1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche -funktionierendes- Freeware-Cutterprogramm für TS-Files

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Erni, 17. Februar 2012.

  1. Erni

    Erni Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ok, wenn es wirklich zu gebrauchen ist, würde ich auch was dafür löhnen.

    Beispiel: TS-Doctor... doch das stürzt bei mir dauern ab.

    Kennt jemand ein einfaches Win7 Programm - wo ich die Werbung rausschneiden kann?

    Hab auch eins gefunden, das Werbung automatisch entfernte - wo aber immer in den Lücken eine Art Copyrighttext eingefügt wurde.
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Suche -funktionierendes- Freeware-Cutterprogramm für TS-Files

    Zum Schneiden von MPEG2-Transport Streams kann man z.B. ProjectX verwenden.
     
  3. Erni

    Erni Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Suche -funktionierendes- Freeware-Cutterprogramm für TS-Files

    Danke, ich werds mir mal anschauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2012
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Suche -funktionierendes- Freeware-Cutterprogramm für TS-Files

    Das ist allerdings nicht Bildgenau. ;)
     
  5. gerdschweizer

    gerdschweizer Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Radix Epsilon 2AD
    Topfield 5000 PVR
    AW: Suche -funktionierendes- Freeware-Cutterprogramm für TS-Files

    Jetzt dachte ich, Projectx wäre nur zum demuxen, steht auch in etwa so auf der Webseite.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Suche -funktionierendes- Freeware-Cutterprogramm für TS-Files

    Nein, scheiden kann man damit natürlich auch, nur eben nicht Framegenau. Damit mache ich immer einen "Grobschnitt" und nach dem Demuxen schneide ich dann mit mpeg Video Wizzard (ist aber keine Freeware).
    Mit Cuttermaran kann man auch schneiden.
     
  7. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Suche -funktionierendes- Freeware-Cutterprogramm für TS-Files

    Man möge an dieser Stelle bemerken das beide Programme kein AVC beherrschen. Abgesehen vom demuxing vielleicht ...

    Zum framegenauen cutten emphehle ich daher Für MPEG-2 -> DGMpegDec
    umd für AVC Sachen -> DGAVCDecNV

    Letzt genanntes ist speziell für NVidia Grafikkarten und kostet 10$
    Eine Version für ATI (+Rest) ist -> DGAVCDecDI


    Man bedenke aber das diese Tools entwerde für den "Grobschnitt" (GOP weise), oder im Zusammenhang mit Avisynth zu benutzen sind.

    @Gorcon: Auf was (SAP, PS3, PC, NAS...) möchtest du das Endergebnis abspielen ?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Suche -funktionierendes- Freeware-Cutterprogramm für TS-Files

    Auf DVD.
    Ansonsten brauche ich diese Prozedur nicht machen. Dann kann ich die Filme unbearbeitet auch als TS abspielen.
     
  9. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Suche -funktionierendes- Freeware-Cutterprogramm für TS-Files

    Na dann dürfte der Cuttermaran die erste Wahl sein
     
  10. h2d

    h2d Guest

    AW: Suche -funktionierendes- Freeware-Cutterprogramm für TS-Files

    Wenn es um MPEG2 geht und das auf eine DVD soll, muss bei AC3-5.1-Ton sogar Ton-Genau geschnitten werden oder die gesamte Tonspur muss anschließend noch einmal nach AC3-5.1 gewandelt werden.

    Die Sender schalten den Ton von AC3-5.1 nach AC3-2.0 und zurück leider nicht Bildgenau um. Auch muss, je nach Aufnahmequelle, der MPEG2-Stream auf eine DVD kompatible GOP-Struktur überprüftt und ggf. gewandelt werden. Einige DVD- bzw. BR-Player nehmen das mit dem Tonwechsel und/oder der GOP-Struktur übel und produzieren dann sporadisch Ruckler und/oder Klötzchen.

    Darum empfehle ich den MPEG Video Wizard DVD von Womble. Der erlaubt bildgenauen Schnitt, hat einen MBS-Scanner und schneidet damit am Tonwechsel, einen GOP-Fixer uvm. Grundsätzlich exportiert er schon in der DVD-Kompatiblen GOP-Struktur, wenn das Häckchen bei den Einstellungen gesetzt ist.

    P.S.: Das Programm ist aber leider keine Freeware.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Februar 2012

Diese Seite empfehlen