1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche guten 4K HDR O/QLED Max. 2.000€

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von xAm2Pm, 13. September 2018.

Schlagworte:
  1. xAm2Pm

    xAm2Pm Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo wie oben geschrieben suche ich ein guten TV und kenne mich nicht wirklich gut aus, deshalb brauch ich eure Hilfe. Ich schaue viel Fußball und auch öfters n Film oder eine Serie, besitze auch eine PS4 Pro und würde gerne spiele wie FIFA 19, RDR2 oder Spider-man zocken. Heißt ich bräuchte einen tv der keine ganz so schlechte Reaktionszeit hat. Da ich aber keine Shooter auf dem tv zocken will, muss es nicht das Nonplusultra sein. Mit dem hdr kenne ich mich auch nicht mehr aus, gibt ja jetzt verschiedene Versionen davon. So im großen und ganzen war’s das, wäre echt froh wenn ihr n paar TVs für mich habt, danke schon mal. Mfg
     
  2. boetschman

    boetschman Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    136
    Punkte für Erfolge:
    53
    Welche Größe?
    55 Zoll oder 65 Zoll?

    Bei 2000 Euro Budget kannst auf jeden Fall zu einem aktuellen OLED von Philips oder LG greifen.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    29.656
    Zustimmungen:
    13.995
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Wenn für dich OLED und QLED das gleiche ist, dann empfehle ich dir erstmal ein paar Testzeitschriften, oder den Besuch im Fachhandel. Und mit Fachhandel meine ich einen Laden der seine Fernseher NICHT im strahlend hell erleuchteten Verkaufsraum präsentiert, sondern in abgedunkelten Räumen die beleuchtungstechnisch eher dem heimischen Wohnzimmer entsprechen.
    QLED ist nur ein Marketingtrick, man versucht den Eindruck zu erwecken es wäre das gleiche, ist es aber nicht!
    Wer O/QLED schreibt, ist auf den Trick schön reingefallen, Glückwunsch an Samsungs Marketingabteilung! ;)

    So, Spaß beiseite, wer es gerne dunkel mag, im Zimmer und im Film, wer also gerne Science Fiction und Horrorfilme schaut, auch bei stark gedimmter Beleuchtung, der braucht einen OLED. Wer Filme lieber hell und bunt mag, für den ist es egal. Als Science Fiction Fan kann ich nur zum echten OLED raten. So hast du Sterne noch nie gesehen, und so wirst du sie auch auf keinem LCD je sehen, egal ob der sich QLED nennt oder wie auch immer.
     
  4. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 86“, LG 55“, LG 60“, Philips 47“, Pioneer LX 76, Oppo UDP-205, Nubox 5.1, Pioneer LX 55, Toshiba HD DVD
    OLED65B7D von LG best buy