1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

:) Suche Hilfe zum Start eines Online-Shops :)

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Schanarri, 9. Januar 2013.

  1. Schanarri

    Schanarri Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Optoma HD 67n, Pace Sky HD 4 320 GB, Samsung AVR, Teufel in 7.2
    Anzeige
    Hallo ihr lieben Foristen!

    Es würde mich sehr freuen, wenn ihr euch kurz Zeit nehmen könntet und vielleicht ein paar Tipps parat habt, denn ich hab eine Idee.

    Mein Vater und ich sind leidenschaftliche Bastler und Heimwerker.
    So baut er im Auftrag nach eigenen Plänen verschiedene Möbel für Dekopuppen, die viele, vor allem ältere, Frauen sammeln. Sofas, Tische und solche Dinge. Allerdings, im Moment noch, nur für den Familien- und Freundeskreis. Zudem hat er mir früher für mein Tisch-Kicker Bälle selbst angefertigt.
    Ich bin erst vor kurzem selbst auf den Geschmack gekommen und hab mir meine Beamer-Leinwand (2m breit) selbst gebaut und heute beginne ich einen Pokertisch im Kleinformat, den ich dann als Couchtisch nutzen möchte.

    Das ganze läuft neben unseren Vollzeit-Jobs als Hobby.

    Nun würde ich das ganze semi-professionell aufziehen und die Produkte unserer Handwerks"künste" auch einem breiteren Publikum zugänglich machen.

    Es würde zunächst ausschließlich nach Auftrag gearbeitet und es muss klar kommuniziert werden, dass es, je nach Auftragslage, unterschiedlich lange Lieferzeiten gäbe.

    Kann mir jemand Tipps für einen Online-Shop geben?

    1. Gehts mir um einen günstigen Anbieter von Web-Space bzw. einer .de-Domain. Ich hab noch eine gratis Homepage von 1&1. Hat damit jemand Erfahrung?

    2. Wie ist das ganze rechtlich/steuerlich? Was ist zu beachten?

    3. Kennt jemand einen vergleichbaren Shop, der Auftragsarbeiten anbietet?

    An eBucht hab ich natürlich auch schon gedacht, aber ich finds kompliziert dort Auftragsarbeiten anzubieten. Wir möchten halt nichts auf Halde produzieren, sondern effizient und ohne Lagerkosten arbeiten.
    Außerdem sollen vor allem die Puppenmöbel in vielen verschiedenen Materialien und Farben verfügbar sein.

    Natürlich sind wir nicht die Wohlfahrt, aber mächtig Kasse machen ist nicht unser Antrieb. Wir möchten einfach schöne Sachen zu guten Preisen anbieten.

    Für jede Erfahrung mit Online-Shops oder sonstige, ernstgemeinte Tipps bin ich sehr dankbar.

    Schanarri
     
  2. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: :) Suche Hilfe zum Start eines Online-Shops :)

    Ich kann nur zu einem Punkt etwas sagen:

    Für diese Tätigkeit muss ein Gewerbe angemeldet werden. Siehe Kleingewerbe.

    Verdammt aufpassen müsst ihr, dass ihr nicht durch kleine Fehler in eurem Auftritt einer Abmahnung zum Opfer fällt. Viele Anwälte haben sich genau auf Leute wie euch spezialisiert, können sie doch durch eine einzige Abmahnung mehrere tausend Euro kassieren.

    Im Internet gibt es sehr viele Informationen dazu, wahrscheinlich auch sehr viel geeignetere Foren als dieses hier.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: :) Suche Hilfe zum Start eines Online-Shops :)

    Der typische Internet-Shop ist auf fertige Ware ausgelegt. Also feste Produkte, die du direkt bestellen kannst.

    So wie ich dich verstanden habe, möchtet ihr im Auftrag fertigen. Da stelle ich mir natürlich vorher die Frage: Habt ihr eine feste Modellpalette, von der ihr nicht abweicht, sind das individuelle Aufträge?

    Denn wenn es um individuelle Aufträge geht, wo der Kunde letztlich frei entscheiden kann, was er gerne möchte und wie es aussehen soll, dann kannst du einen klassischen Webshop vergessen.
     
  4. r123

    r123 Guest

    AW: :) Suche Hilfe zum Start eines Online-Shops :)

    Ich würde auch sagen, dass in eurem Falle eine Internetseite, auf der ihr bspw. Fotos von den bisherigen Produkten präsentiert, ggfs. einen ungefähren Preisrahmen angebt und darauf hinweist, dass die Produkte individuell angefertigt werden und mögliche Kunden einfach euch kontaktieren sollen, um die Einzelheiten und den Preis zu besprechen, sinnvoller ist. Ferner müsst ihr aber natürlich ein Gewerbe anmelden und auf der Internetseite auch ein Impressum angeben.

