1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche günstigen digital Receiver mit Festplatte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von emme, 13. Juni 2009.

  1. emme

    emme Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ihr Lieben,

    nachdem vor kurzem unsere Haussatanlage auf digital umgestellt wurde, plane ich, mir einen digitalen Receiver zuzulegen, um die Vorzüge des digitalen Fernsehens auch genießen zu dürfen. Ich hab mich nun schon etwas schlau gemacht, bin aber aufgrund der Vielzahl von ANgeboten etwas verwirrt. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen....

    Ich suche einen Receiver mit Festplatte (größe recht egal) und der Möglichkeit, später vllt auch Premiere zu empfangen (dafür muss man doch so einen STeckplatz haben, diese CI, oder?). Das Ganze sollte nicht mehr als 100 € kosten. Gibts in der Richtung etwas brauchbares?

    Wäre um weitere Tipps dankbar :)

    Lg emme
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Suche günstigen digital Receiver mit Festplatte

    Octagon SF-818

    Receiver mit CI und einem eingebauten Modul das man "umarbeiten" (andere Software aufs Gerät machen) kann zu einem Modul das dann auch die Premiere-Karten liest (S02 + V13 Karte !).

    Weiterhin ein USB- Anschluss über den man die Software updaten kann, Settings ins Gerät einspielen kann, Settings auf USB sichern kann und auch daran eine USB- Festplatte bzw. einen USB- Stick für Aufnahmen anschliese kann !).

    Gerät mit eingebauter Festplatte wirst du nicht finden bei deinen Preisvorstellungen und eine Platte haben so wie so fast immer nur Twin- Receiver eingebaut, Single- Receiver sind immer nur USB-PVR-ready (also wie dieser hier).
     
  3. emme

    emme Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Suche günstigen digital Receiver mit Festplatte

    Hey,

    vielen Dank :) Dann habe ich ja schon einen ersten Hinweis. Allerdings habe ich jetzt auch so überlegt, dass es nicht zwingend eine Festplatte eingebaut haben muss, sondern es reichen würde, wenn ein USB Anschluss vorhanden ist. So kann man immer über nen Stick oder ner Platte Sachen aufzeichnen. Das geht dann aber auch mit allen Modellen, die nen USB-Anschluss haben, oder?

    Kurze Frage am Rande. WO genau liegt der Unterschied zwischen Twin- und SIngle Receiver? UNd wie muss ich die Software "umarbeiten"? :confused:

    Gibt es mit meinen geänderten Vorstellungen noch weitere Geräte?
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Suche günstigen digital Receiver mit Festplatte

    Ich habe oben nichts anderes beschrieben !

    Single-Receiver = ein Tuner eingebaut, ich kann also immer nur ein Programm anschauen oder eines aufnehmen
    Twin- Receiver = zwei Tuner eingebaut, ich kann also ein Programm anschauen und parallel dazu ein anderes Programm aufnehmen. Diese Geräte sind aber viel teuerer und man benötigt von der Sat-Verteilung dorthin um alles total unabhängig auswählen zu können auch 2 Kabel (das steht aber auch schon super viel beschrieben hier im Forum).

    Habe ich auch oben schon beschrieben, über den USB- Anschluss des Gerätes die neue Software einspielen. Aber einfach wäre es mal sich selbst dazu etwas im Netz zu bemühen, den später kann auch keiner vom Forum hier zu dir kommen und das alles auch noch für die machen.

    Ich kann, wie bereits oben gesagt, keien geänderten Vorstellungen erkennen. Immer noch genau das gleiche was ich aber oben schon erklärt habe.
     
  5. emme

    emme Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Suche günstigen digital Receiver mit Festplatte

    Okay, dann weiß ich da schonmal Bescheid. Wie lange könnte man den auf einen 16 GB-Stick aufnehmen? Bzw wie groß werden zum Beispiel 90 Minuten Aufnahme?

    Danke für dieErklärung. Ich hatte mir schon soetwas gedacht, aber jetzt weiß ichs defintiv ;-)

    Ja, wie es geht, hast du beschrieben, richtig. Aber ich frage mich, welche Software ich aufspielen muss und vor allem, wo ich die überhaupt herbekomme. Du musst wissen, dass ich mich noch nicht wirklich so gut mit dem ganzen Thema auskenne und auf Grund dessen das hier auch poste. Wenn cih wüsste, nach was ich genau suchen soll, dann würde ich da sicher auch weiter kommen. Das würde aber auch nur mit original Premiere-Karten funzen, richtig? Gibt es denn auch Geräte, wo man dies nicht machen muss?

    Jaein... Also im Prinzip fällt ja jetzt die Festplatte weg und es reicht, wenn ein USB-Port vorhanden ist. Okay, HDMI wäre auch nicht ganz so schlecht...

