1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Swisscom erwirtschaftet im Schweizer Geschäft weniger Umsatz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. August 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.359
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bern - Im ersten Halbjahr 2009 sanken der Nettoumsatz der Schweizer Kommunikationsanbieterin Swisscom um 1,2 Prozent auf 5,917 Milliarden Schweizer Franken (CHF) und das EBITDA (Ergebnis vor Steuern, Finanzergebnis und Abschreibungen) um 3,8 Prozent auf 2,235 Milliarden CHF.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Swisscom erwirtschaftet im Schweizer Geschäft weniger Umsatz

    Satte 37% Gewinnmarge... Wo gibts das sonst noch...? Die Preise sind hoch, dafür ist die Infrastruktur und die Versorgung wirklich gut. Aber 1 Milliarde von dem Gewinn investiert und wirklich die letzte Berghütte hätte DSL...
     

Diese Seite empfehlen