1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche guten Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Goscher, 13. Dezember 2005.

  1. Goscher

    Goscher Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    198
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hi!

    Ich durchforste nun schon seit Stunden sämtliche Quellen im Netz....und kann mich nicht entscheiden :confused:

    Ich suche:

    1) Einen wirklich guten digitalen Satreceiver
    -kurze Umschaltzeiten
    -TOP Bild und Ton
    -soll Premiere empfangen können. Notfalls mit CI Modul. Wobei es da ja anscheinden Probs gibt mit Optionskanälen usw., oder?

    -Soll den vorhandenen Festplattenrecorder bedienen. TWIN-Receiver oder einen 2. Receiver dazu kaufen? (2 Anschlüsse vorhanden)


    Mögliche Auswahl: (oder habt ihr noch Vorschläge?)

    -Homecast S8000CIP (überflüssigerweise mit 80 GB Platte)
    -Homecast S5001 CI + 2. Receiver
    -Radix TWIN 9900 (hoher Stromverbrauch, Hitze??)


    Ich tendiere zum S8000, da dieser auch PIP kann. Obwohl ich die 80 GB Platte wirklich nicht brauche....


    Dann brauche ich noch einen weiteren Receiver für das Schlafzimmer. Da wollte ich dann einen Prem geeigneten nehmen, damit das mit der Freischaltung für den o.g. Receiver klappt...

    -Kathrein UFS 543
    -Technisat Digit CIP


    Wer kann mir zu was raten? :eek:


    Grüße

    Stefan
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Suche guten Sat-Receiver

    hallo, Goscher,
    wenn Du wirklich deinen vorhandenen Festplattenrecorder nutzen willst, dann rate ich Dir zum Radix DSR 9900 Twin CI, die Receiver von Radix sind gerade was den Einsatz mit HD-DVD Recordern betrifft gut, und das Argument hoher Stromverbrauch, Hitze ist auch zu relativieren, in diesem einen Test von Sat-Vision wurde der Receiver für digital terestrischen Emfang getestet, andere Medien haben die Produkte von Radix besser bewertet, und ein Standby-Verbrauch < 10 Watt, und eine Wäremeentwicklung zwischen 0- 40 Grad sind bei vergleichbaren Produkten auch von nahmhaften Herstellern in Ordnung. Was bringt überhaupt die Spielerei von PIP? ich schaue mir lieber das ganze Bild an, weil der Mensch visuell nur eine Information in ihrer Gänze erfassen kann.
    Gruß, Grognard
     
  3. Goscher

    Goscher Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    198
    Ort:
    NRW
    AW: Suche guten Sat-Receiver

    Hi!

    Wie ist denn bei den beiden TWINs die Bild- und Tonqualität im Vergleich?

    Ich würde ja ansich lieber den Homecast kaufen. 80er Platte brauch ich ja nicht zu benutzen.,....dachte ich: Jetzt habe ich aber erfahren, dass die Platte STÄNDIG jede Sendung, die man anschaut, in einer Endlosschleife aufnimmt :eek:

    Da ist es IMHO doch nur eine Frage der Zeit, wann sich die Platte verabschiedet, oder?---- Mal abgesehen von der Stromverschwendung----

    Grüße

    Stefan
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Suche guten Sat-Receiver

    @ Goscher,
    zum Homecast kann ich nichts sagen, aber von meinem Radix DSR 9000 Twin bin ich überzeugt, ich habe von Radix auch noch zwei einzel Receiver DT 1500 im Einsatz. Eine Sache habe ich festgestellt an den meisten Fernsehern sind die Scartbuchsen die Schwachstellen bei der Signalübertragung.
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen