1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suchlauf-Problem selbst erkannt

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von palkan, 27. Januar 2003.

  1. palkan

    palkan Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit MF 4 S
    Galaxis Easy World... und sie läuft und läuft...
    Premiere 5-er Kombi + Premiere Star
    Anzeige
    E-mail an Galaxis:
    Sehr geehrter Herr M.,

    wollte Ihnen nur mitteilen, dass ich das Problem mit dem automatischen Suchlauf selbst klären konnte.
    Bei jedem autom.Suchlauf werden nicht nur die TV- und Radioprogramme hinten angestellt, sondern auch die Transponder. TV- und Radioprogramme ( die man nicht frei empfangen kann ) wurden von mir jedesmal gelöscht, nicht aber die Transponder ( woher wissen? ). Somit war also der Speicher voll.
    Schade, dass das nicht aus der Bedienungsanleitung bzw. durch eine Kennung, statt "nichts gefunden", "Speicher voll" hervorgeht!!!
    Unklar bleibt weiterhin, warum die Beta-Version 1.12 nicht gespeichert wird, sondern immer wieder angezeigt wird zum Updaten.

    Es ist traurig, dass man als Käufer eines Galaxis- Receivers sich selbst überlassen ist! Telefonate mit Warteschleife und zu schwammig beantwortete E-mails brachten kein Erfolg.

    xxx
    aus Berlin

    PS.: Vielleicht sollten die Mitarbeiter von Galaxis ihre Kenntnisse unter www.digitalfernsehen.de festigen.

    wüt Werde also auch in Zukunft hier nachlesen und "meine Probleme" selbst in den Griff nehmen!!!
     
  2. HeikoS

    HeikoS Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Bentzin
    Hallo palkan,
    wollte auch nach TV.B suchen und habe mich gewundert, daß der Galaxis nichts gefunden hat. Nun habe ich hier deinen Betrag gelesen.
    Welche Transponder kann man gefahrlos löschen?
    Man kann die Transponder ja nicht sortieren, um so festzustellen, welche nun doppelt vorhanden sind.
    Kann man die löschen, bei denen hinter Fernsehen und Radio eine 0 angezeigt wird?
    Oder kann man auch einen Transponder, der ev. für den Softwareupdate notwendig ist dabei weglöschen?
    Gruß Heiko
     
  3. Ralfi

    Ralfi Silber Member

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Halle
    Technisches Equipment:
    Humax PDR iCord HD
    Samsung UE-40 F 6270
    Auch ich würde mich für eine Antwort interessieren. Denn als ich dies hier jetzt gelesen habe, habe ich festgestellt, das auch meine Transponderliste ewig lang ist!
    Eigentlich nur noch eine Frage der Zeit bis die Probleme bei mir beginnen.
     
  4. palkan

    palkan Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit MF 4 S
    Galaxis Easy World... und sie läuft und läuft...
    Premiere 5-er Kombi + Premiere Star
    Probleme beim Antworten
     
  5. palkan

    palkan Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit MF 4 S
    Galaxis Easy World... und sie läuft und läuft...
    Premiere 5-er Kombi + Premiere Star
    Also neuer Versuch,

    Hi,

    nachdem alle doppelten TV- und Radioprogramme gelöscht wurden, werden die dazugehörigen Transponder ebenfalls gelöscht. Habe alle Transponder mit 0-Fernsehen und 0- Radio gelöscht. Dazu verglich ich die Frequenzen mit den Angaben aus der DIGI-Zeitschrift. Alle Frequenzen mit 0-Sendern, die nicht in der Zeitschrift enthalten waren, habe ich beibehalten.

    Übrigens, habe, womit zu rechnen war, keine Antwort erhalten auf meine Mail. Vielleicht brauchen die auch so lange, wie für´s nächste Update.........

    palkan
     

Diese Seite empfehlen