1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Swisscom kooperiert mit Huawei für Glasfaser-Ausbau

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Swisscom will bis spätestens 2020 den Großteil der Schweizer Haushalte mit High-Speed-Internet versorgen. Außerhalb der Ballungsgebiete setzt das Unternehmen dabei nach eigenen Angaben auf ein hybrides Netz aus Glasfaser und Kupfer. Für den Ausbau wurde der chinesische Ausrüster Huawei gewonnen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.737
    Zustimmungen:
    2.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Swisscom kooperiert mit Huawei für Glasfaser-Ausbau

    Da will die Swisscom wohl Cablecom Konkurrenz machen. Weil so hat die Schweiz ja den Vorteil, das dort auch in kleineren Orten überall Kabel liegt, welches eine günstige Breitbandversorgung ermöglicht.
     

Diese Seite empfehlen