1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suchlauf schlägt fehl - trotz 100% Signalqualität und 63% -stärke

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Maxico, 4. Juli 2011.

  1. Maxico

    Maxico Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Abend zusammen!
    Ich bin neu hier und komme gleich mal mit einem, für mich riesigem Problem.
    Die Situation ist folgende: Ich habe eben eine neue Satellitenschüssel inkl. neuem digitalen LNB von Sharp und entsprechenden Kabeln installiert. Nun möchte ich mit meinem Sky HD Receiver einen Suchlauf starten, erhalte aber jedesmal die Fehlermeldung, dass der Suchlauf fehlgeschlagen sei - warum steht da natürlich nicht. Was mich dabei allerdings wundert, ist, dass ich zum einen eine Signalstärke von 63% und eine -qualität von 100% habe und zum anderen, mit demselben Receiver und demselben Kabel vor kurzem noch einwandfrei Digitalfernsehen inkl. HD empfangen konnte - bei etwa gleicher Stärke und Qualität. Das lief damals über eine andere Antenne. Bei dem Versuch einen analogen Receiver zu verwenden, wurde nur akustisches Rauschen ausgegeben - nichteinmal der bekannte Schnee. Ich bin langsam am verzweifeln, weil ich bereits ewig im Internet gesucht und zahlreiche Dinge ausprobiert habe.

    Hoffentlich könnt Ihr mir weiterhelfen!
    Vielen vielen Dank schonmal im Voraus!

    Max
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.466
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Suchlauf schlägt fehl - trotz 100% Signalqualität und 63% -stärke

    Hi,

    welches LNB-Modell ?

    Multischalter dazwischen ?

    Gruß
     
  3. Maxico

    Maxico Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.466
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Suchlauf schlägt fehl - trotz 100% Signalqualität und 63% -stärke

    Hi,

    seltsam, mir fällt dazu nur ein, das die Schüssel beim Umbau verstellt wurde.

    Gruß
     
  5. Maxico

    Maxico Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Suchlauf schlägt fehl - trotz 100% Signalqualität und 63% -stärke

    Die Schüssel wurd ja komplett neu montiert. Lediglich das Rohr der der alten Schüssel ist geblieben. Nach ausgiebiger Justierung zeigt mir der Receiver ja jetzt auch die entsprechenden Werte an. Wenn ich mich nicht irre, müsste ich ja bei falscher Einstellung der Schüssel schlechte Werte erhalten oder?
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.740
    Zustimmungen:
    4.963
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Suchlauf schlägt fehl - trotz 100% Signalqualität und 63% -stärke

    Versuch neue Ausrichtung mit den alten(analogen)Receiver.
     
  7. Maxico

    Maxico Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Suchlauf schlägt fehl - trotz 100% Signalqualität und 63% -stärke

    Hallo zusammen!

    Gestern war ein Fachmann da und hat die Schüssel nocheinmal mit einem Profi-Messgerät ausgerichtet. Jetzt funktioniert alles und der Receiver zeigt immernoch die gleichen Werte an. Das dürfte mir als endgültiger Beweis reichen, dass die Anzeige eines Receivers tatsächlich zu nichts zu gebrauchen ist.

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Max
     
  8. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Suchlauf schlägt fehl - trotz 100% Signalqualität und 63% -stärke

    Würde eher sagen kommt ganz auf den Reciever an, bei meiner Dreambox 800, wird das Signal schon minimal schlechter wenn es draußen windig ist.

    Ich könnte dir fast anhand des Signalpegels sagen, wie gut das Wetter aktuell draußen ist ohne rauszugucken^^.

    Abends ist der Pegel mal von 89% auf 84% runter gegangen und dachte mir eigentlich müsste es gerade regnen und tatsächlich regnet es ^^
     
  9. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.159
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Suchlauf schlägt fehl - trotz 100% Signalqualität und 63% -stärke

    Da Du von einem "Rohr" gesprochen hast, gehe ich davon aus, dass die Antenne auf dem Dach installiert ist. Da ist dann hoffentlich auch das folgende zwingend beachtet worden, vor allem, wenn da jetzt auch ein "Profi" am werkeln war:
    http://www.kathrein.de/de/sat/tinfos/download/antenne_erden_blitzschutz.pdf
     

Diese Seite empfehlen