1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Hilfe beim Fehlersuchen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hussar, 29. Mai 2006.

  1. hussar

    hussar Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe schon ein bißchen zu diesem Problem unter zwei anderen Themen gepostet, aber jetzt weiß ich, daß ich eine etwas kompletere Lösung brauche.

    Meine Ausrustung:

    LNB: Grundig AUN 2S
    Schüßel: 80cm aus einem Sieb-ähnlichen Material

    (LNB und Schüßel habe ich geschenkt bekommnen.)

    Receiver: skyplus 700F digitaler Satelliten Receiver

    Das Problem: Wir haben das System jetzt seit sech Monaten oder so. Ich habe die Schüßel Richtung ASTRA 19,2 Ost aufgestellt und die Einstellung damals verlief beinahe problemlos. Wir schauten ARD, ZDF, Sat1, RTL, RTL2, ProSieben, VOX, MTV, usw.

    Seit zwei Tagen empfangen wir diese Programme nicht mehr. Wir bekommen nur die Meldung „Kein Video Signal.“ Da die Schüßel an einem beweglichen Stahlpfosten befestigt ist und es schon mal vorgekommen ist, daß jemand sie versehentlich verstellt hat, habe ich versucht, die Schüßel neu aufzustellen. Signalstärke- und Qualitätanzeigen waren beide gut, aber als wir wieder auf die Programme geschaltet haben, hatten wir immer noch nur die Fehlermeldung. Ich habe mehrmals Sendersuche gemacht -- erfolglos. Wir empfangen andere Programme, z.B. ITV1, CNN International, also die Anlage funktioniert irgendwie aber nicht wie wir’s so gern hätten.

    Vor zwei Wochen, also bevor wir dieses Problem hatten, habe ich bei MediaMarkt einen Big SAT International universal „monoblock single-LNB für 1 Teilnehmer analog + digital 0,2dB Raschmaß zum gleichzeitigen Empfang von Astra 19,2° Ost und Hotbird 13° Ost“ gekauft. (Das Teil hat zwei Röhre, und nur einen Anschluß.) Ich wollte auch Hotbird empfangen, weil die amerikanische AFRTS-Sender darauf sind.

    Ich habe heute einen SAT-Finder gekauft und den LNB von Big SAT auf der Schüßel montiert. Als ich mit dem SAT-Finder die Schüßel zum Empfang von Hotbird aufstellen wollte, hat der SAT-Finder nur einmal einen guten, lauten Ton von sich gegeben und ein starkes Signal angezeigt. Auf der im Bildschirm gezeigten Anzeige war nur ein Signal vom schlechter Qualität. Der SAT-Finder ist dann still geworden, und ich glaube das Ding is jetzt kaputt.

    Ich habe den alten LNB wieder drauf montiert und wieder versucht die Schüßel neu aufzustellen. Aber, mir ist dann die Geduld ausgegangen und ich dachte, ich bitte erst hier um Rat bevor ich weitermache.

    Also, bitte, Hilfe! Wie soll ich am besten mit der Fehlersuche weitergehen? :confused:
     
  2. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Suche Hilfe beim Fehlersuchen

    Wenn du ITV empfängst bist du auf Astra 2 auf 28.2°Ost gelandet. Dann müsstest du auch BBC empfangen ;) . Die Programme die du sehen willst senden auf 19.2° Ost. Also, wenn ich mich nicht irre, musst du die Antenne (wenn du hinter ihr stehst) etwas nach Westen bewegen und ein klein wenig nach oben. Dann solltest du wieder Astra 1 19.2° mit ARD und Co. empfangen.
     
  3. hussar

    hussar Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Suche Hilfe beim Fehlersuchen

    Na gut, dann gibt es nichts anderes zu tun als wieder neu aufstellen.

    Mittlerweilen habe ich aber herausgefunden, dass dieser Grundig LNB vielleicht nicht so für den digitalen Empfang geeignet ist. Also, ich glaube ich kaufe morgen einen neuen digitalfähigen LNB und versuche es damit. Neues Spiel; neues Glück.
     

Diese Seite empfehlen