1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SUHD vs. OLED im DF-Talk (Teil 1/2)

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. April 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.078
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    SUHD von Samsung oder OLED von LG - was ist denn nun besser? Christian Trozinski, Chefredakteur der HDTV spricht mit Sat-DXer-Urgestein Hans "Scholli" Scholz über die Technologie-Entwicklung. Der Glanz in Schollis Augen nach ausführlichem Ausprobieren zeigt: Ultra HD ist nicht nur ein Expertenthema.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. fullhdfan

    fullhdfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
    UHD bzw. 4k steckt noch voll in den Kinderschuhen! Bislang gibt es weder Sender (von den Democlips von Astra mal abgesehen) noch Abspielgeräte noch Datenträger, wo natives 4k auf die verschiedenen UHD - TVs gebracht werden kann. Und ein richtig schnelles Internet hat leider auch noch längst nicht jeder, um dieses Format scharf und ruckelfrei (z.B. via YouTube u. ä.) zu streamen.

    Habe seit 4 Wochen nun auch so einen gekauft, ein LG 49 UB 830 V, der aber bei den UHD - Demokanälen zwar glockenreinen Ton bringt, aber kein Bild anzeigt! Und das soll mal die Zukunft sein? O, ooh, da muss sich aber noch einiges tun, denn so ist der Mehrpreis gegenüber einem "nur" Full HD - Fernseher rausgeworfenes Geld!
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.893
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: SUHD vs. OLED im DF-Talk (Teil 1/2)

    Kein Vorwurf an Dich: Es ist einfach unverantwortlich von allen, die dafür verantwortlich wären, einem Käufer ein UHD-TV aufzuschwatzen, welcher nicht HEVC bzw. H.265 beherrscht, zu verkaufen.
    Hier in diesem Thread hat Christian Trotschinski aber schon zichmal darauf hingewiesen, und ich selbst habe schon vor einem Jahr speziell vor diesen LG-Geräten hier gewarnt. Derzeitiger Stand ist immer noch: Nur Samsung-TV's beherrschen das schon seit etwa einem Jahr. Nur bei den neuesten 2015er-Produktionen haben jetzt auch einige anderen Anbieter bei einigen Geräten nachgezogen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2015
  4. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: SUHD vs. OLED im DF-Talk (Teil 1/2)

    Wo der Scholli Recht hat, da hat er Recht! Gratuliere übrigens dazu, dass du auf deine alten Tage noch Videostar wirst, auch wenn dich der Testmarathon im 2. Teil erkennbar etwas mitgenommen hat.

    So ganz stimmt das nicht. Ich spiele schon seit über 8 Monaten UHD-Material mit meinem minixplayer von selbst erstellten UHD-Filmen, YT und inzwischen etlichen anderen 4K-Quellen aus dem Netz problemlos zu.
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: SUHD vs. OLED im DF-Talk (Teil 1/2)

    Richtig - wozu gibt es PCs und Festplatten (auch USB2.0 geht schon), um 4k-Material zu speichern und abzuspielen? Und was geht über ein mind. 2m breites Bild auf der Leinwand im Wohnzimmer, auf dem mehr Einzelheiten zu erkennen sind als in schrankwandtauglichen UHD-TVs? Wer sich hier im Forum richtig informiert, wird vom Elektromarkt-Verkäufer nicht so leicht übers Ohr gehauen...
     
  6. fullhdfan

    fullhdfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: SUHD vs. OLED im DF-Talk (Teil 1/2)

    Ja, speichern und abspielen ist hier das geringere Problem als die Frage, wo das UHD - Material herkommt! Irgendwo muss das passende Video produziert werden, und da fängt der Leidensweg an. Es hat nicht jeder einen schnellen DSL - Anschluss, und 4k - Camcorder sind noch vergleichsweise knapp im Angebot und sehr teuer. Und die Demokanäle von Astra kann man bei den meisten UHD - TVs in die Tonne treten, weil zwar Ton, aber kein Bild kommt. Und selbst wenn es klappt - nach 20 Mal anschauen wird auch das mit der Zeit langweilig, wenn keine neuen Videos hinzukommen.
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.893
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: SUHD vs. OLED im DF-Talk (Teil 1/2)

    Jetzt gefällt mir das, was Du sagst aber doch nicht. Da sind also die Demokanäle, die Du mit Deinem niegelnagel Fernseher nicht empfangen kannst, der Sündenbock.
    Du solltest Dich auch etwas selbstkritischer äußern.
    Nicht nur der "Aufschwatzer", auch derjenige, der sich was aufschwatzen lässt, ist schuld, wenn er es, wie in diesem Falle, wohl völlig ignoriert, sich selbst vor so einem Kauf zu informieren.
     
  8. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: SUHD vs. OLED im DF-Talk (Teil 1/2)

    Vor einem Jahr stimmte das noch. Allein bei You Tube und vimeo gibt es inzwischen schon hunderte von UHD-Beiträgen, die man sich runterladen kann. Allerdings ist die Qualität stark schwankend und bei YT ist die Datenrate auf etwa 22 Mbps beschränkt.

    Wenn man aber gezielt sucht, dann findet man inzwischen auch reichlich Videoclips in Originaldatenrate. Ich habe z.B. auch schon einige angeboten.

    Allerdings muss man zugeben, dass es z.T. Downloadprobleme gibt, je nachdem in welcher Cloud man das anbietet.

    Ich habe das in einem Thread erklärt und es wird dann weiter diskutiert.

    Da es sich da um Videoforum handelt, wo nicht nur Amateure, sondern sich auch Halbprofis tummeln, ist die Erwartungshaltung sehr hoch. Das muss man berücksichtigen. Ich selbst bin da reiner Amateur auch wenn ich mir eine gute 4K-Kamera gegönnt habe mit der das Filmen viel Spaß macht.

    Für den Download empfehle ich Firefox. Die dafür zu installierende Erweiterung ist harmlos.

    Tiere in unserem Garten (UHD) - Showroom - Videotreffpunkt
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2015
  9. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: SUHD vs. OLED im DF-Talk (Teil 1/2)

    Du warst ja bei dem Test dabei. Der UHD-OLED von LG stellt doch wohl das Bild des Astra UHD-Demo-Kanals dar?

    Falls du oder sonst jemand sich die UHD-Demo von mir runtergeladen hat, wäre eine kurze Rückmeldung nett, ob es geklappt hat. Der Stand vor einigen Monaten war, dass es z.B. mit dem Internet Explorer nicht ging, sich etwas von der Cloud Mega runterzuladen. Bei Chrome brach wohl der Download irgendwann ab. Deswegen habe ich ja Firefox empfohlen.
     
  10. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG

Diese Seite empfehlen