    Wie gesagt, ich bin noch recht neu auf diesem Gebiet und entschuldige mich sehr, wenn ich die ein oder andere dumme Frage stelle... Nehmt mir das bitte nicht übel.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Suche günstigen digital Receiver mit Festplatte

    Dafür gibt es keine pauschale Zahl die man nennen kann. Da kommt es drauf an welchen Sender du aufzeichnen möchtest und wie hoch dessen "Bandbreite" (ich sage mal salop "Qualtität") ist. Je größer/höher diese ist desto mehr Platz braucht die Aufnahme auf dem Medium.

    Gibt es "nicht originale" Premiere-Karten ?
    Es gibt auch Geräte die direkt die Premiere- Karten lesen können, das wären dann die original von Premiere lizensierten Geräte. Die können aber nichts !! Vor allem nichts was mit USB bzw. Netzwerk zu tun hat. Wäre z.B. der Humax PDR-9700 oder 9800 mit eingebauter Platte, aber weit über deinen Preisvorstellungen.
    Und weiterhin gibt es Google, da kann man mal z.B. "Forum Octagon" eingeben und findet viel was interessant ist.
     
  7. emme

    emme Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Suche günstigen digital Receiver mit Festplatte

    Jo, dann werde ich mal ausprobieren, wieviel worauf geht usw....

    Achso, also nicht alle Geräte funktionieren vom Werkszustand her mit den Premieren-Karten? Ich meinte mit nicht-originalen Karten, dass man ja auch Karten programmieren kann, um Premiere zu schauen, oder? Ich weiß, das darf hier nicht diskutiert werden, aber das gabs ja in jedem Fall einmal, oder?

    btw: Momentan hab ich noch keinen LCD-TV. Sollte ich mir dann aber doch einen besorgen, wird die Qualität über Scart doch deutlich schlechter sein als per HDMI, oder? Ich meine, wenn es da keinen großen Unterschied gibt, könnte ich mich auch mit Scart abgeben. Falls nicht, müsste man ja sdchon beim Reciever darauf achten, dass HDMI vorhanden ist...
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Suche günstigen digital Receiver mit Festplatte

    Nur "Premiere-lizensierte" Geräte funktionieren sofort mit der Karte ! Klar. Die können aber nix die Geräte, dürfen von Premiere aus also z.B. keinen offenen (um Daten nach aussen z.B. auf externe Aufnahmemedien zu übertragen) USB- Anschluss haben bzw. auch keinen LAN- Anschluss (Netzwerk). Daher muss man bei den "anderen" Geräten eben den eingebauten Kartenleser zu "umprogrammieren" (andere Software ins Gerät einspielen) das diese auch die Premiere-Karten lesen können. Das ist aber nicht Gegenstand dieses Forums wie es geht, es wird hier nur gesagt DAS es geht !

    1. kein Gegenstand dieses Forums
    2. das war einmal !!!!!
    3. so wie so illegal !!!!!!!!

    Natürlich kannst du einen HDTV- Receiver vorübergehend bis zu mal eine HDTV-tauglichen TV hast mit HDMI- Anschluss auch über Scart anschliesen. Aber das Bild ist dann natürlich nicht so gut wie über HDMI zum HDTV-tauglichen LCD/Plasma/LED. Ist doch aber so wie so ganz egal da dein Röhren-TV so wie so die hohe Auflösung nicht darstellen kann.
     
  9. emme

    emme Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Suche günstigen digital Receiver mit Festplatte

    Ja, das hab ich mir auch so gedacht. Sind denn nur Geräte von Octagon fähig, so umprogrammiert zu werden? Wahrscheinlich eher nicht, oder? Also ich find das von dir genannte Gerät schon top! Vllt gibts ja aber auch noch weitere von anderen Herstellern?

    Völlig klar für mich!

    ... Aber ich werde wahrscheinlich unter 100 EUR keinen HDTV-Receiver finden, der dann auch USB-Anschluss hat und premieretauglich ist, richtig?
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Suche günstigen digital Receiver mit Festplatte

    Ich habe das doch jetzt echt schon hier alles zum Octagon gesagt, z.B. hier.

    Und natürlich gibt es "andere", z.B. der Edision Tyran (der hat dann sogar noch einen HDMI- Anschluss/ wofür aber wenn ich den TV dafür gar nicht habe und der so wie so "nur" hochskaliert/ hochrechnet auf die hohe Auflösung)

    OK !
    Klar war dir aber anscheinend nicht das es nicht mehr geht !

    NEIN, sicher nicht ! Das wären dann Geräte für 200-600€ (z.B. Vantage HD-6000/7100/8000).
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2009

Diese Seite empfehlen