    Für ältere Menschen kann ein solches Angebot durchaus attraktiv sein, wobei ihr aber berücksichtigen müsst, dass Ihr ältere Menschen ggfs. eher mit Flyern oder Zeitungsanzeigen ansprecht als mit Angeboten im Internet.
    Viel Erfolg beim Projekt. Haltet uns ruhig auf dem Laufenden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2013
  5. Schanarri

    Schanarri Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Optoma HD 67n, Pace Sky HD 4 320 GB, Samsung AVR, Teufel in 7.2
    AW: :) Suche Hilfe zum Start eines Online-Shops :)

    Hallo.
    Vielen Dank für die hilfreichen Tipps.

    1. Gewerbe
    Das mit dem Kleingewerbe hab ich mir schon fast gedacht und werde mich dementsprechend wo anders schlau machen. Was ist mit Abmahnungen wegen kleiner Fehler gemeint?

    2. Auftritt
    Genau da sehe ich nämlich auch die Schwierigkeit, da wir eben keine Produkte anbieten wollen, die wir aus dem Regal nehmen und losschicken. Persönlicher Kontakt mit dem Kunden ist da wohl das beste Mittel.
    Wir werden dann wohl Produktbeispiele fotografieren, online stellen und dann die einzelnen Möglichkeiten (Beispiel Sofa: Maße, Holzart, Lackierung, Bezug, ...) aufzählen. Der Preisrahmen ist zwar schwierig zu definieren aber wenn man ehrlich kommuniziert und dem Kunden evtl. Kostenvoranschläge sendet, sollte das machbar sein.
    Meine 1&1 Homepage kann ich ja wohl dafür verwenden!? Schließlich ist die in meinem I-Net-Tarif gratis enthalten. Das Impressum wird selbstverständlich nicht fehlen.
    Die Zeitungswerbung wäre dann der auf die Website folgende Schritt.

    So, nun pack ich den Pokertisch an und schau mal, was dabei rauskommt ;)

    Nochmals vielen Dank!! Ein Update wird wohl etwas später folgen.

    Schanarri
     
  6. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: :) Suche Hilfe zum Start eines Online-Shops :)

    Mit kleinen Fehler meine ich Dinge, die gar nicht als abmahnwürdig erkennbar sind.

    Nur ein kleines Beispiel: Aufgrund einer Gesetzesänderung dürfen Bestellvorgänge nur noch mit besonders beschrifteten Buttons eingeleitet werden: Abmahnungen vermeiden: FAQ, Beispiele und Checkliste zur Button-Lösung [Update] » t3n - Das Magazin für Digitales Business | we love technology

    Ein komplette Übersicht kann ich leider nicht liefern. Ich betreibe aber auch keinen Online-Shop.
     
  7. Schanarri

    Schanarri Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Optoma HD 67n, Pace Sky HD 4 320 GB, Samsung AVR, Teufel in 7.2
    AW: :) Suche Hilfe zum Start eines Online-Shops :)

    Ah, okay.
    Das Button-Problem wird sich ja mit der Abwendung vom "normalen" Shop System erledigt haben.
    Vielen Dank aber für den Hinweis.
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.202
    Zustimmungen:
    6.835
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: :) Suche Hilfe zum Start eines Online-Shops :)

    Vor allem auch auf ein korrektes Impressum achten, darauf stürzen sich Abmahnanwälte auch gerne
     
  9. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: :) Suche Hilfe zum Start eines Online-Shops :)

    Mal was grundsätzliches. Ein Onlineshop den niemand kennt ist völlig sinnlos. Habt ihr euch Gedanken gemacht, wie ihr den Onlineshop bewerben wollt? Es käme nämlich ja auch die Alternative in Betracht, dass ganze besser über eBay zu starten. Es gibt so viele Onlineshops, die mit großen Erwartungen gestartet sind und am Ende dann so um die fünf Besucher pro Monat hatten. Da kann man es dann auch gleich lieber sein lassen.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: :) Suche Hilfe zum Start eines Online-Shops :)

    Das eine schließt das andere nicht aus.

    Davon abgesehen ist eBay ziemlich ungeeignet für individuelle Auftragsarbeiten. Man könnte dort allenfalls feste Produkte anbieten, die dann beim Kauf angefertigt werden.

    Den Shop sollte man natürlich auch in den einschlägigen Publikationen bewerben.
     

Diese Seite empfehlen