1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suhe einfach zu bedienendes Internetradio

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von alexbaxter, 18. Februar 2009.

  1. alexbaxter

    alexbaxter Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 DVB-T und DVB-C, Onkyo TX-SR508, Panasonic TX-49CXW754
    Anzeige
    Hallo
    Meine Eltern bekommen nun endlich Internet und ich möchte den männlichen Teil mit einem W-Lanradio beglücken.

    Computerkentnisse des Nutzers gehen gegen Null, daher muss es einfach zu bedienen sein und natürlich so weit wie möglich in deutsch.
    Ich helfe gern bei der Einrichtung, dann sollte es aber stabil ohne Abstürze laufen.
    Kann mir da einer etwas empfehlen ?

    Danke,
    Alex
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Suhe einfach zu bedienendes Internetradio

    Also das Terratec Noxon iRadio soll recht manierlich sein -- hat in Tests immer gut abgeschnitten.

    Allerdings kranken alle Geräte dieser Art daran, dass sie recht fummelig in der Bedienung sind. Das liegt aber schlicht an der Fülle der Internet-Radiosender. Die über ein Display am Gerät zu verwalten, ist halt nicht so prickelnd.

    Beim Noxon kannst du das zusätzlich auch übers Internet am PC machen. Zudem hat es wie ein klassisches Radio noch "echte" Stationstasten.
     

Diese Seite empfehlen