1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche leistungsstarkes Quattro LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Grauhaar, 7. Juni 2016.

  1. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    Hallo,

    ich brauche wohl dringend ein neues LNB.

    Vor einigen Monaten habe ich meine alte Schüssel inkl. Multifeed LNB (80cm) gegen eine neue Schüssel (80cm) nur auf Astra ausgestauscht.

    Mit der neuen Schüssel habe ich bei stärkerer Bewölkung, dunkle Wolken, also sprich so kurz vor Gewitter oder bei Starkregen Ausfälle.
    Dies hatte ich früher nicht.

    Nun weiß ich nicht, wie verlässlich der Sky Receiver bei der Mitteilung der Signalstärke ist.

    Dieser zeigt bei Qualität 100%, bei Stärke nur 65% momentan. (dunkle Wolke)

    Habt ihr eine LNB Empfehlung im mittleren Preissegment (Quad LNB mit High und Low Bereich)

    Danke
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.552
    Punkte für Erfolge:
    213
    Hallo,
    wenn man mit 80cm Schüssel(für Astra 19,2°) kaum Schlechtwetterreserve hat, liegt das meistens am ungenauen Ausrichtung.;)

    Bevor du ein neues LNB bestellst, versuch erst mal mit Feinjustierung.
    Die Schüssel zuerst gar nicht lösen sondern nur mal drücken links/rechts und nach oben/unten. Dabei Signalqualität beobachten. Wenn sich da was verbessert,die Schrauben lösen und entsprechend verstellen.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.163
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    "Starke" LNBs ("High-Gain LNBs") "verbessern"/steigern nur die Signalstärke welche für die Übertragung auf langen Kabelwegen benötigt wird, nicht aber die Signalqualität welche bei dir wohl fehlt. Rest siehe oben, richtig und genau arbeiten mit der Ausrichtung und der Verkabelung (Stecker etc.).
     

Diese Seite empfehlen