1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche neuen (ca.) 55" HD/3D/LED Fernseher

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Tetrikus, 2. Januar 2011.

  1. Tetrikus

    Tetrikus Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000HD
    Anzeige
    Hallo allerseits.
    Ich habe vor, demnächst einen neuen Fernseher zu besorgen, bin aber ziemlich unschlüssig, welche Marke und Modell das richtige für mich sein könnte. Deshalb erlaube ich mir, hier mal meine gröbsten Anforderungen zu nennen, in der Hoffnung, dass ich so einer perfekten Lösung für mich etwas näher komme.

    Das Gerät sollte eine Bildschirmdiagonale von ca. 55" haben. Ich könnte mich ggf. auch mit einem Gerät von 50" oder 52" anfreunden. Die Rahmenbedingungen sehen wie folgt aus:

    3D / FullHD / LED-Technologie

    Es gibt einige Dinge, die zusätzlich als Anforderung gelten:
    - min. 4 HDMI-Schnittstellen
    - Direkte Wahl der Eingangsschnittstellen (also nicht 4x die selbe Taste drücken, bis man beim gewünschten Eingang ist), falls es sowas gibt.
    - Gute Bildqualität, egal ob HD-Signal oder "nur" digital TV in normaler Auflösung. (Hochrechnung?)
    - Automatische Hochrechnung von HD-Inhalte in 3D (kann das jeder 3D-Fernseher?? Hab das gestern gerade bei einem Samsung gesehen)
    - Ethernet-Anschluss
    - Verfügbarkeit einer schlichten Wandhalterung

    Nicht wichtig, da durch andere Elemente abgedeckt, sind die folgenden Punkte:
    - Sound-Qualität (Sound läuft separat über Heimkino-Anlage)
    - Eingebaute Empfänger (DVB-C, DVB-S,...)(Signal wird hauptsächlich über meine Dreambox zum Fernseher gelangen)
    - Medien-Wiedergabe über Netzwerk (bereits über AppleTV abgedeckt)

    Aktuell habe ich einen 36" Toshiba und bin eigentlich recht zufrieden. War einer der ersten FullHD-Fernseher und tat seine Aufgabe während den Jahren recht gut. So habe ich mir dann beispielsweise auch den Toshiba 55WL768G angesehen, ich kenn mich aber einfach zu wenign mit den technischen Spezifikationen aus.

    Ist es möglich, mir über die oben genannten Punkte einen konkreten Vorschlag zu machen, oder kann mir jemand grundsätzlich erklären, auf welche Eigenschaften ich achten sollte?

    Ahja, der Preis.. Ich würde nicht sagen, der Preis ist egal, hat aber eher einen zweitrangigen Stellenwert, soll sich jedoch mehr oder weniger in einem gesunden Verhältnis bewegen.

    Herzlichen Dank im Voraus für jede Hilfestellung, ich würde mich freuen, schon bald eine Auswahl treffen zu können. :)

    Gruss aus der Schweiz,
    Tetrikus
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.960
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Suche neuen (ca.) 55" HD/3D/LED Fernseher

    Wenn, dann nur per Universal FB. Originale FBs haben nicht so viele Tasten dafür.
    Für Panasonic und LG Geräte gibts zumindest entsprechende Tasten Codes (zB. für die Logitech FBs).
    Nein. LG kann das zB. nicht.
    Aber auch das System von Samsung überzeugt mich dabei nicht. Woher sollten die 3D Infos auch kommen, da "ratet" das System öfters mal falsch.
     
  3. Tetrikus

    Tetrikus Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000HD
    AW: Suche neuen (ca.) 55" HD/3D/LED Fernseher

    Stimmt, hätte ich vielleicht erwähnen sollen, dass genau das mein Vorhaben ist. Für die Harmonys.

    Das habe ich mir auch gedacht, oder mich eher gefragt, woher der TV die Informationen hat, oder wie er sie rausbekommt. Hat bei einem kurzen Test wirklich hervorragend funktioniert, aber vielleicht beschränkt man sich dann vielleicht doch eher auf ECHTE 3D-Inhalte.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.960
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Suche neuen (ca.) 55" HD/3D/LED Fernseher

    Ich glaub die Infos kommen von den Unschärfen die im Bild nach hinten immer größer werden. Nur gibt es Filme wo man den Vordergrund unscharf filmt um den Hintergrund dann scharf darzustellen. Da kommt dann alles durcheinander.
    In Demos sieht man solche fehler dann natürlich nicht. ;)
     
  5. Tetrikus

    Tetrikus Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000HD
    AW: Suche neuen (ca.) 55" HD/3D/LED Fernseher

    Ich habe mich ein bisschen in den 55LX9500 von LG verliebt, nachdem ich hier aber ein paar etwas unglückliche Aussagen über die Geräte von LG gelesen habe, weiss ich nicht mehr so recht, ob das wirklich eine gute Entscheidung wäre.

    Hat jemand das Gerät oder schonmal testen/besichtigen können? Ist die spiegelnde Oberfläche sehr störend? Was hat der LG sonst für Kritikpunkte?

    Ich wäre froh, wenn jemand was dazu sagen könnte. Optisch gefällt mir der LG sehr gut, und die Tests, die ich gesehen habe, waren auch recht gut, aber die Aussagekraft derselben ist ja wohl auch zurecht bestritten. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2011
  6. alorenzen

    alorenzen Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Suche neuen (ca.) 55" HD/3D/LED Fernseher

    Ich habe mir gerade auch was Neues zugelegt, aber kein 3D.
    In der Wahl waren allerdings die aktuellen 3D Modelle von Toshiba, LG und Sony.
    Das für mich Entscheidende war, dass alle Displays bis auf Sony extrem spiegelten. Obwohl der neue 55NX815 eine Glasfront wie die anderen hat spiegelt er deutlich weniger. Sonst hatte alle ein sehr gute Bildqualität. Mit Sicherheit wird man Unterschiede finden, aber nicht mehr so extrem wie früher. Ausstattungsunterschiede auch nur noch in Details.
    Ich habe mich allerdings für einen Sony 55EX715 entschieden. Dessen Display ist noch leicht matt. Aber wie gesagt ohne 3D. Mangels Inhalte habe ich mir das gespart und ca. 800 - 1000 € gespart und trotzdem ein Top-Bild, das Spaß macht. Saturn Neuss hatte das Gerät für 1900 € im Angbot. Die anderen üblichen Verdächtigen für ca. 2100€ (bei Liste 2199 € :-( ), Versender ca. 1700 - 1800 €.
    Deutlich bessere Bildqualiät ist nur mit Full LED (also nicht Edge) zu bekommen. Wirkt sich aber auch hauptsächlich nur auf den Schwarzwert, der ohnehin mittlerweile sehr gut ist, aus.
     
  7. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: Suche neuen (ca.) 55" HD/3D/LED Fernseher

    Ja ich hab ihn gerade hier stehen.:) Hab ihn ein wenig getestet.
    Oder mal hier reingucken.
     

Diese Seite empfehlen