1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Super-Greenhorn: ORF Karte im Ausland

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von The Urban Cowboy, 11. Mai 2004.

  1. The Urban Cowboy

    The Urban Cowboy Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Hallo Digital-Familie! breites_

    Also, wie ihr sieht, habe ich null Ahnung, aber ein klares Ziel. winken

    Seit ein paar Wochen bin ich beruflich in Polen unterwegs und werde dort noch 2 Jahre bleiben. Als Ösi vermisse ich natürlich die "gmiatlichen" ORF 1 und 2 Programme und möchte sie über die Digital-Card empfangen. In meiner Dienstwohnung habe ich standardmäßig das in Polen sehr sehr populäre CYFRA PLUS, die polnische Version (Canal Plus) von Premiere. Dieses Ding hat draußen eben eine Sat Schüssel und zwei Schlitze für die Karten. Eigentlich könnte ich damit ja ORF 1 + 2 empfangen, oder? durchein

    Die Karte kann ich mir als Staatsbürger besorgen. Nur gibts da wieder zwei, wegen der Verschlüsselung (Cryptoworks oder so). Es gibt ein altes Cryptoworks (KirchMedia) und ein neues. Je nachdem wird die Karte ausgestellt. durchein

    Was muß ich also jetzt tun, um ORF 1 + 2 reinzubekommen?

    Ich würde mich über eine genaue Liste "for Dummies" freuen, denn ich kenne mich so gut wie gar nicht aus. Vielen vielen Dank im VOraus! winken

    Euer Cowboy
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Du brauchst ein Cryptoworks-CAM (Steckmodul für Cryptoworks); das bekommst Du in irgendeinem Internet-Shop.
    Außerdem brauchst Du die aktuelle Karte vom ORF. Meines Wissens gibt der ORF nur noch Karten für Cryptoworks aus, so daß Du nichts falsch machen kannst.

    Es sind noch zwei andere Verfahren im Einsatz, die für Dich aber nicht zutreffen: Betacrypt und Nagravision. Betacrypt läuft nur noch bis 2007 und gilt ausschließlich für Bestandskunden mit dBox, die nicht gleichzeitig Premiere abonniert haben. Nagravision ist für Leute, die aktuell auch Premiere sehen (damit sie kein zweites CAM benötigen).
     
  3. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.985
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    Hallo Cowboy, also der ORF verschlüsselt in 3 verschiedenen Systemen.
    1. Das alte Betaycrpyt von Kirchmedia: Diese Karten werden nicht mehr hergestellt und darum auch nicht mehr an Neukunden weitergegeben.
    2. Das neue Nagravision, welches Betacrypt bei Premiere ersetzt hat: Es gibt hier keine eigenen ORF Karten, dies ist nur für österreichische Premiere Kunden, damit diese den ORF mittels Premiereabo empfangen können.
    3. Cryptoworks, eine solche Karte erhält man unter http://digital.orf.at, vorausgesetzt wird eine gültige österreichische Rundfunkbewilligung, außerdem darf die Karte im Ausland laut den AGB's nicht verwendet werden. Aber das muss ja keiner wissen. breites_
     
  4. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614
    dazu müsste man erstmal wissen, um welchen receiver es sich handelt. es sind in polen einmal receiver mit SECA im umlauf, und dann aber noch welche mit CRYPTOWORKS (u.a. von Philips), diese haben aber eine software von cyfra+ drauf bekommen, damit diese mit den seca2 karten arbeiten können.
    auch wenn diese receiver also ein cryptoworks-modul eingebuat haben, so weiß ich nicht, ob eine ORF-Cryptoworkskarte dort mit der aktuellen software laufen würde.
    vermutlich nein, aber wissen tu ich's nicht.
    am besten einen seperaten receiver mitnehmen und sich nicht lange mit dem von cyfra+ aufhalten, zumal diese polnischen receiver von cyfra noch nicht mal DiseqC können, was wichtig wäre da ORF auf Astra sendet.
    Wenn es sich jedoch um einen Pioneer handelt; einfach Dynamo drauf und fertig ist die EMU für ORF & more winken breites_

    czesc

    <small>[ 12. Mai 2004, 17:25: Beitrag editiert von: sat-freak ]</small>
     
  5. PMS17

    PMS17 Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Österreich
    Ich bin hier kompletter Anfänger, also entschuldige ich mich gleich für die vielleicht etwas dämliche Frage ..

    Ich bekomme am Wochenende eine Nokia DBox2 (Kabel)mit Neutrino. Ich bin davon ausgegangen, dass ich als braver österr. Gebührenzahler nun einfach auf http://digital.orf.at um eine Karte ansuche. Hab ich das nun richtig verstanden, dass dies gar nicht möglich ist, weil die mir eine Cryptoworks Karte zuschicken würden die in meiner künftigen DBox2 gar nicht läuft? Ist daher die einzige Möglichkeit, ORF Digital auf der DBox2 laufe zu haben ein Premiere Abo mit gleichzeitiger ORF Freischaltung? Bitte nicht! :))
     

Diese Seite empfehlen