1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche HDD Receiver für DVB-C mit folgenden Eigenschaften

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von CFunke, 13. Dezember 2006.

  1. CFunke

    CFunke Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo,

    hab grad 1 Stunde planlos gegooglet und bin überfordert mit dem großen Angebot, daher bitte ich hier um Hilfe.

    Ich suche einen DVB-C HD-Receiver mit folgender Mindestausstattung:
    - 160 GB Platte
    - Premiere tauglich
    - Aufnahmen lassen sich in irgendeiner Weise auf PC bringen ODER es ist außerdem noch ein DVD-Rekorder drin
    - Aufnahme geht kinderleicht über EPG

    Und folgendes wäre wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig:
    - die Festplatte ist nachrüstbar mit Kauf einer größeren IDE/SATA
    - Timeshifting
    - Aufnahme und gleichzeitiges Anschaun zwei verschiedener Programme

    Gibts sowas überhaupt oder bin ich zu anspruchsvoll? Das ganze unter 500 Euro wär noch besser , unter 400 Euro schier unglaublich..


    Vielen Dank im voraus
    Christian
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Suche HD Receiver für DVB-C mit folgenden Eigenschaften

    Da kanst Du lange googeln.
    Gibt es zur Zeit noch nicht.:winken:
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Suche HD Receiver für DVB-C mit folgenden Eigenschaften

    Folgendes wäre zu klären.

    - HD bedeutet HDTV oder HDD?
    - Premieretauglich bedeutet "Premiere zertifitiert" oder "geht irgendwie mit Prmeire"?

    BTW: "Premiere zertifiziert" und "Aufnahmen lassen sich auf den PC bringen" beisst sich. Und ein HDTV Receiver mit HDD ist (bezahlbar) auch noch nicht in Sicht.

    cu
    usul
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Suche HD Receiver für DVB-C mit folgenden Eigenschaften

    Das ist die große Frage.

    Falls HDTV ==> Siehe Antwort von Nelli22.08
    Falls HDD ==> Der Topfield 5200c erfüllt alle Bedingungen außer diese:
    Statt dessen geht aber: 1 Programm gucken und gleichzeitig 2 andere aufnehmen.

    Aufnahmen auf den PC übertragen geht über USB. Und er ist Premiere tauglich aber nicht premiere zertifiziert (siehe dazu Posting von usul).
     
  5. Farel

    Farel Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    637
    AW: Suche HD Receiver für DVB-C mit folgenden Eigenschaften

    Eventuell hat er ja gemeint:
    (Aufnahme und gleichzeitiges Anschaun) = zwei verschiedene Programme ;)

    und nicht: Aufnahme Programm A + PiP (Programm B +C)
     
  6. CFunke

    CFunke Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Suche HD Receiver für DVB-C mit folgenden Eigenschaften

    Hallo,

    pardon für die Verwirrung. Hier die Übersetzungen ins deutsche:

    HD = Harddisc, also Festplattenrekorder , nicht HDTV

    gleichzeitig ein Programm angucken und ein anderes aufnehmen

    Premiere-tauglich = geht irgendwie mit Premiere

    Danke für die Mühe bisher, den 5200c guck ich mir gleich an.
     
  7. CFunke

    CFunke Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Suche HDD Receiver für DVB-C mit folgenden Eigenschaften

    Also der 5200c ist ja der Hammer. Kein Haken?
    Ist das viel Fummelei, den mit Premiere zum Laufen zu bringen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Dezember 2006
  8. Elwood_B

    Elwood_B Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    72
    AW: Suche HDD Receiver für DVB-C mit folgenden Eigenschaften

    Ich habe diese Kombination (Topf 5200c und Premiere). Wenn du auch im Gebiet von Kabel Deutschland wohnst bzw. bei denen angeschlossen bist, brauchst du zum Entschlüsseln noch ein CI-Modul "Alphacrypt Light" (Kostenpunkt beim Hersteller Mascom 59 Euro).

    Außerdem lege ich Dir den Thread aus dem Topfield Bereich hier im Forum ans Herz:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=89302

    Saviola ist so nett und aktualisiert sein erstes Posting immer nach dem aktuellen Iststand (Firmware usw.). Aber auch die anderen Seiten des Threads sind interessant.

    P.S.: Ich für meinen Teil kann mit so manchen Macken des Topfs leben. Ich würde derzeit kein anderes Gerät nehmen. Alternativen, wie zB der neuen Technisat Digicorder K2, kommen für mich nicht in Frage, da die Möglichkeiten des Topfs meiner Meinung nach so manchen Nachteil wieder wett machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2006
  9. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: Suche HDD Receiver für DVB-C mit folgenden Eigenschaften

    Außerdem gehen beim Topf 2 Aufnahmen und gleichzeitig 2 Live-Programme oder 2 Aufnahmen und gleichzeitig 1 Wiedergabe und 1 Live Programm, wobei alle Programme auf höchstens 2 Frequenzen sein müssen und ein Live-Programm ein PIP ist.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Suche HDD Receiver für DVB-C mit folgenden Eigenschaften

    Du hattesr recht: Genau das hat er gemeint :)

    Der Haken (wie bei jedem anderen Nicht-Zertifizierten Receiver auch) ist daß man beim Abschliessen eines Premiere-Abos nach der Seriennummer eines zertifizierten Receivers gefragt wird. Eine solche Nummer mußt Du Dir also erstmal besorgen. Wenn man das Abo und die SmartCard erstmal hat muß man nichts "fummeln". Einfach die Karte in das Alphacrypt (siehe Posting von Elwood_B) stecken und fertig.
     

Diese Seite empfehlen