1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche möglichst kompakten HDTV Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von dakitt, 20. Februar 2015.

  1. dakitt

    dakitt Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo an die Experten,

    ich bin auf der Suche nach einem möglichst kompakten HD-Sat-Receiver, um ihn hinter dem TV zu "verstecken" aufgrund Platzmangel.
    • HD+ und CI+ müssen nicht unbedingt sein (bei der Größe meist auch schwierig)
    • PVR wäre nett
    • Mediaplayer wäre auch nett
    • externer IR-Sensor (versteht sich von selbst)
    • Preis allerhöchstens 100 EUR
    Hoffe da auf eure Hilfe, habt ihr Vorschläge?

    Habe bisher zwei Modelle im Auge:
    Xoro HRS 8588
    Ferguson Ariva 102 oder 103 mini


    Danke euch!!!
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.199
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    FERGUSON ermöglicht Funktionen, die mit XORO nicht realisierbar sind.
    Hier dann Infos über den FERGUSON Ariva 102 mini > Mini Reciver Sky tauglich (EMM-Blocker aktivierbar)
    Mit dem Einsatz einer kompatiblen Wifi-Bridge, LAN oder DLAN
    kann der USB-Anschluss für Aufzeichnungen genutzt werden.
    aktuelle Receiver-Firmware: A102mini_20141209_V1.26B9.zip / A102mini_20141211_1.26B9_patch.zip

    Hier dann Infos vom neuen Ariva 103 mini: Ferguson Ariva 103mini : Ferguson : Digital Multimedia Technology
    aktuelle Receiver-Firmware: A103mini_20150128_V1.28B2.zip / A103mini_20141211_1.27B9_patch.zip
    Falls der neue Ariva 103 mini gewählt wird, ein Erfahrungsbericht wäre nicht schlecht. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2015
  3. dakitt

    dakitt Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Suche möglichst kompakten HDTV Sat-Receiver

    Danke für die Antwort.
    Sehe schon, du bist wohl ein Ferguson-Fan :)


    Am 103 mini stört mich die rote Farbe noch etwas.


    Wie sieht es aus mit folgenden:
    MegaSat HD Stick 510se
    Micro M1 mini HD+
    Opticum HD X405 Mini
    Comag HD25 HDMI Stick
    ?


    Was hat es mit Comag auf sich? Deren Receiver werden massenhaft geclont oder wie? Verstehe das nicht ganz.


    Und was hat der Einsatz eines WLAN-Moduls am Ariva mit der Aufzeichnungsfunktion per USB zu tun? Kann nicht direkt auf einen USB-Stick o.ä. gespeichert werden sondern nur übers WLAN auf einem Netzwerkspeicher?


    Und noch eine Frage (sorry, komme in die Thematik erst langsam rein):
    Ist generell ein MStar oder ein Ali Chipsatz besser?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2015
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.199
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Suche möglichst kompakten HDTV Sat-Receiver

    Der rote Ariva 103 mini wäre doch hinter dem TV-Gerät versteckt angeordnet.
    Am USB-Anschluss kann mit geeigneter Firmware auf einem Datenträger (Stick / HDD) aufgezeichnet werden,
    die Wiedergabe von gespeicherten Dateien/Videos ist natürlich auch möglich (siehe Formatvielfalt),
    dafür darf dann am USB-Steckplatz kein WLAN-Stick genutzt werden (ob ein USB-Hub funktionieren würde?).
    Deswegen die Internet- u. HeimNetz-Verbindung dann via LAN-Anschluss realisieren (LAN / DLAN / WLAN),
    lass dich von den Möglichkeiten mit der Patch-FW überraschen, z.B. Titelauswahl bei Grooveshark auch mit einer Smart-Phone App möglich :). Ein Media-Transfer / Aufzeichnungen auf dem Netzwerkspeicher sind mit diesen preiswerten Receivern vermutlich nicht möglich?
    Interessant wäre auch die optionale Multiroomfunktion für Pay-TV (via Heimnetzwerk),
    z.B. in Kombination mit dem http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/336297-ferguson-ariva-203-a.html in einem weiteren Wohnraum.

    Edit: der Ariva 103 mini hat zwei USB-Buchsen, evt. / vermutlich können dann auch ein USB-Datenträger
    (USB-Verlängerungskabel sinnvoll) und ein USB WLAN-Stick parallel genutzt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2015
  5. dakitt

    dakitt Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Suche möglichst kompakten HDTV Sat-Receiver

    Hmm OK, aber der 103 hat doch zwei USB-Anschlüsse.
    Dann sollte doch hoffentlich beides gleichzeitig funktionieren.


    Aufnahme am einen, WLAN am anderen.
     
  6. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    3.140
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: Suche möglichst kompakten HDTV Sat-Receiver

    Ich würde mich für die VU+ Zero entscheiden.
    Bietet alle Vorteile eines Linux-Receivers, ist 16 cm breit und hat einen externen IR-Sensor. Kostet allerdings aktuell 125,-€
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.199
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Suche möglichst kompakten HDTV Sat-Receiver

    Abmessungen und Gewicht vom kompakten Ariva 103 mini:
    Länge = 120 mm
    Breite = 75 mm
    Höhe = 20 mm
    Gewicht = 102 g
    Patch-Firmware auch von Laien aufspielbar.

    Abmessungen und Gewicht vom VU+ Zero:
    Länge = 211 mm
    Breite = 185 mm
    Höhe = 40 mm
    Gewicht = 450 g

    LINUX-Image und SoftCam/Plugins erfordert Recherchen.
     
  8. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    3.140
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: Suche möglichst kompakten HDTV Sat-Receiver

    Falsch, Produktangaben des Herstellers:
    Abmessungen (B x T x H) :160x30x145mm
    Gewicht: 450 gramm

    Stimmt, hält sich aber in Grenzen, bietet zudem auch ungeahnte Möglichkeiten.
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.199
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
  10. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    3.140
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: Suche möglichst kompakten HDTV Sat-Receiver

    Da legst dich nieder. Wie kommt denn sowas? :confused:
    Bei Amazon stehen übrigens auch die Angaben von www.vuplus.de/produkt_zero_black.php
    Aber die anderen Händler werden sich ihre Daten ja auch nicht aus den Fingern gesaugt haben.
     

Diese Seite empfehlen