1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche jemand der noch Bildfehler beim Relook 300S hat

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Dark Angel, 4. Januar 2007.

  1. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    Anzeige
    Hi Leute.

    Wie man im Threadname schon lesen kann suche ich jemand der noch Probleme mit dem Bild beim 300er hat.

    Hintergrund meiner Frage ist folgender:
    1. Wie sind die Videoeinstellungen im Relook?
    a. "4:3 - Leterbox"
    b. "4:3 - Pan&Scan"
    c. "16:9"

    2. Wann Tretten die Bildfeler am meisten auf?
    a. bei 16:9 Sendungen
    b. bei Sender mit hohe Datenrate (ARD, ZDF, RTL usw)
    c. nach etwas längerem Betrieb (z.B. Abends, wenn der Receiver den ganzen Tag lang schon an war)
    d. absolut sporadisch und unabhängig von betriebsdauer, Datentransferrate des Senders, 16:9 oder 4:3 Sendung, 2 oder 4 Löfel Zucker in dem Kaffee usw...

    Über ein paar Antworten würde ich mich sehr freuen.
     
  2. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: Suche jemand der noch Bildfehler beim Relook 300S hat

    Obwohl sinnlos, nochmals:
    Nachdem die Pixel die bei manchen ab und zu auftauchen, meist nicht stören, ist es kein grosses Problem.
    Hatte auch andere PVRs wo es genauso zu Pixeln kam. Dennoch konnte es beim 300s und ich sah schon sicher ein Dutzend im Betrieb, zu stärkeren Erscheinungen kommen.
    Einen neuen Thread aufzumachen war sinnlos weil das schon 1345.678 behandelt wurde genau hier.
    Dennnoch noch abschließend 3 Erfahrungen:
    1) von mir: mit Multischalter: kurze Leitung (2m) ab Multischalter: Störungen. 15 m Leitung: kaum.
    2) Kollege: ohne Multischalter: Störungen, nicht erheblich aber doch sichtbar. Dämpfungsregler dazwischen (10 euro glaub ich): kaum mehr.
    Also wie schon in vorigen Threads öfters erwähnt, wenn die wirklich stören sollten jemand, kauft doch so einen. Viel Geld ist es nicht und wenns nichts nützt, einfach 3 Bier weniger trinken dann hat mans herinnen.
    3) Wenn HDD auf neue Files umschaltet, d.h. Aufnahme beginng/endet oder Timeshift beginnt/endet gibts öfters einige Pixel. Möglicherweise, auch erwähnt, wären ACE-Platten, also echte Multimedia-Platten besser als normale PC-Platten.
    Damit nun aber endgültig Schluss mit den Pixeln, da glauben alle, man könnte ja gar nicht schauen vor lauter Pixel. Ach ja, alles voll von Pixeln, denn jedes Bild ist voll von Pixeln sonst sähe man ja gar nix.
     
  3. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: Suche jemand der noch Bildfehler beim Relook 300S hat

    @alfonso: Meine Frage hat einen einfachen Hintergrund genau so wie auch die Auswahl der vorgegebenen Antworten.
    Ich will ja keines FAlls die Uralte Diskussionen wieder aufrollen. Ich würde mich nur freuen, wenn falls überhaupt noch jemand diese lästige Störungen hat einfach die passenden Antworten auswählt und rein schreibt.
    Es soll ja keines Falls über Gott und die Welt diskutiert werden , sondern einfach kurz und bündig: 1x, 2y und fertig.
     
  4. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: Suche jemand der noch Bildfehler beim Relook 300S hat

    Hi aldder,

    lange nix gehört......

    Also:

    1.a)

    2.d)

    Um hierzu nochmal mein lieblingsstatement zu posten: :rolleyes:

    MFG
    SD
     
  5. relooker

    relooker Silber Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Gent - Belgien
    Technisches Equipment:
    Bush SR-5000E
    Metronic 442203-evolution4
    Echostar DVR7000
    Mutant 200S
    Relook 300S
    Relook 400S
    AW: Suche jemand der noch Bildfehler beim Relook 300S hat

    Hi Dark,

    'Dein Wunsch ist mein Befehl!' :love:

    Also, was betrifft deine fehlende Pixel: ich habe mal genau gezählt, und ich habe 720 x 576 Pixel auf meine Glotze, 414720 Pixel insgesamt.
    Wenn ich aber ein paar Bierchen zuviel trinke, dann sehe ich genau doppelt so viel Pixel !? :eek:

    Fazit: bei mir kein fehlende Pixel, eher etwas zu viel Pixel! :eek:

    ( mit die 2 oder 4 Löffel Zucker in dem Kaffee habe ich noch nicht ausprobiert, kommt später ..)


