1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SW Medion V 57 Aufnahmebegrenzung bei 200?

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von coco22, 9. August 2011.

  1. coco22

    coco22 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nachdem ich meinen Receiver Comag PVR 2 100 CI HD defragmentiert habe, hatte ich keine Probleme mehr.

    Gestern wurde die Aufnahme wieder verweigert mit der Meldung „Hinzufügung der Aufzeichnung nicht möglich – Dateiliste voll, Aufzeichnung unterbrochen“. Ich gehe davon aus, dass es daran lag, dass genau 200 Aufnahmen auf dem Receiver sind.

    Ich meine irgendwann gelesen zu haben das man mit neuerer SW mehr Aufnahmen haben kann.

    Ich hoffe wirklich sehr, dass es bald eine stabile neue SW mit Defragmentierungsfunktion sowie bei comag.tv geschrieben geben wird.

    Meine Frage ist kann man insgesamt nur 200 Aufnahmen haben oder je 200 bei int. FP und USB. Ich habe leider vergessen dies auszuprobieren, bevor ich gelöscht und defragmentiert habe.


    Viele Grüße:winken:

    Coco
     
  2. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: SW Medion V 57 Aufnahmebegrenzung bei 200?

    ich glaube es war auf 200 auf der nternen hdd begrenzt, wie viele auf externen medien abgelegt sind war egal.

    wäre das jetzt nicht ein grund mal medion anzuschreiben, dass man als besitzer des medion md 26001 nach mittlerweile zwei jahren an die kapazität von 200 aufnahmen gekommen sei und die "konkurrenz" ja inzwischen auf 500 erhöht habe?
     
  3. coco22

    coco22 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: SW Medion V 57 Aufnahmebegrenzung bei 200?

    Hallo,

    vielen Dank.

    Ich habe ja gar keinen Medion sondern wie oben geschrieben den Comag PVR 2 100 CI HD. Wäre das nicht etwas dreist nach einer neuen SW zu fragen.
     
  4. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: SW Medion V 57 Aufnahmebegrenzung bei 200?

    ich meinte jetzt auch eher die medionbesitzer, aber man kann ja auch als comag- oder micro-besitzer usw. medion anschreiben und behaupten, man habe einen medion [​IMG]!
     
  5. coco22

    coco22 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: SW Medion V 57 Aufnahmebegrenzung bei 200?

    wenn ich mal wieder mehr Zeit habe mache ich das vielleicht. Im Moment schaffe ich es kaum, in den beiden Foren nachzulesen.
     
  6. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: SW Medion V 57 Aufnahmebegrenzung bei 200?

    200 Aufnahmen....
    ...wow, auf soviele bin ich noch nicht gekommen!
    Klar ist das ärgerlich das die FP noch nicht voll ist aber bei 200 Schluß ist!
    Meines wissens wurde die Anzahl der Aufnahmen aber mit den neueren SW erhöht, oder?
    Stimmt ja, V67 & V68 sind Rohrkrepierer.
    Aber die Idee Medion anzuschreiben ist gut, werde ich glaube mal machen, ich habe nämlich ein Medion.
    MfG, B-D.
     
  7. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: SW Medion V 57 Aufnahmebegrenzung bei 200?

    wenn man einiges für kinder aufzeichnet oder musik-clips, kommt man ohne viel speicherplatz zu verbrauchen auf eine hohe zahl an aufnahmen.
     
  8. coco22

    coco22 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: SW Medion V 57 Aufnahmebegrenzung bei 200?

    Hallo, Blue-Devil,

    ja, ich habe noch 1/3 der FP frei. Da ich mich für eine 1 TB FP entschieden hatte, habe ich auch Sendungen aufgenommen, die ich sonst nicht aufgenommen hätte.

    Allerdings habe ich nicht soviel Zeit das dann auch anzusehen.

    Nach dem Ärger mit der nicht defragmentierten FP vor einigen Wochen habe ich dann nach dem Defragmentieren nichts mehr gelöscht.

    Gestern habe ich dann 35 Sendungen gelöscht und defragmentiert. Hat maximal 15 Minuten gedauert. So genau weiß ich das nicht ich war nicht im Raum.

    Eigentlich spricht nichts gegen das Defragmentieren aber mein PC mag das nicht so. Er braucht danach immer sehr lange zum Herunterfahren und startet dann auch mit einer Fehlermeldung.

    Bei comag.tv habe ich gelesen, dass das Defragmentierungs-Problem nicht so schnell auftritt wenn man die Sendungen die sich beim Aufnehmen überschneiden immer gemeinsam löscht.

    Das werde ich jetzt mal probieren und wieder regelmäßig löschen. Wenn das nicht reicht werde, ich die USB-FP miteinbeziehen.

    Neue SW werde ich erst installieren, wenn ich mir sicher bin, dass nichts passieren kann.


    Viele Grüße:winken:

    Coco
     
  9. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: SW Medion V 57 Aufnahmebegrenzung bei 200?

    Hi coco,
    ist interessant das bei Dir die Defragmentierung so schnell von statten geht, bei mir hat die Letzte ca. 6 Stunden gedauert, bei nur 70 GB von 500 GB belegt!
    Überschneidungen und gleichzeitiges Löschen...wenn es hilft...noch nie davon gehört, macht aber nichts...denn die wichtige Zahl ist 200 und das darf nicht sein!!!!!
    MfG, B-D.
     
  10. coco22

    coco22 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: SW Medion V 57 Aufnahmebegrenzung bei 200?

    Hallo, an ALLE,

    ich wollte nur noch einmal von meinen Erfahrungen berichten.

    Ich hatte ja die Software V 57 von Medion auf meinem Comag PVR 2 CI 100. Die HDD war frisch defragmentiert, sogar mit einem Programm nicht von Windows, was besser war.

    Ich hatte 186 Aufnahmen auf der HDD. Auf der angeschlossenen USB-FP waren es 8 Aufnahmen also zusammen keine 200.

    Dennoch brachen die Aufnahmen nach ca. 30 Minuten ab.

    Die einzige Erklärung, die es für mich gab, die Software V 57 von Medion kommt nicht damit klar, dass auf der 1 TB FP nur noch 25% frei waren.

    Das ging so nicht weiter deshalb habe ich die V 65NL installiert.

    Ich hatte nach kurzer Zeit dann Hardwareprobleme. Diese hatte aber nichts mit der Software zutun. Ich war kurzzeitig zurück zu der V 57 Medion gewechselt es änderte jedoch nichts an den Hardwareproblemen.

    Die Hardwareprobleme sind jetzt gelöst (habe ich im anderen Forum geschrieben) und ich habe die SW V 65NL auf dem Receiver.

    Der Einschalt-Bug ist mir noch nicht begegnet. Jedoch darf man keine Aufnahmen über Info löschen weder HDD noch USB dann hängt sich der Receiver auf. Aber man kann ja ohne Probleme über die Datei-Ansicht löschen. Das macht mir nichts aus.

    So wie das Gerät zurzeit läuft, bin ich ganz zufrieden. Ich habe hier noch andere Receiver von anderen Marken und die machen ganz andere Mätzchen. Auch einen von der deutschen Qualitätsmarke und da gab es noch keine neue SW. Rechne ich auch nicht mit.


    Der Comag ist im Moment für mich voll einsatzfähig und ich gehe davon aus das es auch erstmal so bleibt.


    Viele Grüße:winken:

    Coco
     

Diese Seite empfehlen