1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche neues Quattro LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Windschief, 25. Mai 2010.

  1. Windschief

    Windschief Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hi,

    nach nur 5 Jahren ist schon meine Smart Titanium TQX Uni Quattro LNB hinüber. Pünktlich Samstag abend zu Pfingsten habe ich das festgestellt. Zum Glück nutze ich die vom Hotbird nicht so oft und konnte durch den Tausch der Beiden wenigstens den Empfang sicherstellen.

    Nun suche ich allerdings ein Neues. Welches könnt Ihr aus Erfahrung empfehlen. Die Prämisse ist eine gute Empfangsleistung und, nach den jüngsten Erfahrungen, eine gute Verarbeitung mit langer Lebensdauer. Ein Feedhalsdurchmesser von 40 mm sollte es auch sein. Da muß ich nicht die Schelle wechseln.

    Als ersten Tipp habe ich die Inverto Quattro Black Premium IDLB-QUTL40 0,2 dB gefunden. Wäre das was vernünftiges?

    Grüße
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Suche neues Quattro LNB

    Absolut nichts spricht gegen dieses LNB, es gibt aber auch ca. 500 gefühlte Beiträge genau über dieses Thema hier im Forum.
     
  3. Windschief

    Windschief Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Suche neues Quattro LNB

    Gelesen habe ich das wohl, nur war der einzige speziell zu dem Thema den ich gefunden habe von 2007, und den wollte ich nun nicht noch mal vorzerren. Sorry, wenn ich damit das Forum unübersichtlicher gemacht habe. Ich habe allerdings nicht nach allgemeinen Themen zum Sat-Aufbau geschaut.

    Eine Vorschlagsliste von Sputnik-1 damals war übrigens:

    1. Neuling GN 4030 XT (Testsiger 2007)
    2. Chess Edition II (Testsiger 2006)
    3. Kathrein UAS 484(sehr gut, sehr teuer)
    4. MTI LNB`s - die Meinungen unterschiedlich: von absolut empfehlenswert bis ziemlicher Schrott
    5. Alps BSTE9 - wird abgeraten, da der Kopf kleiner ist als üblich
    6. Invacom QTH-031

    Was gibt es seit 2007 hier neues. Wie schon gesagt, mir ist die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit wichtig. SMART ist bei mir erst mal außen vor, auch wenn mir das mit der oft erwähnten Serienstreuung bei jedem Hersteller passieren kann.

    Grüße und Danke.
     
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Suche neues Quattro LNB

    Ist doch eh eine lange Zeit für ein solches Produkt...

    ?? :eek:
    Hat eine 40mm Feedaufnahme, wie alle andern auch... Das würde ich dir z.B. sehr ans Herz legen
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Suche neues Quattro LNB

    Er meint die "Raketenfeed-Bauform" ! Was das aber mit gut/nicht gut zu tun hat versteh ich nicht.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.261
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Suche neues Quattro LNB

    Kathrein LNB hat genauso kleine "Kopf" wie Alps(wenn nicht kleiner) und wird als "sehr gut" beschrieben.Komische Test !
     
  7. Windschief

    Windschief Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Suche neues Quattro LNB

    Das sehe ich nicht ganz so. Ich habe an anderer Stelle schon billig-Baumarkt-LNB's verbaut, die länger gehalten haben. Sicher war sie nicht die teuerste, aber die Marke wird schon immer wieder mit empfohlen.


    Wieso wurde sie dann durchaus kontrovers diskutiert? Hat der kleinere Kopf Nachteile? Ich betreibe zwar 2 LNB's nebeneinander. Aber für Astra und Hotbird ist der Abstand noch ordentlich, so daß ich nicht zwingend auf den kleinen Kopf angewiesen wäre.
     
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Suche neues Quattro LNB

    Muss mich diese Frage interessieren? Habe damals schon nicht "mitdiskutiert" und werde heute damit nicht anfangen

    Du hast eine Empfehlung für ein qualitativ hochwertiges, langhaltendes Quattro LNB gesucht und meine Empfehlung war das Alps (Gerade für 19,2 und 13,0)

    Der kleine "Kopf" vorn bringt z.B. dann Vorteile, wenn man z.B. 19,2 und 23,5 empfangen möchte mit Multifeed. Das dürfte dich nicht weiter interessieren, weil 19,2 und 13,0 ja weit genug auseinander liegen für auch alle anderen LNB Köpfe / LNBs

    Dir ist aber schon klar, dass diese LNBs alle aus dem gleichen Herstellerland, Stichwort fernöstliche Massen/Billigproduktion, kommen? Da ists halt auch ein bisschen Glücksspiel mit der Haltbarkeit
     
  9. Windschief

    Windschief Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Suche neues Quattro LNB

    Ich wollte niemandem persönlich zu nahe treten. Vielleicht liegt der Kern ja auch in einer Serienstreuung.

    Das ist doch, was ich lesen wollte, danke. Unterscheiden sich die Inverto und die Alps in ihrer Qualität allzu viel?

    So sehe ich das auch. Stören tut mich der Kopf nicht, so lange er keine anderen Nachteile bringt, was wohl nicht der Fall zu sein scheint.

    Auch das ist mir klar. Nur haben die Hersteller, die ihr Label dann draufpappen, sicher auch unterschiedlich hohe Anforderungen an Ihre Qualitätskontrolle. Abgesehen davon werden sicher auch, trotz Fernost, nicht immer die gleichen Bauelemente und Materialien verwendet(Halt so, wie es der Auftraggeber verlangt). Gerade letzteres kann sich bei Komponenten, die ständig der Witterung ausgesetzt sind durchaus wichtig sein.

    Danke für die Tipps. Ich werde noch mal sehen, ob ich zu den Alp's, Inverto's und auch den Neulings weitere Infos finde.

    Grüße
     
  10. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Suche neues Quattro LNB

    Ein Black Premium hat den Vorteil beim Montieren bzw nach Montage und Anschluss der Sat Leitungen, dass der Wetterschutz einfach aus dem Gehäuse herausgezogen wird

    Beim Alps ist es etwas gewöhnungsbedürftig, möchte gar sagen, etwas pfriemelig die flexible Wetterschutztülle für insgesamt 4 Leitungen dann aufs LNB zu stecken, wenn man die 4 Leitungen angeschlossen hat

    Qualitativ musste ich bei dem hier getesteten Inverto Black Premium Quattro feststellen, dass es leichten Einbruch in den obersten Astra Frequenzen hatte. Dies kann natürlich keine allgemeingültige Aussage sein, da ich nicht 5 sondern nur 1 Stk Inverto in der CAS90 ausprobiert habe, aber....


    Zum Thema Haltbarkeit Alps auf die Schnelle
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/digital-tv-fuer-einsteiger/233296-lnb-emfehkung.html
     

Diese Seite empfehlen