1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Kabelreceiver mit YUV-Ausgang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Goettinger, 19. September 2006.

  1. Goettinger

    Goettinger Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    47
    Anzeige
    Hallo,

    bin auf der Suche nach einem Kabelreceiver, der YUV-Signale per Scart oder am Besten gleich per Komponentenvideoanschluss ausgeben kann. Er sollte auch noch Premiere geeignet sein.

    Gruß Meik
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Suche Kabelreceiver mit YUV-Ausgang

    ... der einizige mit bekannte offiziell für Premiere geeignete Receiver ist der Humax PR-HD 1000 C. Der hat neben den analogen Ausgängen wie YUV auch einen digitalen HDMI-Ausgang ...
     
  3. MichEngel

    MichEngel Platin Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    2.736
    Ort:
    Kassel
    AW: Suche Kabelreceiver mit YUV-Ausgang

    Stimmt hat der Humax! :)
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Suche Kabelreceiver mit YUV-Ausgang

    Die Grobi-Box und der Topfield 5200PVRc haben auch einen YUV-Ausgang. Beide sind Premiere geeignet, aber nicht zertifiziert.
     
  5. Goettinger

    Goettinger Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    47
    AW: Suche Kabelreceiver mit YUV-Ausgang

    Danke für eure Antworten, die D-Box2 dürfte doch auch YUV per Scart ausgeben können oder ?
     
  6. Goettinger

    Goettinger Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    47
    AW: Suche Kabelreceiver mit YUV-Ausgang

    Mein Beamer versteht leider kein RGB, sondern nur YUV.
    Mein bisheriger Receiver (PR-Fox C) versteht leider kein YUV, sondern nur RGB per Scart.

    :D:D:D

    Ein Teufelskreis. Deswegen muss ein neuer Receiver her. Auf Dauer ist mir die Qualität per Video oder S-Video dann doch zu stressig...
     
  7. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Suche Kabelreceiver mit YUV-Ausgang

    Und Digenius natürlich, falls es die noch gibt.
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Suche Kabelreceiver mit YUV-Ausgang

    Nur zur allgemeinen Information: die Grobi- Boxen sind von Digenius (gut zu erkennen an der Bezeichnung "tvbox".


    Grobi hat diese als Kombigeräte für Sat/ Kabel und Sat/ Terr. in Auftrag gegeben und vertreibt diese eigenständig.

    Für Sat u. Kabel sind es die Digenius/ Grobi tvbox SC7CIHDGB bzw. ohne Festplatte die Digenius / Grobi tvbox SC7CIGB (GB=Grobi).

    Als andere Variante gibt es noch die Grobi tvbox ST7CIGB bzw. Grobi tvbox ST7CIHDGB (durch Austausch des T- Tuners u. Einsatz eines C- Tuners lassen sich Änderungen vornehmen - gegen Entgelt bei Bedarf).

    Hatte dem Fragesteller bereits per PN einen aktuellen Tipp für ein einmaliges Sonderangebot eines solchen Gerätes gegeben (konnte es selber nicht nehmen, da schon vorhanden).

    Übrigens: die SW kommt für alle Geräte ausschließlich von Digenius.

    Nachtrag:
    Leider bietet Digenius seit einigen Jahren keine Einzelgeräte für DVB-C mehr an, sondern man kann bei Wunsch nur auf die o.g. Kombigeräte zurückgreifen.
    Ich hatte ein wenig gehofft, daß Grobi z.B. Twingeräte als Kabelboxen mit und ohne HD sowie div. Ausstattung ordert und vertreibt. Scheinbar ist das unternehmerische Risiko wirklich zu hoch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2006
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Suche Kabelreceiver mit YUV-Ausgang

    Das unternehmerische Risiko kann nicht hoch sein. Da es kaum Twin-Kabel-Boxen am Markt gibt. Der Bedarf wird ganz und gar nicht gedeckt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2006
  10. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Suche Kabelreceiver mit YUV-Ausgang

    Das mag unser beider Meinung sein, aber meine Aussagen stützen sich auf Quellen aus erster Hand.

    Nimm doch mal mit Chappie Kontakt auf. Vielleicht gelingt es Dir ihn oder gar Digenius selbst zu überzeugen entsprechende Geräte bereitzustellen?

    Zusatz:
    Würde unsere Anlage wesentlich größer sein, so hätte ich die notwendige Stückzahl mit entsprechender Ausstattung (z.B. u.a. mit integriertem CA - updatefähig- u. 2x CI) bestellt und auch vertrieben. So bleibt zumindest für mich nur zu hoffen, daß hier etwas passiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2006

Diese Seite empfehlen