1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SVP macht gegen „Masseneinwanderung“ mobil

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von nazuile, 7. Februar 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.252
    Zustimmungen:
    1.037
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    [​IMG]

    SVP macht gegen
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: SVP macht gegen „Masseneinwanderung“ mobil

    Gut so! Die SVP und das 'fremdenfreundliche Klima' sind die Gründe, warum immer mehr Ärzte wieder nach Deutschland kommen ... allein wir kennen vier Mediziner, die in die Schweiz gingen und wieder hier sind bzw. einer kommt im Sommer zurück ... da helfen auch die immer besseren finanziellen Angebote nichts mehr ... und ohne Ärzte aus dem Ausland bricht die medizinische Versorgung da völlig zusammen ... gut so!

    Insgesamt sollte die EU mal gepfegt darüber nachdenken, die Schranken zur Schweiz zu schließen und für alle Waren Zölle einführen ...

    Dann wird man in der Schweiz schnell merken, daß sie mit ihren Banken nicht das Volk versorgen können und daß Käse und Schokolade als alleinige Nahrungsmittel nicht lange reichen ... :winken:
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.737
    Zustimmungen:
    2.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: SVP macht gegen „Masseneinwanderung“ mobil

    Die SVP ist eben eine Populistenvereinigung, was will man da schon erwarten.

    Aber solche Partein gibt es überall, auch in Deutschland. Die CSU ist nicht besser, und die AfD noch schlimmer.
     
  4. Hubble

    Hubble Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    HDTV Topfield TF 7700 HSCI, Pioneer Plasma PDP 427-XD
    AW: SVP macht gegen „Masseneinwanderung“ mobil

    Die haben Recht die Jungs dort und lest mal die Deutsche Stimme , was die NPD dazu sagt , die blasen ins gleiche Horn und recht haben sie . Wir wollen keine Ghettos mit Bulgaren und Rumänen , die hier die Hand aufhalten, Sozialleistungen für Deutsche :rolleyes:
     
  5. MikeH

    MikeH Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: SVP macht gegen „Masseneinwanderung“ mobil

    Die Schweiz ist ein kleines Land und wenn man den eigenen Charakter als Land beibehalten will sollte man Einwanderung zumindest begrenzen. Der Auslaenderanteil in der Schweiz liegt bei 23%, in Deutschland sind es noch unter 10%. Wenn man MihiGru mitzaehlt sind es um die 20% in Deutschland und knapp 35% in der Schweiz. Man kann sich vorstellen wie sich das in der Praxis in den groesseren Staedten wie Zurich, Basel oder Bern auswirkt.

    Das hat dann mit Vielfalt und so weiter nichts mehr zu tun, das ist dann eine Entscheidung darueber ob man sein Land mit seiner Kultur behalten will.
     
  6. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: SVP macht gegen „Masseneinwanderung“ mobil

    Sprich auf keinen Fall davon, was wir wollen, sprich von Dir selbst! Das ist ja zum Fremdschämen!

    Am Rande bemerkt: Mag ja sein, daß Du es toll findest, als Avatar ein Portrait von Che zu nutzen ... aber der würde ich im Grabe umdrehen, wenn er ahnen könnten, was für Typen sein Antlitz missbrauchen.
     
  7. d-talk

    d-talk Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SVP macht gegen „Masseneinwanderung“ mobil

    Warum wird in diesem Forum immer auf Leuten herumgehackt die zuviel Zuwanderung nicht gut finden.

    Ihr Multi-Kulti Leute fordert doch ständig Tolleranz!

    Wo ist denn Eure Tolleranz den Leuten gegenüber, die anders denken und das eben nicht wünschen?
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: SVP macht gegen „Masseneinwanderung“ mobil

    Am schlimmsten ist die " Die Linke" ( SED) aber in die andere Richtung.
     
  9. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: SVP macht gegen „Masseneinwanderung“ mobil

    Dann sollte das "kleine Land" sich weniger von Ausländern abhängig machen ... wir bekommen zum Beispiel jede Woche mehrfach Bettel e-Mails, in denen dringend Ärzte aus Deutschland gesucht werden ... da wird mit Gehältern und extra geringen Steuern geworben, von denen jeder Klinikarzt hier nur träumen kann ... und warum? Weil sie nicht in der Lage sind, auch nur ansatzweise genügend eigene Mediziner auszubilden ...

    Ein Frund von uns ging in die Schweiz, ist aber wieder zurück in Deutschland ... als er dort lebte, hat er sich bemüht, den Schweizer Dialekt zu lernen ... man sollte denken, daß das positiv angenommen wird ... stattdessen wurde er mehrfach dafür angegriffen. Man wollte ihm 'verbieten so zu tun, als wenn er Schweizer wäre' ... er sei nur Deutscher und zum Arbeiten da. Nachdem er sich das als Facharzt für Neurologie rund 18 Monate angetan hat, kam er wieder zurück ... wie die meisten Mediziner, die in die Schweiz gehen ...

    Hätten sie nicht unendliche Vermögen von deportierten Juden als Grundlage, wäre das Land heute ein ganzes Stück ärmer ... und es ist doch auch heute noch so: Sie locken Superreiche mit geringen Pauschalsteuern ... das ist einfach nur widerlich! Dazu die Banken, die ihr Geld mit Steuerhinterziehern aus aller Welt verdienen ...

    Sorry, an der Schweiz kann ich wahrlich nichts finden, was ich moralisch vorbildlich oder erstrebenswert finde ... im Gegenteil.

    Ich würde mir wünschen, daß die internationale Gemeinschaft die Schweiz komplett isoliert ... dann kommt der Laden mal auf den Boden der Realität zurück ...
     
  10. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: SVP macht gegen „Masseneinwanderung“ mobil

    im Auslandsjournal gab's gerade einen Bericht dazu. Die Schweizer sehen das schon recht differenziert und nur wenige fordern einen totalen Stop der Zuwanderung. Als Deutscher würde ich allerdings nicht mehr in die Schweiz auswandern wollen. Sich nur wegen ein paar Kröten als Fremder fühlen zu müssen wäre irgendwie nicht mein Ding.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen