1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche guten Kabel-Receiver für digitales Fernsehen.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von stephan1848, 18. September 2008.

  1. stephan1848

    stephan1848 Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem guten Kabel-Receiver!

    Habe Digitales Kabel von Kabel Deutschland und gucke auf einem Panasonic pz80e (42").

    Vor kurzem habe ich mir den Phillips DCR 5000 geholt, da er ueberall wegen dem guten Bild gelobt wurde. Muss aber sagen, dass ich schwer enttaeuscht bin. Das Bild ist bei weitem nicht so gut, wie ueberall erzaehlt wurde.


    Das Bild wirkt unruhig und krisselig (auch ARD und ZDF). Habe schon diverse Einstellungen am TV vorgenommen, mit Kontrast etc. gespielt, dass Bild wird nicht gut. Das zusaetzlich fast jedes Programm nicht ordentlich gestreckt werden kann (Senderlogos verschwinden) und fast alle Programme bei Pillar Box Einstellung in einer Box angezeigt werden (alle privaten) macht es noch schlimmer.

    Hab noch eine Dreambox 500 zu Hause, die habe ich mal ohne Smartcard an den Fernseher angechlossen und habe selbst ohne Card von Kabel Deutschland ein besseres, ruhigeres Bild, nur wirkt es mir da teilweise wieder etwas zu "schwammig".

    Werde den Receiver wohl zurueck schicken, die Menufuehrung ist auch mehr als bescheiden.

    Hat zufaellig jemand eine gute Kombination, digitales Kabel mit einem Panasonic pz80e, welcher Receiver da ein zufrieden stellendes, klares und scharfes Bild liefert?

    Würde mich über Tipps oder Empfehlungen sehr freuen!

    MfG Stephan
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Suche guten Kabel-Receiver für digitales Fernsehen.

    PillarBox ist für einen 16:9 TV auch sehr ungünstig. Du solltest dort nur 16:9 einstellen und am TV 4:3 dann passt jedes Format sofern es der Sender richtig ausstrahlt. Verzerrungen gibts dann auch keine.

    Gruß Gorcon
     
  3. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Suche guten Kabel-Receiver für digitales Fernsehen.

    Hast Du die Geräte auch über RGB angeschlossen?
     
  4. stephan1848

    stephan1848 Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Suche guten Kabel-Receiver für digitales Fernsehen.

    Die Dreambox hat ja nur einen Scart Ausgang, die Phillips-Box habe ich ueber HDMI angeschlossen.

    Das mit dem Format klappt so nicht, die Box hat nur die Optionen "Pillar Box" und "gestreckt", manchmal klappt es mit dem gestreckt, manchmal zieht er das Bild so gross das die Haelfte verschwindet.
    Wenn es klappt sieht das Bild aber auch sehr bescheiden aus.

    Ganz auffaelig zur Zeit auch der Unterschied bei den Fussballspielen auf DSF, mit dem Phillips sieht das Bild krisselig und unscharf aus, auch die Farben sehen nicht natuerlich aus, egal wieviel ich da am Fernseher rumspiele und einstelle.

    Mit der Dreambox kann man Fussi ganz bequem gucken, Qualitaet ist aber auch nicht ueberragend, auf jeden Fall nicht stoerend wie ich es beim Phillips empfinde.

    Wenn ich keine Smartcard in der Dreambox habe, duerfte ich doch eigentlich kein digitales Fernsehen empfangen oder? Also sieht es analog besser aus als digital :confused:
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Suche guten Kabel-Receiver für digitales Fernsehen.

    Aber klar die ÖR sind immer unverschlüsselt und ohne karte empfangbar.
     
  6. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Suche guten Kabel-Receiver für digitales Fernsehen.

    Über Scart kann man das Bild aber mit FBAS (schlechteste Qualität), Y/C oder RGB (beste Qualität) übertragen. Die Übertragungsart muß am Fernseher und ev. am Receiver eingestellt werden. Für RGB muß das Kabel zudem (mehr oder weniger) vollbeschaltet sein.

    Doch, zumindest die ÖR (ARD und ZDF mit Anhang) sind auch digital i. d. R. unverschlüsselt. Nur die Privaten (RTL, Sat 1 und Co.) sind bei Kabel Deutschland u. a. digital verschlüsselt.
     
  7. stephan1848

    stephan1848 Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Suche guten Kabel-Receiver für digitales Fernsehen.

    Die Dream lief schonmal nicht RGB, da ist das Bild jetzt noch ein Stueck besser.

    Beim Phillips habe ich jetzt folgendes Problem, im Menu steht einmal

    1. EXT 1 SCART-Ausgang; dort kann ich nur S-Video und FBAS waehlen
    2. HDMI Ausgabe-Format; HDMI und DVI kann ich dort einstellen

    Habe den Phillips jetzt ueber SCART angeschlossen und das BIld ist besser, so wie bei der Dream jetzt wuerde ich sagen.

    In den Einstellungen unter EXT 1 SCART-Ausgang kann ich aber weiterhin nur FBAS und S-Video auswaehlen, S-Video ist alles gruen und FBAS ist so wie es jetzt ist, besser als vorher aber!
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Suche guten Kabel-Receiver für digitales Fernsehen.

    Was ist das denn für eine "Gurke" die nichtmal RGB kann?
     
  9. stephan1848

    stephan1848 Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Suche guten Kabel-Receiver für digitales Fernsehen.

    Tja diese Gurke wurde ueberall empfohlen, vom Hocker hauen tut es mich auch jetzt immernoch nicht mit dem Scart Kabel, dass Bild ist zwar wesentlich angenehmer aber immernoch nicht was Wahre. Vermutlich auch weil es ueber dieses FBAS laeuft?!
     
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Suche guten Kabel-Receiver für digitales Fernsehen.

    Das HDMI-board des Philips DCR/DSR ist zum Lachen, die ganze Kiste ist zum Lachen und die ganze Philips-Produktpalette kann man eigentlich schrotten. Ok, die Lampen gehen noch. Allerdings RGB kann man sehr wohl einstellen...
     

Diese Seite empfehlen