1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Surroundfrage (blödes Topic, sorry)

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von jawe, 8. Februar 2006.

  1. jawe

    jawe Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    195
    Anzeige
    Moin,

    es geht um folgendes. Ich nutze den PR Fox C von Humax, der hat ja einen optischen Ausgang für Dolby Digital.

    Leider hat mein Verstärker keinen integrierten Decoder. Der hat nur einen 5.1 Eingang. Bei meinen DVD's ist das kein Problem, da mein DVD-Player einen integrierten 5.1 Decoder hat.

    Nun würde ich aber gerne auch zumindest Fernsehsendungen(Premiere, Pro7 etc), sofern Sie dann in 5.1 ausgestrahlt werden anschauen.

    Wenn ich aber auf Dolby Digital stelle wird es still. Liegt wohl daran, dass der Humax dann auf optischen Ausgang umstellt? Kann man da was gegen machen, so dass ich zumindest DolbySurround hätte?

    Bei meinem Video kann ich ja auch zumindest Dolby Surround schauen. Das liegt ja daran soweit ich das verstanden habe, dass man auf die beiden Stereokabel immer zwei Audiokanäle packt und somit einen Kanal für beide hinteren Lautsprecher hat. Richtig?

    Ich weiss, dass ich das Problem lösen könnte, indem ich mir einen neuen Verstärker kaufe aber dazu reicht mein Geld einfach nicht.

    Gibt es vielleicht einen externen Decoder, den ich einfach zwischen Humax und Verstärker stöpseln könnte? Macht sowas vom Preis-Leistung überhaupt Sinn?

    Sorry, wenn die Fragen etwas blöd oder unklar sein mögen. Ich bin aber mit sowas nicht so bewandert.

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Gruß
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Surroundfrage (blödes Topic, sorry)

    Es gibt Surround Prozessoren zu kaufen, die sogar in manchen Ausführungen auch DTS decodiert ausgeben können.
    Ich guck mal.

    Sony EP 9 ES Digital Surround Decoder Frage mal den Verkäufer wie er den angeschlossen hatte.

    Diese Seite dürfte Dir Erleuchtung bringen :)

    Decoder mit Beschreibung und bebildert

    Technics SH-AC500D DTS-Surround-Decoder Für diesen Preis bekommst Du aber schon einen gebrauchten Onkyo TX-DS575 ;)

    AC-3 Decoder D-701 YAMADA auch für PS2 u. Car-Hifi Noch nie von gehört aber da die Decoder in den letzten Jahren auch immer besser wurden, sollte dieses Gerät Deinen Ansprüche genügen.

    Ein umax 5.1 Decoder

    noch ein umax

    Alle Angebote bei ebay
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2006

Diese Seite empfehlen