1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suchhilfe für ein Problem

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von deadlink, 1. August 2008.

  1. deadlink

    deadlink Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    19
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821,
    Kathrein UFS505si,
    DVB-T Receiver
    Anzeige
    Guten Abend, nach langer Abwesenheit melde ich mich mal wieder.

    Folgendes Problem ist erschienen:

    In meinem Hauptrechner hatte ich eine Pinnacle PCVT300i. Treiber waren von der Medion-Homepage. Der Grund warum ich sie ausgebaut habe ist folgender:

    DVB-T Empfang war schon vor längerer Zeit nicht möglich. Die Software die es überall von diversen Herstellern gibt, seis Freeware oder Payware konnten nicht ordentlich mit der Karte arbeiten.
    Da ich eh nur Composite haben möchte, funktionierte InTV für Winamp ganz gut. Dieses lief auch auf dem zweiten Monitor ohne Probleme.
    Nur in letzter Zeit machte sich der Rechner mit einem seltsamen verhalten auf sich aufmerksam.
    Entweder er ging ohne irgend einen Hinweis zu geben aus, oder blieb mit einem Pfeifton in den Lautsprechern stehen :wüt:.
    Nun wo ich die TV-Karte ausgebaut habe und den RAM richtig eingestellt habe, funktioniert alles tadelos.

    Daraufhin dachte ich, um weiter Composite aktiv zu halten, man kauft sich einen DVB-T Stick. Die Wahl fiel dann auf den "Terratec Cinergy HTC USB XS HD". [Wahnsinnige Buchstabenkette:eek:)

    Diesen habe ich erfolgreich installiert. Funktion hat dieser auch. Problem nur: Das Videofenster läßt sich nicht auf den zweiten Monitor schieben (GF8800GTS).
    Auf dem Hauptrechner läuft XP Pro SP3.

    Nun dachte ich mir, ich könnte den Stick auch mal an meinem Laptop testen, wo Vista SP1 drauf ist.
    Installation und Konfiguration waren ohne Probleme recht schnell abgeschlossen.
    Jedoch stürzte das Programm öfters ab und ich musste es wieder öffnen. Nach dem 3ten Mal kam kein Empfang mehr über Composite. Habe daraufhin neugestartet und es wieder versucht, ohne Erfolg. :wüt:
    Kabel waren alle richtig drin und hatten auch einen festen Sitz.

    Nun hat es mir entgültig die Laune vermießt und ich habe daraufhin einen Retourenschein bestellt.
    Mein Laptop ist zwar schon schnell, aber das der Stick alles noch mehr in die Knie zwingt kann man gar nicht glauben. :wüt:
    Der Hauptrechner fing unterdessen wieder an mit den Spielchen, wie oben beschrieben. :wüt:

    Nun bin auf der Suche nach einer richtigen Lösung. :confused:

    Mir geht es eigentlich nur darum auf dem zweiten Monitor (BenQ FP93GX) Composite zu schauen.
    Mir kam auch schon die Idee den Sub-D Eingang zu missbrauchen und da den Composite drauf zu legen. Nur dazu müsste ich ggf. die Beschaltung wissen, welche wohl bei Wikipedia zu finden ist. Und ob es so überhaupt funktionieren kann, wage ich zu bezweifeln. :confused:

    Ich würde mich freuen wenn jemand eine moderate Lösung anbieten kann die auch bezahlbar ist. Auf eure Lösungsvorschläge bin jetzt schon mal gespannt, da mir kaum noch Ideen kommen. :(
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Suchhilfe für ein Problem

    Hast du in den Optionen auch schonmal einen anderen Video Renderer eingestellt und dann nochmal versucht das Videofenster auf den 2. Monitor zu schieben?
     
  3. deadlink

    deadlink Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    19
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821,
    Kathrein UFS505si,
    DVB-T Receiver
    AW: Suchhilfe für ein Problem

    Der Terratec Stick ist heute in die Post zurück zum Shop gegangen.

    Ich habe es versucht, jedoch ohne Erfolg.
    Unter Vista konnte ich zwar die anderen Renderer auswählen, aber es schaltete immer wieder auf den 9er zurück.

    Ich werde heute zu einem MediaBlöd in meiner nähe fahren und mal schaun, was ich da so finde.
    Ansonsten bestelle ich den Pinnacle PCTV Hybrid Pro Stick im Internet.
     

Diese Seite empfehlen