1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

suchlauf bei EW im A****

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von blg85, 13. Januar 2004.

  1. blg85

    blg85 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Troisdorf
    Anzeige
    seit heute funktioiert gar kein suchlauf bei meiner Easy World (weder der Transponder- noch Netzwerksuchlauf) mehr!
    hatte schon vorher probleme mit dem netzwerkusuchlauf, jetzt geht gar keiner mehr!
    wie bekomme ich den suchlauf wieder flott?
    brauche dringend hilfe!
     
  2. glond

    glond Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Neustadt
    Das Problem hat ich auch mal. Gibt drei Möglichkeiten. Reset der Programmliste, Fernsehprogramme bzw. Radioprogramme löschen oder Transponder löschen.
     
  3. thunderstrike

    thunderstrike Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    40
    Ort:
    F-Town
    Wenn nichts hilft, dann schraub die Box auf (natürlich zuerst vom Netz trennen) trenne den Stecker der von der Netzteilplatine zur Elektronikplatine geht für 20-30 Sekunden ab. Danach alles wieder zusammen stecken und zu schrauben. Box starten, Sendersuchlauf (Neu/überschreiben) und dann sollte es wieder funzen.

    Sollte es nicht gehn, dann verbindung überb HT herstellen und Eraser drüber. Danach Soft neu einspielen. Am besten die 2.93, weil die ohne Jugendschutz ist.

    Gruß
    Thunderstrike
     
  4. glond

    glond Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Neustadt
    Bei ihm funktioniert doch alles bis auf den Suchlauf, welchen Sinn hat es da den Receiver aufzuschreiben und seine Garantie zu verlieren?
    Es reicht auch, wie du sagst: "Box starten, Sendersuchlauf (Neu/überschreiben) und dann sollte es wieder funzen.", ohne den Receiver vorher aufzuschreiben.

    <small>[ 21. Januar 2004, 20:42: Beitrag editiert von: glond ]</small>
     
  5. glond

    glond Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Neustadt
    Sorry, fehler beim editieren.

    <small>[ 21. Januar 2004, 20:41: Beitrag editiert von: glond ]</small>
     
  6. thunderstrike

    thunderstrike Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    40
    Ort:
    F-Town
    Moin glond,

    habe ich falsch gelesen?
    Er sagt bei ihm geht gar kein Suchlauf mehr!

    Gruß
    Thunderstrike
     
  7. glond

    glond Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Neustadt
    Er schrieb lediglich, dass er vorher schon Probleme mit dem Netzwerksuchlauf hatte. Ich schließe daraus, dass er noch mit der Einstellung "Transponder" einen Suchlauf machen konnte bzw. einen manuellen Suchlauf und jetzt nicht mehr. Aber einen Suchlauf mit dem er seine Senderliste überschreibt, hat er sicherlich noch nicht versucht. Wir können ja mal warten, was er schreibt.

    Gruß

    Glond
     
  8. thunderstrike

    thunderstrike Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    40
    Ort:
    F-Town
    Hallo glond!

    Wer liest falsch? Du oder ich?

    Gruß
    Thunderstrike
     
  9. glond

    glond Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Neustadt
    (weder der Transponder- noch Netzwerksuchlauf)
    ok, das hab ich überlesen. Aber ist eigentlich auch egal. Selbst wenn auch ein Reset oder Überschreiben der aktuellen Senderliste nicht hilft, stellt sich immer noch die Frage, warum die von dir beschriebene Maßnahme, mit dem Aufschreiben des Receivers, Abhilfe schaffen soll. Diese Maßnahme hilft eigentlich ja nur bei einem anderen Problem, wie es hier mal beschrieben wurde

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ubb/ultimatebb.php?ubb=get_topic;f=5;t=000770

    Gruß

    Glond
     
  10. Drachenauge

    Drachenauge Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2002
    Beiträge:
    421
    Ort:
    Bremen
    Diese "Maßnahme" wurde mir von nem Hotliner genannt. Er sagte, daß meine Box offenbar keinen richtigen Reset durchführen kann, was sie sonst machen würde, wenn man sie vom Netz trennt. Das läge daran, daß sie noch irgendwoher Strom bekäme. Daher empfahl der mir, ich solle diesen Stecker mal lösen um so den Reset zu erzwingen.
    Mit diesem Hintergrund könnte das für die unterschiedlichsten Probleme funtionieren oder auch nicht. Nämlich wohl immer dann, wenn die Box den Reset nicht durchführen kann und dann in einem undefinierten Zustand allerelei Blödsinn anstellen kann.
    Aber:
    Die Garantie ist dann natürlich wirklich weg. Und: AUf keinen Fall andere Teile, als diesen Stecker berühren. Gerade in dem offenen (!) NEtzteil sind auch, wenn der Netzstecker gezogen wird, noch enorme, tödliche Spannungen drauf.
    Sowas darf nur vom Fachmann durchgeführt werden und ich übernehme keinerlei Verantwortung für Defekte, verlorene Garantieansprüche oder Schäden an Leib und Leben.
    Im Zweifel: Das Gerät beim Fachhändler behandeln lassen oder gleich über Galaxis/Premiere nen Umtausch anfordern.

    <small>[ 22. Januar 2004, 21:44: Beitrag editiert von: Drachenauge ]</small>
     

Diese Seite empfehlen