1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Twin-Sat-Receiver für Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von mr-simon, 3. Juni 2007.

  1. mr-simon

    mr-simon Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo an Euch alle,

    ich such jetzt schon seit ca. 3 Tagen das Internet ab, nach einem geeigneten Sat-Digital-Receiver. Aber irgendwie werde ich nicht so richtig fündig. Und da kommt Ihr ins Spiel, es gibt doch sicherlich hier jemanden der mir weiterhelfen kann.

    Und zwar habe ich meinen Kabel-Anschluss (KDG) gekündigt und müsste jetzt so in ca. 8 Wochen umsteigen auf Digital-Sat.

    Ich habe da noch ein Premiere-Abo, was man ja nun nicht so ohne weiters kündigen kann (was ich auch gar nicht möchte), und hierfür bräuchte ich einen Digital-Sat-Receiver.

    Eine Vorstellung was das Gerät können soll und was es haben soll, schwebt mir vor, aber irgendwie finde ich so ein Teil im Internet nicht. Eure Erfahrungen würden mich da schon interessieren.

    1. "Premiere"- tauglich sollte der Receiver sein
    (Karten-Slot oder dergelichen haben)
    2. Twin-Receiver ohne Festplatte
    3. schwarzes Gehäuse (wohl das wichtigste an dem Gerät :) )
    4. Preis - Leistungs - Verhältnis sollte schon stimmen

    Ich wäre über Informationen sehr dankbar.

    Gruss mr-simon
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Suche Twin-Sat-Receiver für Premiere

    Kein Wunder daß Du im Internet nichts gefunden hast... Digitale Twin-Receiver ohne Festplatte gibt es nämlich ganz wenige. Diese drei dürften die einzigen sein:
    - Radix DSR-9900
    - PACE TDS450
    - Telestar Teletwin 1 S

    Der Pace & der Telestar sind aber nicht Premiere tauglich. Somit ist der Radix DSR-9900 der einzige Receiver in ganz Europa der Deine Bedingungen erfüllt...

    Jetzt fragst du Dich sicher warum es so wenige gibt... Nun, dazu lese am besten mal das folgende Topic durch: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=115286
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2007
  3. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Suche Twin-Sat-Receiver für Premiere

    Mir ist nicht ganz klar, was mit einem Twin-Receiver ohne Festplatte gemeint ist. Geht es um einen Festplatten-Receiver, für den du die Festplatte getrennt kaufen und einbauen willst oder schon eine hast? Oder ist ein Receiver gemeint, bei dem man keine Festplatte einbauen, aber auf die Ausgänge verschiedene Sender schalten kann?

    In erstgenannter Kategorie sind die Receiver von Topfield zu empfehlen, die bei fast jedem Händler auch ohne Festplatte zu haben sind.
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Suche Twin-Sat-Receiver für Premiere

    Meine obige Antwort bezog sich natürlich auf die 2.Kategorie.
    Falls mr-simon die 1.Kategorie gemeint haben sollte, dann gibt es in der Tat mehr Optionen.
     
  5. digitalfan1980

    digitalfan1980 Senior Member

    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    173
    AW: Suche Twin-Sat-Receiver für Premiere

    Hallo Simon,

    aus reiner Interesse:

    Was kostet der Umstieg von Premiere vom Kabel auf Sat?

    Oder ist das kostenlos?:confused:
     
  6. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Suche Twin-Sat-Receiver für Premiere

    Es kostet nur die Telefongebühren für die Premiere-Hotline und Porto für den Rückversand der alten Karte.
     
  7. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    AW: Suche Twin-Sat-Receiver für Premiere

    Warum soll die Box Premiere-tauglich sein?
    Dann viel Spass beim Zappen.
     
  8. mr-simon

    mr-simon Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Suche Twin-Sat-Receiver für Premiere

    Erst mal Danke für Eure Antworten, es war zwar ne ganze Menge zu lesen, aber ich bin ein Stückchen weiter.

    @Saviola Vollkommen richtig erkannt, ich suchte wirklich nur Twin-Receiver ohne das ich ein FP einbauen kann.

    @Hardy22 Ich hätte vieleicht erwähnen sollen, das ich einen DVD-Recorder von Pansonic mit 250 GB FP besitze, daher finde ich es unlogisch, mir einen Digital-Sat-Twin-Receiver mit FP zu zulegen.

    @digitalfan1980 Keine Ahnung der nette Mitarbeiter von Premiere sagte mir ca. 15,- Euro, ob es stimmt ????? Immer noch besser als sich mit der KDG weiter rum zu ärgern.
    Ich sage es mal so. Ich habe immer pünktlich gezahlt und lediglich einen schriftlichen Widerspruch gegen die Preiserhöhung eringelegt. Nach einem heftig lauterem Telefonat, flatterte mir die schriftliche fristgerechte Kündigung seites der KDG ins Haus, das mir zum Tag X der Anschluss gekündigt wird und der Anschluss seitens der KDG von meinem Grundstück zurückgebaut wird, auf Kosten der KDG versteht sich.
    Dazu sag ich nur noch: Endlich keine Kabelgebühren mehr,...., HERRLICH.

    @Course Wie schon gesagt, ist mir eigentlich z. Zt. egal ob es was kostet oder nicht, hauptsache kein KDG mehr.

    @Lara Wie soll ich die Frage verstehen ???? Ich dachte immer der Receiver muss Premiere-tauglich sein ???? Oder gibt es noch bessere Alternativen ????
    Und ja, ich zahle wirklich mein Premiere-Abo, schön brav jeden Monat und das ist auch gut so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2007
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Suche Twin-Sat-Receiver für Premiere

    Dann ist wie gesagt der Radix DSR-9900 der einzige Receiver der Deine Bedingugen erfüllt...

    Lara wollte sicher daraus hinaus daß die Premiere zertifizierten Receiver nicht so toll sind, da man z.B. jedesmal das Jugendschutz PIN eintippen muß.

    Der Radix ist übrigens Premiere tauglich, aber nicht Premiere zertifiziert. D.h.: Neben dem Receiver brauchst Du noch ein CI-Modul für das Verschlüsselungssystem vom Premiere. Z.B. ein Alphacrypt Light für ca. 60€.
     
  10. mr-simon

    mr-simon Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Suche Twin-Sat-Receiver für Premiere

    Danke für den Tip, ich Dussel hätte jetzt den Receiver bestellt und wahrscheinlich am Tag der Umstellung auf den schwarzen Bildschirm geschaut, weil ich das CI-Modul gar nicht mehr mitbestellt hätte.
     

Diese Seite empfehlen