1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Super auf Premiere1 auch schon Werbung

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von O-Ton, 13. Oktober 2002.

  1. O-Ton

    O-Ton Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    irgendwo
    Anzeige
    Heute kurz bevor Erin Brokovic anfing brachte die doch glatt Werbung für einen Kinofilm,Trippel X oder so.Also wieder ein Schritt näher zum bezahlten Werbesender.
    Ein Glück das mein Vertrag in 6 Monaten ausläuft.
     
  2. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Was soll diese Aufregung?

    Kofler kommt ja schlißlich von Pro 7, was da für schwarze Zahlen sorgt, kann ja auch bei Premiere nicht verkehrt sein, Trottel die sich das Gefallen lassen und auch noch dafür bezahlen gibts ja immer noch genug.

    Soll ja sogar Premierefanatiker geben, die würden sich sogar mit einem Testbild zufrieden geben, wenns nur regelmäßig gewechselt wird.

    -----------------------------------------------------

    Athlonpower ist unter uns!
     
  3. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Habt Ihr ein anderes Premiere als ich. Ich sehe nämlich auch gerade Erin Brockovich. Vorher habe ich "Premiere-das Programm" gesehen. Dazwischen kam wieder Eigenwerbung (ich glaube für A.I-Künstliche Intelligenz und Billy Elliot oder so). Aber Werbung für einen Kinofilm habe ich nicht gesehen.

    Mal abgesehen davon. Fangt doch deswegen kein neuer Thread an, der genauso unsinnig ist wie der Thread mit "Werbung auf 13th Street". Diskutiert es doch dort aus.
     
  4. cineasts

    cineasts Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Deutschland, 40625 Düsseldorf
    @O-Ton

    Und warum regst du dich auf ? Hat man den Film für
    eine Werbepause unterbrochen ? NEIN ! Zwischen den
    Filmen ist mir Werbung absolut egal. Solange die keine Filme unterbrechen oder der Nachspann wegfällt soll mir das egal sein und Werbung zwischen den Filmen gab es schon bei DF1, wer es nicht anschauen will sollte halt erst zur Startzeit umschalten.
     
  5. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Regt Ihr Euch eigentlich auch darüber auf, wenn im Kino 20 Minuten Werbung vor dem eigentlichen Film gezeigt wird, obwohl Ihr für den Film bezahlt habt.
    Da solltet Ihr mal anfangen, wenn Ihr unbedingt etwas braucht zum Aufregen. Denn das ist manchmal schon eine Unverschämtheit, daß Filme im Kino 20 Minuten später anfangen als angekündigt und davor Werbung gezeigt wird. Habe das Gefühl, daß diese immer länger wird.

    Da lobe ich mir doch Premiere, wo die Filme pünktlich beginnen. Wichtig ist nur, daß keine Unterbrechungswerbung gezeigt wird und daß der Abspann gezeigt wird. Mehr will ich garnicht.
     
  6. O-Ton

    O-Ton Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    irgendwo
    @Bernie29
    Die Werbung war zwischen der Eigenwerbung versteckt.Nach dem Werbespot für den Kinofilm kamm noch ein anderer Eigenspot,dann blinkte kurz der Countdown ein,brach aber wieder ab und die brachten noch einen eigen Spot bevor dann der Film anfing.
    Und über die Werbung im Kino rege ich mich schon lange nicht mehr,da ich seit 20 Jahren schon kein Kino mehr von Innen gesehen habe,eben aus diesem Grund.
     
  7. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Ich weiß nur nicht, wo das Problem ist. Wenn der vorher gesendete Film z.B. um 20:05 Uhr aus ist und der nächste um 20:15 Uhr anfängt, dann muss das doch irgendwo mit gefüllt werden. Und ob das jetzt Werbung, Eigenwerbung oder von mir aus auch ein Testbild ist, ist mir doch da auf gut deutsch ******* -Egal ! Oder seit ihr so leicht zu manipulieren, dass ein kleines bisschen Werbung euch schon schadet und ihr dann sofort wie ferngesteuerte Marionetten das kauft/nutzt/seht was beworben wird !? Ich jedenfalls nicht...Und deswegen stört es mich auch nicht wenn ZWISCHEN zwei Filmen Werbung gezeigt wird. Und wenn in der Zeitung steht, dass der Film um 20:15 Uhr beginnt, dann schalte ich auch erst dann dahin...es sei denn, ich suche mal wieder was zu meckern, wie manche Idioten hier ! (ich weiß, passt nicht zur Netiquette, ist mir aber auch ziemlich egal).
     
  8. Wille1976

    Wille1976 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Delitzsch
    22:25 Uhr wieder Werbung für "Triple X"!

    Solange die nur die Lücken zwischen den Filmen damit füllen, soll mir das egal sein. Wenn der Film pünktlich anfängt geht da i.o.
     
  9. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Lösung des "Problems":
    *Programmzeitschrift lesen, Film aussuchen.
    *STARTZEIT merken.
    *UHR benutzen, am besten eine Funkuhr.
    *Box und/oder TV zu eben dieser Startzeit einschalten.
    (Besitzer eine Dbox2org. bei DeepStandBy bitte Start bei -4 Minuten beginnen *g*)

    *Film schauen

    *Bei Filmende Box/TV einfach ausschalten.

    Dann kann Premiere die Lücken füllen mit was sie wollen... winken
     
  10. amack

    amack Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    57
    Is ja mal wieder typisch, meckern wegen einem lächerlichen Werbespot, aber darüber das Erin Brokovic in 16:9, in Dolby Digital und sogar wahlweise in Englisch lief und dazu noch vom Vorspann bis zur letzten Zeile des Abspanns ohne Unterbrechung gesendet wurde verlierst du kein Wort! Lieber 5 min Werbung vor den Filmen und dafür TV in dieser Qualität als kein Premiere mehr weil denen das Geld ausgegangen ist!
     

Diese Seite empfehlen