1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

suche neue dvb-s karte

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von cpukiller, 16. Mai 2006.

  1. cpukiller

    cpukiller Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    nach über 2 jahren mit einer hauppauge wintv dvb-s 1.3, muß ich diese heute an den eigentlichen besitzer wieder zurück geben. nun suche ich einen neue karte weiß aber nicht so recht welche ich nehmen soll.
    ich war eigentlich immer mit der hardware lösung des mpeg2 chips sehr zufrieden und hatte nie ausfälle, aber da ich nun in den 2 jahren von einem amd 1gh auf einen amd +3500 gewechselt habe stellt sich die frage ob die hardware lösung noch sinn macht?!?
    also nun meine frage an euch, welche karte kann man problemlos nutzen?
    ich will zu 95% nur zeitgesteuert aufnehmen (pva stream->pvainstrumento->cuttermaran->dvdlab)
    ich benötige kein ci-modul und ich persönlich kam mit der original software von hauppauge gut zurecht, somit ist alternativsoftware kein zwang.
    habe gehört das so manche der neuen karten probleme mit den asus boarden haben (nforce3) habe aktuell ein asus A8n5x mit nforce 4.
    was mir so vorschwebt wäre eine hauppauge nova oder ähnliches.

    ich hoffe ihr könnt mir ein paar tips geben denn was ich bis her hier gelesen habe hat mir nicht wirklich weiter geholfen. (meißt war ci modul mit drin oder halt alternative software)

    servus cpukiller

    p.s. habe eine pci-e ati x800xt da gab es leichte darstellungsfehler mit der alten dvb-s 1.3 aber die aufnahmen waren spitze, also wenn dann sollte die neue mit pci express klar kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2006
  2. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: suche neue dvb-s karte

    Bei den heutigen Prozessoren machen die vormaligen Premium-Karten (Hardware-Decoder) nurmehr wenig Sinn, bzw. vertragen sich mit moderner SW nicht gut oder garnicht..

    Probleme machen wird Dein Board (nForce 4, nicht nForce 3!).

    Heute noch eine SAT-Karte ohne CI-Möglichleit erwerben zu wollen, freut die Verkäufer. Wenn Du nächstes Jahr nämlich doch nicht auf die (dann sicher verschlüsselten) Privatsender verzichten willst, wird wieder eine neue Karte (mit CI) fällig.

    Die neueste Karte stammt von TechnoTrend (Budget C-1500 Serie), 89 €. Die ließe sich ggf. später um ein CI-Modul erweitern, 39 €.
    Ansonsten eine TwinHan SAT-CI, 79 €.

    Vorher ASUS fragen, ob sie Dein Board schrotten!
     
  3. cpukiller

    cpukiller Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    AW: suche neue dvb-s karte

    @EWL
    bei welchen chipsätzen liegt denn nun das problem? bei den nforce 3 oder nforce 4?....oder meinst du speziel bei meinem board?
    lohnt es sich vielleicht noch auf die neue von technotrend zu warten? diese hier http://www.dvbshop.net/product_info.php/info/p145_Technotrend-S2-3200-HDTV-S2.html

    da hätte man ja so ziemlich alles was in zukunft von bedeutung wäre und 2-3 wochen habe ich die gute alte hauppauge ja noch.

    servus
     
  4. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: suche neue dvb-s karte

    Habe ich doch geschrieben: nForce 4 nicht 3! (Asus A8N-XXX).
    Da scheinen Spannung und/oder Strom nicht auszureichen.
    DVB-S2 sind noch ungefangene Fische, abwarten ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2006
  5. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: suche neue dvb-s karte

    und die nForce 3 Mainboards sind zickig ohne Ende. Da laufen die meisten DVB-S Karten auch mehr schlecht als recht.
     

Diese Seite empfehlen