1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche gute Funkkopfhörer zum Blu-Ray gucken - wer kann helfen!?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Erzquell, 9. Januar 2013.

  1. Erzquell

    Erzquell Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Guten Abend zusammen!

    Ich benötige einen kabellosen Kopfhörer zum Blu-Ray gucken, da meine Frau leider absolut bescheidene Arbeitszeiten hat. Dadurch kann ich mit meiner schönen Anlage die Filme nur im Flüstermodus gucken! [​IMG]

    Ich hab jetzt stundenlang gesucht und 3 Geräte in meiner engeren Auswahl:

    - Sennheiser RS 220 (ist er den Preis von 450 € wert?)
    - Sennheiser RS 180 (190€)
    - Sony MDRDS6500 (150€)

    Falls Ihr mir einen anderen Funkkopfhörer empfehlen könnt! - ich bin immer gesprächsbereit!

    Wichtig ist mir ein richtig guter "5.1" Sound und ein schöner Bass (was ja nicht so einfach ist bei Funkern)!

    Vorab vielen Dank für euer Feedback!

    Gruß Erzquell [​IMG]
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.340
    Zustimmungen:
    3.155
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Suche gute Funkkopfhörer zum Blu-Ray gucken - wer kann helfen!?

    Virtuellen 5.1 und zuschaltbaren Bass hast du nur mit RS170 oder dem aufgeführten Sony, den ich aber nicht empfehlen würde. (Akku)

    Aus der Liste ohne Alternativen würde ich den RS180 nehmen, wenn du auf 5.1 verzichten kannst.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Suche gute Funkkopfhörer zum Blu-Ray gucken - wer kann helfen!?

    Ich habe den RS 180 und kann ihn nur empfehlen. Der RS 170 unterscheidet sich letztlich nur darin, dass er einen anderen Sender hat, der eben auch diesen virtuellen Surround bieten soll, und dass die Ohrpolster nicht aus Samt sind.

    Der RS 180 hingegen hat kein virtuellen Surround, sondern dafür einen Dynamikbegrenzer und eben die flauschigen Ohrpolster.

    Wichtig: Die Geräte arbeiten digital, weshalb man eine minimale Verzögerung im Ton hat. Beim Fernsehen hab ich ihn noch nie genutzt, kann also nicht sagen, ob es sich dort störend bemerkbar macht. Und wenn, dann ohnehin nur bei Filmen mit Originalton.
     
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.340
    Zustimmungen:
    3.155
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Suche gute Funkkopfhörer zum Blu-Ray gucken - wer kann helfen!?

    Die Nachfolger der RS XX Reihe von SH sind da.

    Das Topmodell
    Sennheiser RS 195 - Audiophile Kopfhörer - Kabellos Over-Ear Kopfhörer - Ideal für Audio zu Hause, Musik & TV

    Nachfolger RS170
    Sennheiser RS 175 - Funkkopfhörer Digital Ideal für Home Audio - Stereo Dynamic Bass und Surround Sound

    Nachfolger RS180 - offenes Kopfhörersystem
    Sennheiser RS 185 - Digital Kopfhörer Kabellos - Over-Ear Kopfhörer - Home Audio Ideal für moderne Musik & TV

    Das man die Akkus tauschen kann, wurde beibehalten.
     
  5. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Suche gute Funkkopfhörer zum Blu-Ray gucken - wer kann helfen!?

    Ich habe mir gerade die Sony 6500 gekauft. Dabei hatte ich nicht wirklich beacht, dass man den ja nicht einfach an den Kopfhörer-Anschluß des AV-Receiver anschließt, sondern per Toslink direkt an ein entsprechendes Gerät, wie Spielekonsole, BD-Player etc.. Kann mir jemand ein gutes und günstiges Switch empfehlen, damit ich 3 Geräte mit dem Kopfhörer betreiben kann? Den Kopfhörer direkt am AV-Receiver zu betreiben, macht letztlich keinen Sinn, oder?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Suche gute Funkkopfhörer zum Blu-Ray gucken - wer kann helfen!?

    Warum nicht dafür hat er doch den S/PDIF Ausgang.

    Wenn Du da jetzt einen zusätzlichen Switch benutzt verkompliziert das nur die Verkabelung.
     
  7. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Suche gute Funkkopfhörer zum Blu-Ray gucken - wer kann helfen!?

    mein AV-Receiver hat nur einen entsprechenden Eingang, aber keinen Ausgang. Außerdem möchte ich 2-3 Geräte mit dem Kopfhörer betreiben. Mein AV-Receiver nutzt mir in der Beziehung also leider gar nichts.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Suche gute Funkkopfhörer zum Blu-Ray gucken - wer kann helfen!?

    Wenn er einen Aufgang hätte könntest Du ja mehre Geräte mit dem Kopfhörer nutzen.
    Aber das der keinen Ausgang dafür hat ist schon eigenartig. auch keinen elektrischen S/PDIF? (den kann man ja verlustfrei wandeln in optisch).
    Reine S/PDIF Umschalter sind eher selten und teuer wenn man von den schlecht funktionierenden Passiv Modellen mal absieht.
    Hier ist ansonsten einer.
    [​IMG]
    Mit HDMI gehts dann in den 3 Stelligen Bereich.
    [​IMG]
     
  9. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Suche gute Funkkopfhörer zum Blu-Ray gucken - wer kann helfen!?

    Der optische Ausgang vom TV hilft auch nicht? Meiner leitet da alle internen und externen Quellen weiter, aber das macht nicht jeder TV. Für einen CD-Player hilft das eher weniger, aber falls er das weiterleitet, sollte er auch den am HDMI angeschlossenen AV-Receiver weiterleiten, an welchem die anderen Geräte hängen. Natürlich vorausgesetzt du verwendest HDMI-ARC und hast dadurch einen freien Ausgang und der TV leitet überhaupt was weiter wenn ARC verwendet wird.

    Bei mir stecken die Geräte im TV und an dem hängt so eine Turtle Beach DSS als Kopfhörerverstärker.
     
  10. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Suche gute Funkkopfhörer zum Blu-Ray gucken - wer kann helfen!?

    ich habe mir jetzt einfach so einen 4x2 Matrix Umschalter von Ligawo gekauft. Hat 35 Euro gekostet und funktioniert einwandfrei! :)
     

Diese Seite empfehlen