    MfG
    _________
    relooker [​IMG]


     
  6. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: Suche jemand der noch Bildfehler beim Relook 300S hat

    @DarkAngel
    doch noch was, Das Problem ist mir bewußt und mich ärgerte ebenso, daß DGS das völlig ignorierte und nicht mal eine fundierte Antwort gab.
    ich wollte klarlegen, daß das es völlig wertlos ist, wenn Antworten auf Deine Frage kommen, aus Gründen die in meiner Antwort ersichtlich sind. Denn zuerst muß man die Parameter besteimmen, nur schnell mal:
    1) an Multischalter oder direkt an LNB
    MS-Hirschmann 9/8 +4+4 Kaskade
    2) welche LNB
    div. Quattros, Twins, Monos
    3) welche Sat
    Astra HB + 10 andere
    3) wiie lange Leitungen ca.
    15 ab Multischalter
    4) welche Pixel. Einzelne Zeilen oder ganzes Bild und unbrauchbar
    unwesentlich, zu ignorieren.
    5) wann.
    wenn Timeraufnahme beginnt u. vermutlich wenn
    im Hintergrund Timeraufnahme wechselt
    6) welche soft
    Neumo April 2006 (nehmt nur dieses!!)
    7) Dämpfungsregleer schon versucht?

    8) Platte
    samsung 160 GB 7200
    9) wie voll ist Platte
    90%
    Diese Fragen, u.a. noch mehr müßte man vorgeben. Und ich erwähne nochmal, daß lt. Kollegen (ich hab keine Probleme) ein Pegeldämpfer (einstellbar) die Pixel zumindest im allermeisten Fällen zum Verschwinden bringt, zumindest soviel, daß keine Probleme auftauchen.. Und alle hatte die direkte Leitung zum LNB. (siehe oben).
    Nun aber wirklich Schluß für mich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2007
  7. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: Suche jemand der noch Bildfehler beim Relook 300S hat

    meinst Du die:

    300s_neumo_3.0_060406_usb_root.rar 3MB (06.Apr.2006)

    ...basiert auf DGS Image3.0 (das offizielle DGS 3.0 muss vorher installiert sein !!!)

    Warum nicht das auf DGS 4.x basierende???
     
  8. geraldandreas

    geraldandreas Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    nähe Wien
    Technisches Equipment:
    Sony TV
    Relook 300s + 200gb HDD +85cm schüssel + quad lnb 0.3db
    Yamaha RX-V450 A/V Receiver
    AW: Suche jemand der noch Bildfehler beim Relook 300S hat

    Ja, ich habe leider eine 300s mit zeitweise sehr vielen pixel-und bild/tonfehlern.

    1. direkt an LNB
    2. Universal quad LNB, 0,3db
    3. nur astra
    3. 2x ca. 20m von LNB zum relook
    4. zeitweiliger totalausfall von bild und ton, ganzes bild pixelig und ton setzt auch permanent aus. umschalten auf anderes prog und sofortiges zurück- schalten behebt das problem wieder. an manchen tagen gibt es dieses problem überhaupt nicht, an anderen kann es alle 10- 15 minuten auftreten und das ist schon sehr lästig. an die zeitweiligen pixelfehler hab ich mich gewöhnt.
    5. bildfehler kommen unabhängig von aufnahmen, es ist auch egal wie lange der 300 schon gelaufen ist. habe schon einiges umgebaut, auf allen wichtigen bauteilen kühler angeklebt, HDD in externes gehäuse ausgelagert, großer langsamläufer im 300.
    6. siehe signatur, ich verwende sie deswegen noch da ich damit doppeltes decrypt habe. bin ein brav zahlender "ösi" und habe 2 SCM cryptoworks mit 2x orf-karte. da der 300 aber keine 2 gleichen ci mag (da bleibt alles stehen). und ich würde schon manchmal einen orf ansehen und den zweiten aufnehmen. habe ich mir vor einigen tagen eines von technisat bestellt da ich in einem anderen forum gelesen das die von ci von SCM kein doubledecrypr können das technisat ci aber sehr wohl. wenn das klappt werde ich auf die letzte neumo (und vorher dsg 4.0) updaten und hoffen das es dann auch funkt. da geb ich noch bescheid.
    7. ja schon probiert, hat bei mir überhaupt nichts gebracht.
    8. samsung sv1604n, 5400
    9.69% frei

    habe mir vor einigen wochen einen single-reciever von
    TELESTAR DIGINOVA 3 CR CS fürs schlafzimmer gekauft und bin draufgekommen das es eigentlich ein TECHNISAT DIGIT MF4-S ist da ich zwei wochen vorher für meine mutter einen DIGIT MF4-S installiert habe.
    und mit dem DIGINOVA gibt es überhaupt keine aussetzter oder pixelfehler also gehe ich davon aus das es die LNB wohl nicht sein kann.
    grüße
     
  9. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: Suche jemand der noch Bildfehler beim Relook 300S hat

    Hi Leute.

    Wie immer wird das eigentliche Thema total übersprungen...

    Na ja. Da es ja bekannt ist, dass mit dem 2.0 Image keine Pixelfehler gab, und mit dem 4.0 eindeutig weniger Pixelfehler auftretten ist es wohl eindeutig klar, dass es sich um ein Software-Problem handelt.
    Wenn ihr aber nicht mal in der Lage seid 2 kleine Fragen zu beantworten, brauche ich mich nicht zu wundern, wie so es noch keiner geschaft hat den fehler zu beheben...
    Wenn man die Ursache nicht findet, kann man ja auch keine Lösung suchen...

    Wenn irgendein Admin hier ab und zu durchliesst: Bitte schliessen!
     

Diese Seite empfehlen