1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Sat-Receiver bis 100 EUR - was kann ich erwarten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Silatigid, 20. August 2014.

  1. Silatigid

    Silatigid Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    ich suche einen Sat-Receiver bis 100 EUR. Was kann ich dafür bekommen?

    Im Moment habe ich 3 D-Boxen im Einsatz, daher wäre mir etwas Neutrino-ähnliches sehr angenehm. Ich würde auch selber was bauen, wenn's eine gescheite Anleitung gibt.

    Viele Grüße,
    silatigiD
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Suche Sat-Receiver bis 100 EUR - was kann ich erwarten?

    Falsche Rubrik
    Startseite > Foren > Digital TV + Digital Radio > Digital TV über Satellit (DVB-S)

    Richtige Rubrik:
    Startseite > Foren > Set-Top-Boxen für Digital TV

    Richtige Vorgehensweise: lesen, lesen, lesen (dann findet man auch "gescheite" Anleitungen) .... und nicht nur fragen ! Wie du einen HF Receiver selbst bauen möchtest würde mich aber wirklich mal brennend interessieren....

    "was kann ich erwarten" ist ein schöner Teil im Betreff.... nur was möchtest du darauf hören ? Er bringt dir meist ein Bild + Ton + div. Zusatzleistungen wie TXT etc. etc... reden wird er mir dir noch nicht.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.671
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Suche Sat-Receiver bis 100 EUR - was kann ich erwarten?

    Da gibt's Bausätze von LEGO. :rolleyes:
     
  4. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Suche Sat-Receiver bis 100 EUR - was kann ich erwarten?

    Atemio AM520, bei Amazon: 99 EUR
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Suche Sat-Receiver bis 100 EUR - was kann ich erwarten?

    Den Bausatz gibt es sogar im Plus (dachte immer da gibt es was zum Essen) für 5€ weniger und bei anderen Ramschvereinen sogar 10€ günstiger....
     
  6. Silatigid

    Silatigid Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Suche Sat-Receiver bis 100 EUR - was kann ich erwarten?

    ok, sorry, falsches Forum. Wenn ich angepflaumt oder belehrt werden möchte gehe ich zu www.oberlehrer.de. Aber Danke an den Mod für's Verschieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2014
  7. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Suche Sat-Receiver bis 100 EUR - was kann ich erwarten?

    Golden Media GM 990 ab 85€ oder leicht über 100€:

    Golden Media Spark One oder Golden Interstar LX1
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.334
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Suche Sat-Receiver bis 100 EUR - was kann ich erwarten?

    Einsicht ? Mal nachgeschaut jetzt was für Rubriken es hier gibt für die Fragen-Einstellung ?

    Seite wäre frei, kannst du dir sichern und mit Inhalten belegen.

    Wie man bei 99% dieser falsch gewählten Beiträgen in der Rubrik sieht, Fehlanzeige.
     
  10. Silatigid

    Silatigid Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Suche Sat-Receiver bis 100 EUR - was kann ich erwarten?

    @lupus111: Danke für den Atemio-Tipp! TitanNit klingt interessant, muss ich mir mal ansehen.

    @satmanager
    Du meinst echt im Plus-Markt? Gibt's die denn bei euch noch? Hier im Norden heißen die jetzt Netto, und Nonfood haben die meist nicht.

    Und was für Ramschvereine meinst du? Link?

    Und an alle Lego-Kids: es ist ja nicht so, dass man sowas nicht selber bauen könnte. PC, Tunerkarte, Linux, VDR-Software, fertich. Als ich sowas zuletzt gemacht habe, gab es noch kein HDTV. Ich wollte eigentlich mal hören, was heute so angesagt ist.

    Edit:
    Hab das Angebot vom Plus-Markt gefunden, und auch die Ramschvereine http://www.heise.de/preisvergleich/atemio-am-520-hd-titannit-edition-a1031177.html. Bausätze hab ich aber keine gesehen. Oder meintest du Lego :) ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2014

Diese Seite empfehlen