1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Super Bowl" mit Rekordkulisse im US-TV - Hymnen-Patzer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.776
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Vor einer Rekordkulisse von 111 Millionen US-Fernsehzuschauern beim Football-Finale "Super Bowl" hat Popsängerin Christina Aguilera in der Nacht zum Sonntag die amerikanische Nationalhymne verpatzt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. MartinV.1

    MartinV.1 Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Super Bowl" mit Rekordkulisse im US-TV - Hymnen-Patzer

    Eines hat Frau Aguilera doch erreicht. Es wird über sie berichtet und jegliche Berichterstattung über ihre Person ist Werbung.
     
  3. stef5

    stef5 Board Ikone

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    3.009
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Super Bowl" mit Rekordkulisse im US-TV - Hymnen-Patzer

    Ich sag nur Nipplegate :D
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: "Super Bowl" mit Rekordkulisse im US-TV - Hymnen-Patzer

    War ja auch sehr bescheiden was der Sender an Bildqualität geliefert hat.Schämen sollten die sich!
     
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Super Bowl" mit Rekordkulisse im US-TV - Hymnen-Patzer

    Dieses Jahr hatte die ARD knapp 1 Million Zuschauer, dass ist ein super Ergebnis mitten in der Nacht.
     
  6. goeby

    goeby Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Super Bowl" mit Rekordkulisse im US-TV - Hymnen-Patzer

    Das hätte anderen Interpreten auch passieren können.
     
  7. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    216
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Super Bowl" mit Rekordkulisse im US-TV - Hymnen-Patzer

    Da wurde wieder der Wert mehr auf das totale ausgejaule der Hymne gelegt, statt sich mal ordentlich auf den Text zu konzentrieren.

    Finden die Amerikaner das eigentlich schön, wenn bei der Hymne jedesmal so übertrieben Oktaven-gejohlt wird? Würde mich stören.

    Und ja, das Bild auf ARD "HD" war unverschämt. Wenn sie das Ereignis schon übertragen, dann ordentlich.....auf ESPN HD war es ein Traum!!
     
  8. Spece

    Spece Gold Member

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Super Bowl" mit Rekordkulisse im US-TV - Hymnen-Patzer


    So ist es, immer mehr wissen das es eins der größten und faszinierendsten Sportereignisse ist, das auf unserem Planeten stattfindet - ich denke dennoch mehr als die Hälfte hat es sich wegen dem drum und dran angesehen Halbzeit Show und so weiter !

    Was mich aber stört hier wie auch in anderen Medien das es das Thema war das Frau Christina Aguilera den Text nicht konnte selbst in den Tagesthemen gestern Abend wurde es angesprochen.
    Dann wird darüber lamentiert als in der kostbaren Sendezeit etwas auf das Ereignis einzugehen - ich halte das für mehr als unprofessionell gerade von den Tagesthemen ( ARD ) !
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2011
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.558
    Zustimmungen:
    7.158
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: "Super Bowl" mit Rekordkulisse im US-TV - Hymnen-Patzer

    Eben. Auch ohne den Textpatzer, war das, was Christinchen da vorgeplärrt hat, ein einzige Zumutung.

    Das ist immer noch ne Hymne und nicht irgend ein Popliedchen, was man getrost kaputtcovern kann...

    Von Amerikanern sollte man übrigens erwarten können, dass sie den Text der Hymne können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2011
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.906
    Zustimmungen:
    5.490
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: "Super Bowl" mit Rekordkulisse im US-TV - Hymnen-Patzer

    Warum?
     

Diese Seite empfehlen