1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Sat Anlagen beratung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von KaidasBaby, 26. Dezember 2005.

  1. KaidasBaby

    KaidasBaby Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Wollt mir eine digitale Satanlage kaufen.

    Habe jetzt eine 105cm Zehnder Schüssel.

    Jetzt wollt ich mal von eurer Seite hören ob folgende Sachen was taugen oder ob es was gleichgutes oder besseres zum gleichen Preis gibt.

    Alles soll aber HDTV / DVB-S2 tauglich sein.

    - MTI Blue Line Quattro LNB 0,2 dB (25 Euro)
    - MME MS 916 Multischalter (235 Euro)

    - und dieses neue Koax-Kabel mit 125 dB 4fach geschirmt 8mm und Feuchtigkeitsabweisend (0,34 Euro/Meter) ob das wirklich nötig ist oder ob nicht auch ein schlechteres reicht das günstiger ist.

    Hoffe mir kann jemand helfen
     
  2. KaidasBaby

    KaidasBaby Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Köln
    AW: Suche Sat Anlagen beratung

    Sonst weiß doch auch immer jemand was zu schreiben und jetzt nicht wohl doch so viele ne Sat Anlage haben die hier sind.
     
  3. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Suche Sat Anlagen beratung

    nein, gibt es noch nicht, zur Zeit kann dir keiner helfen.
     
  4. KaidasBaby

    KaidasBaby Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Köln
    AW: Suche Sat Anlagen beratung

    Das es keine Receiver für HDTV gibt ist mir schon klar aber LNB und Miltischalter gibt es doch welche die das schon Empfangen können. Steht ja bei manchen dabei das sie dafür vorbereitet sind.

    Und wie hätte Tomshardware HDTV auf dem Computer testen können wenn es keinen LNB's und Multischalter für gibt? Gibt ja nur keine Receiver für.
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Suche Sat Anlagen beratung

    - MTI Blue Line Quattro LNB 0,2 dB (25 Euro) > ist OK ;)
    - MME MS 916 Multischalter (235 Euro) > das ist ein Multschalter für 2 Quattro LNB's und für bis zu 16 Teilnehmer, brauchst Du wirklich sooo viele ? :eek:
    Hier solltest Du nicht an der falschen Stelle sparen, achte vorrangig auf die Dämpfungswerte, nicht so sehr auf den Preis. ;)
    HDTV ist übrigens mit jedem Universal-LNB zu empfangen, das ist nur eine Sache des Receivers. ;)
     
  6. KaidasBaby

    KaidasBaby Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Köln
    AW: Suche Sat Anlagen beratung

    Nö aber ich habe den Multischalter mit anderen Herstellern verglischen die HDTV vorbereitet Multischalter haben und MME war der günstigste. Würd ja gern nur die 12er Version holen aber die kostet nur 20 Euro weniger also lieber 20 Euro mehr und reichlich Plätze zur verfügung. Haben ja 4 TV's, 3 Videorecorder und 2 PC's die versorgt werden müssen. Macht also 9 Ausgänge.


    OK also nehm ich das beste mit 125dB usw.

    OK aber wieso steht bei manche nichts von HDTV vorbereitet wenn das alle können?

    Dann müssten das ja auch alle Multischalter können oder? Dann kann ich ja da auch einen anderen nehmen von EMP der kostet ja nur 180 Euro in der 16er ausführung. Bei dem steht aber auch bei keimen Händler HDTV vorbereitet.
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Suche Sat Anlagen beratung

    Gibt ja auch Leute die schreiben das das Kabel oder das LNB digitaltauglich ist.

    Es gibt nur HDTV taugliche Receiver! Multischalter, Kabel oder LNBs wissen überhaupt nicht was da übertragen wird. Das ist denen vollkommen wurscht.

    90dB Schirmung reicht aus! 125dB bringt nichts und lässt sich schwerer verarbeiten.
     
  8. KaidasBaby

    KaidasBaby Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Köln
    AW: Suche Sat Anlagen beratung

    hmmm ich glaub ich hol aber trotzdem nicht gerade so ein Multischalter vom EMP. Muss ja nicht immer das billigste sein. Oder sind die auch gut?
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Suche Sat Anlagen beratung

    Die besten Multischalter kommen von Spaun.
     
  10. KaidasBaby

    KaidasBaby Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Köln
    AW: Suche Sat Anlagen beratung

    Und was ist bei denen dran anders ausser das man die erweitern kann und die das 3 fache kosten weil die in Deutschland gemacht sind?

    Welchen würdet ihr mir den empfehlen?
    - EMP
    - MME
    - Spanau
    - Triax
     

Diese Seite empfehlen