    Im Augenblick will ich nur DSL-Modem und PC (Netzwerkadapter) verbinden. Das ist noch kein Problem.
    Mittelfristig möchte ich aber auch meinen netzwerkfähigen Drucker mit einbinden. Gelegentlich wäre schön, auch noch mein Notebook mit ans Netzwerk anstöpseln zu können.

    Ich möchte mit dem PC ans Internet gehen und drucken. Wenn ich das Notebook benutze, möchte ich mit dem Notebook ans Internet gehen, drucken und evtl. Daten mit dem PC austauschen. Ich werde aber nie mit beiden Computern gleichzeitig ins Internet gehen.

    Brauche ich dafür einen Switch mit DSL-Router, oder tut es ein billiger Switch ohne Router? Anders gefragt: Kann ich über einen Switch problemlos wechselweise mit 2 PCs auf das DSL-Modem zugreifen, oder kommt es dabei zu Konflikten?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Switch oder Router?

    Das geht auch mit einem Switch. Da aber die Preise für Router auch schon so niedrig sind kannst Du auch gleich einen Router kaufen. (kostet vieleicht 10€ mehr). Du hast dann den Vorteil das Du auf eine Firewall auf den PCs verzichten kannst, da diese i.A. im Router schon eingebaut ist.

    Gruß Gorcon
     
  3. hepp

    hepp Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    361
    Ort:
    NRW
    AW: Switch oder Router?

    Prinzipiell schon. Ist aber imho nicht emfpehlenswert. Mit einem wenige Dutzend Euro teurem, ordentlichen (WLAN)-SOHO-Router inkl. der obligatorischen mind. vier 10/100MBit/s-Ports bist Du in jeder Hinsicht weit besser bedient. Stichworte:
    - Flexibilität
    - einfache Netzkonfiguration, keine PPoE-Treiber etc. erforderlich
    - Sicherheitsaspekte (NAT, Firewall)
    etc. pp
    Darüber hinaus schreien Notebooks geradezu nach WLAN. Und: es kommt mit 100-prozentiger Sicherheit der Tag, an dem > (1)/2 PCs gleichzeitig eine LAN-Verbindung ins Inter/Intranet benötigen. Wetten dass? :winken:
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Switch oder Router?

    Danke für die Tips.

    Bei mir geht es z. Z. eher darum, daß es möglichst nichts kosten soll. Wenn die Verkabelung steht, kann ich später ja jederzeit statt des Switch einen Router einsetzen, denke ich. Wenn ich surfen und drucken kann, wäre das fürs Erste okay.
    Ich hatte an sowas hier gedacht (bei dem Preis ist nicht viel kaputt):
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=26795&item=5790303474&rd=1
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=26795&item=5789847381&rd=1

    Da ich hier im Haus auf lange Sicht der Einzige bin, der einen Computer bedienen kann, halte ich das für unwahrscheinlich.
    Das mit dem Notebook am Internet wäre ohnehin eine Ausnahmesituation. Haupsächlich geht es mir um den Datenaustausch mit dem PC (z. B. unterwegs gespeicherte Digitalfotos überspielen). Normalerweise kommt das Notebook nur außer Haus zum Einsatz. Sollte ich mal ein neueres Notebook kaufen (das jetzige ist ein altes Teil mit 300 MHz), wird WLAN vielleicht aktueller.
     
  5. hepp

    hepp Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    361
    Ort:
    NRW
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Switch oder Router?

    Schon, nur warum nicht gleich richtig? Gib ein paar €uro mehr aus und Du hast einen Router der auch die Einwahl erledigt. Der Switch ist dann schon eingebaut.
    Klick

    Ohne "Hardware" Firewall würde ich nicht mehr ins Internet gehen.:rolleyes:

    Gruß Gorcon
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Switch oder Router?

    Yep, hatte ich früher auch längere Zeit so im Einsatz. Funktioniert problemlos.
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Switch oder Router?

    Hier kann ich Gorcon nur in allen Punkten unterstützen. Der Router ist die absolut problemloseste Lösung. Wenn du die Möglichkeit hast, mit zwei Computern gleichzeitig das Internet zu nutzen, wirst du es ganz schnell nicht mehr missen wollen. Und wie schnell geht es, dass mal Besuch da ist, und ein dritter Rechner eingebunden werden soll.
    Die Möglichkeiten die WLAN bietet sollte man auch nicht außer acht lassen.
     
  9. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Switch oder Router?

    Das Argument mit der Firewall ist nicht ganz von der Hand zu weisen, obwohl ich mir die Konfiguration des Routers etwas umständlich vorstelle (von wegen interne/externe IP).

    Das hier sieht doch auch nicht schlecht aus:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=26801&item=5790242511&rd=1
    Da wäre noch ein USB-Druckeranschluß integriert. Der käme mir für meinen zweiten (Nicht-Netzwerk-)Drucker gerade recht (sofern das dann alles so funktioniert wie vorgesehen).
     
  10. HHI

    HHI Silber Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    549
    Technisches Equipment:
    Sagem D-BoxII SAT (19,2´Ost)
    Nokia D-BoxII Kabel (Kabel-BW)
    AW: Switch oder Router?

    Das ist bei vielen Geräten einfacher als man es sich vorstellt.
     

Diese Seite empfehlen