1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Switch einbauen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SmokyJoe258, 31. Januar 2011.

  1. SmokyJoe258

    SmokyJoe258 Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin,

    War heut beim Elektro Händler meines Vertrauens und habe mich eingedeckt... Wie immmer funzt nix ohne Probleme...

    Folgendes Problem:

    Wir haben zu Hause ein LNB mit 3 Anschlüssen die zum Haus laufen...
    Eins geht bei mir ins Zimmer. Hab halt eine Glotze dran, funzt alles Super... (LCD mit eingebautem SAT HD Receiver)

    Nun wollt ich nochn TV im Zimmer haben (fragt nich warum), hab mir sonn switcher (Signal rein zwei Signale raus) gekauft und das von der Dose im Zimmer (!) angeschlossen... wenn ich jezz das Kabel an den LCD hau sagt er mir LNB überladen [...]

    An den Kabeln liegts nich die sind neu und haben keine Fäden im Stecker...

    Liegts an dem Spannungsverlust oder woran...?
    Bin da nich so in der Materie... in meinem Kopf hat das alles Sinnn ergeben aber iwie funzt das nich :D Wäre super wenn mir jemand helfen könnte...

    Sagt wenn ihr noch mehr Infos braucht...

    P.S. Die Kabel und das Switch Ding sind von Phillips...
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.616
    Zustimmungen:
    4.531
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Switch einbauen

    Hat diese Swich/Splitter eine Bezeichnung?

    1 Satleitung kann man nicht so einfach auf 2 Geräte verteilen.Bei gleichzeitgen nutzung können beide angeschlossene Geräte nur eine Sat Ebene empfangen.z.B.High horizontal
     
  3. SmokyJoe258

    SmokyJoe258 Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Switch einbauen

    Öhm,

    Phillips 200 Series SWV4000S/10
    F type splitter - 1,000 MHz

    Ja das mit der Leitun is nich das Ding ;) benutz dann nur ein TV zurzeit...
     
  4. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Switch einbauen

    1000MHZ ist für die Sat Zwischenfrequenz entschieden zu wenig, das Ding ist möglicherweise für das aufteilen von Kabelsignalen gedacht Sat geht deutlich höher (Rund 2200MHZ).
     
  5. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Switch einbauen

    Leider das komplett falsche Bauteil für dein Vorhaben. Ist ein Splitter, der nur bis 1000Mhz geeignet ist, also nur für terrestrische Signale. Satsignale liegen im bereich von 950-2150Mhz.

    Würde dir für deine Problemstellung (2 TVs an einer Satleitung, jeweils nur ein TV gleichzeitig in Betrieb) einen Vorrangschalter empfehlen:
    seh1 - Smart-Switch Digital Vorrang-Schalter 570

    Damit wird ein Receiver zum Masterreceiver der jeweils das Band vorgibt. Wird der zweite dazu geschaltet ist dieser Slave und kann Programme aus der gleichen Ebene empfangen. Schaltest du den ersten TV aus ist es dann dem zweiten Möglich die Ebene frei auszuwählen. Ist das Maximum was mit einem Kabel und 2 Sat Empfängern rauszuholen ist.
     
  6. SmokyJoe258

    SmokyJoe258 Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Switch einbauen

    Sauberts Danke euch... :p

    Nen Plan wo man sonn Ding bekommt außer im Netz? Media Markt, Saturn usw.
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Switch einbauen

    Das ist ja schon interessant, wie sich hier manche Buchstaben wild aneinander reihen! :-D Bei Media Markt und Saturn wirst du sicher eher fündig, als in einem Schuhgeschäft. Ab und zu mal darfs aber auch der Elektrofachhandel sein, der sowas anbietet. Bist du gezwungen das vor Ort zu kaufen oder wieso kannst dus nicht online bestellen? Wo so ein Bauteil vor Ort letztendlich sicher verfügbar sein wird, kann dir hier sicher niemand mit Garantie sagen.
     
  8. SmokyJoe258

    SmokyJoe258 Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Switch einbauen

    Sooooo :D

    Hab mir jetzt nen Splitter mit bis zu 2400 Mhz gekauft... Geht immer noch nich :D

    Jemand noch ne Idee?
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Switch einbauen

    Wieso Splitter? Was für einen genau? Wenn du den erst neu gekauft hast, dürfte doch Marke und Typenbezeichnung nicht schwer rauszufinden sein.

    Wieso nicht sowas:

     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.616
    Zustimmungen:
    4.531
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Switch einbauen

    Wenn du jetzt beide Geräte auf einen Band und Polarisation hast,geht auch nicht?? z.B. Receiver auf RTL und LCD TV auf Sat1.
     

Diese Seite empfehlen