1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Receiver ohne Macken

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von mone, 2. Februar 2005.

  1. mone

    mone Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ich suche einen digitalen SAT-Receiver, der sich nichts aus DECT-Telefonen macht, der einen optischen Ausgang hat und falls es Unterschiede gibt, vielleicht ein gutes Bild auf einem Plasmafernseher zaubert und wo der Hersteller auch zu seinen Serviceversprechungen steht.
    Z.Z. habe ich einen Nokia-Receiver und der spint wenn mein DECT-Telefon klingelt, bzw. wenn ich telefoniere.
     
  2. MateoXP

    MateoXP Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    572
    AW: Suche Receiver ohne Macken

    Nokia Receiver haben keine Macken, Nokia receiver SIND elektronsiche Macken.
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Suche Receiver ohne Macken

    Da hast Du leider recht, einzige Ausnahme(n) bilden hier die D-Box1 mit DVB2000 und der Mediamaster 9600 mit ebensolcher, aber auch der schon nur noch eingeschränkt. Selbst bei der D-Box2 ist die Philips-Version um Längen besser als die "Original" Nokia. Die Nachfolger 94XX/98XX sowie 15X/21X/22X sind komplett unbrauchbar.
    Nokia mag anderswo seine Stärken haben, im Bereich digitale Sat-Receiver haben sie leider kläglich versagt.

    P.S.: DECT-Störungen finden ihren Weg in den Empfänger allerdings größtenteils über die angeschlossenen Kabel, allen voran das Koax-Kabel, aber auch die Scart-und sonstigen Kabel sind nicht ganz unbeteiligt
     
  4. LatestOne

    LatestOne Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    216
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S1
    Samsung LE40C750
    ORF HD (CI-Modul Irdeto Cryptoworks von Mascom)
    Sky (CI+-Modul von Sky)
    AW: Suche Receiver ohne Macken

    Kauf Dir alles, aber bloß keinen NOKIA mehr ! :eek:
    Die Marke TechniSAT kann ich nur empfehlen ! :)
     
  5. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.477
    Ort:
    Spydeberg (NOR) / Solothurn
    AW: Suche Receiver ohne Macken

    NOKIA ohne Macken gibt es nicht - schlimmer als meine beiden Nokia-Receiver ist nur noch der Kathrein UFD530.
     
  6. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: Suche Receiver ohne Macken

    Das kann ich zu 100% unterschreiben, nie wieder Nokia, mein Sig. werde ich wohl am Wochenende ändern, habe den MM9800S gegen einen Humax BTCI getauscht.
     

Diese Seite empfehlen