1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

suche neuen Wohnzimmer-PC

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Dirk68, 4. Januar 2013.

  1. Dirk68

    Dirk68 Guest

    Anzeige
    Meine Anforderungen:

    - stromsparend
    - leise
    - kleines Gehäuse

    Soll also zum Surfen und als Multimedia-Zentrale taugen, möglichst kompakt sein, und optisch einigermaßen zu meinen anderen Video/Hifi-Geräten passen...

    Freue mich über jeden Tip! :winken:
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
  3. Dirk68

    Dirk68 Guest

  4. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: suche neuen Wohnzimmer-PC

    Ich habe mal 'ne Frage zu den Grafikkarten: In meinem Spielrechner habe ich eine Radeon HD 6870. Die könnte ich im Prinzip auch verwenden, aber ich frage mich, ob die auf Dauer nicht zuviel Strom verbraucht und ob ich nicht doch lieber auf Onboard-Grafik zurückgreifen sollte?
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: suche neuen Wohnzimmer-PC

    Die Grafikkarte verbraucht nur so viel Strom, wie ihr Grafikprozessor auch beansprucht wird. Wenn du also nur Inhalte darstellst, die die GPU nicht fordern, dann ist auch der Verbrauch niedrig. Achja: Der Strom wird übrigens zu 100% in Wärme umgesetzt. Insofern kannst du selber leicht anhand der Temperatur sehen, ob die viel "frisst".
     
  6. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: suche neuen Wohnzimmer-PC

    Eine Grafikkarte mit aktiver Kühlung würde ich nicht für einen Wohnzimmer-PC verwenden. Die wirst du immer hören.

    Selbst die HD7750, die es auch mit passiver Kühlung gibt und im Idle-Betrieb sehr sparsam ist, macht Probleme in kleinen und schlecht durchlüfteten Gehäusen. Bei Wohnzimmer-PCs würde ich auf fertige und getestete Produkte zurückgreifen oder auf eine empfohlene Komponentenzusammenstellung.
     
  7. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: suche neuen Wohnzimmer-PC

    worauf sollte ich denn bei meinem Wohnzimmer-PC - im Vergleich zum Desktop-Rechner - achten, damit ich hier Strom spare? Spare ich bspw. bei einem 300W-Netzteil Strom, wenn ich dies anstatt einem 500W Netzteil nutze?
     
  8. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: suche neuen Wohnzimmer-PC

    300-Watt-Netzteile sind hier effizienter und auch günstiger.

    Testbericht über 10 Netzteile bis 350 Watt in c't 2/2012

    Wenn wir schon bei dieser Zeitschrift sind. In 26/2012 findest du Bauvorschläge für Media-PCs. Ich würde das berücksichtigen. Einen Desktop-Rechner zusammen zu stellen und relativ einfach. Bei Media-PCs muss man hingegen schon auf wesentlich mehr achten.

    Der optimale PC | c't
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: suche neuen Wohnzimmer-PC

    Wie immer. Streamt alles überallhin. Programmierung von überallher wo es einen Webbrowser hat. Vier Tuner reichen uns :).

    [​IMG]
     
  10. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123

Diese Seite empfehlen