1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Festplattenrecorder???

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Andy__IN, 29. Mai 2005.

  1. Andy__IN

    Andy__IN Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    85
    Anzeige
    Hallo leute suche einen Festplattenrecorder ohne macken!!! Und das mit den Macken meine ich ernst!!!

    Also er sollte mindestens 120 GB haben sollte so ziemlich alles abspielen was momentan möglich ist und wenn es geht sollte er auch DVD zügig brennen und nicht nur eine Marke von DVD-rohlingen, sondern einfach wenn möglich alle.

    Könnt ihr mir bitte ein Gerät besonders empfehlen????

    Wenn möglich bitte mit Quelle und Preis`???

    Danke
     
  2. neals

    neals Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    107
    Technisches Equipment:
    Cyberome CH-DVD 402 / DVD-HDD-Recorder: Toshiba RD-XS 34, LG 4810 / Brenner: LG 5120 (extern)
    AW: Suche Festplattenrecorder???

    Oha, da wirst Du es schwer haben ... !

    Bisher hat sich noch kein DVD-Recorder als Abspielwunder bewiesen. Anfragen in solcher Richtung werden meist mit dem freundlichen Hinweis sich für ein paar Euro lieber einen extra Allesfresser zuzulegen quittiert.

    Markengeräte wie z.B. von Panasonic, Pioneer und Toshiba sind schon recht gut (fast keine Bugs), aber alle haben bisher auch ihre Nachteile.

    Wenn es Dir ernst ist, solltest Du Deine Ansprüche mit Prioritäten versehen und dann schauen welches Gerät dem am besten entspricht. Anschließend schaust Du, ob Du mit den Nachteilen des Gerätes Leben kannst.

    Vor der richtigen Entscheidung beim Kauf eines DVD-(HDD-)Recorders steht im Moment noch die ausgiebige Recherche. Empfehlenswert hierzu sind folgende Foren: DVD- und Festplatten-Rekorder (standalone) auf dem DVDBoard, DVD-Recorder auf AreaDVD und DVD-/Harddisk-Recorder im Hifi-Forum. Für alle Einsteiger findet sich noch der Grundlagenartikel: Grundlagen der DVD-(HDD-)Recorder Technik im DVD-Recorder Wiki.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2005
  3. Andy__IN

    Andy__IN Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    85
    AW: Suche Festplattenrecorder???

    neals:
    Danke für die schnelle Antwort!!!

    Naja einen Allesfresser zum abspielen hab ich eigentlich schon, also wäre es ja kein Problem wenn er nicht alles abspielen würde!!!!

    Den Recorder würde ich hauptsächlich für Premiere World hernehmen weil ich von der Arbeit sehr viel unterwegs bin und die Sendungen nicht direkt ansehen kann!!!
    Man sollte diese Aufgenommen sendungen auch leicht auf DVDs archivieren können, und wie gesagt das mit den Rohlingen sollte auch klappen nicht das der DVD-Recorder nur einen oder zwei Hersteller brennt.

    Was könnt ihr mir den für ein Gerät empfehlen das die wenigsten Mucken macht eine große Festplatte hat und günstig ist ????
     
  4. Andy__IN

    Andy__IN Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    85
    AW: Suche Festplattenrecorder???

    naja nochwas, es sollte leicht sein, falls ich mal doch nicht Premiere aufnehme, die Werbung rauszuschneiden und den Film oder die Sendung auf DVD zu archivieren
     
  5. neals

    neals Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    107
    Technisches Equipment:
    Cyberome CH-DVD 402 / DVD-HDD-Recorder: Toshiba RD-XS 34, LG 4810 / Brenner: LG 5120 (extern)
    AW: Suche Festplattenrecorder???

    Bisher zeigt die Erfahrung, dass man an den gängigen Markengeräten auch Markenrohlinge verwenden sollte. Mit NoNames geht man zumindest ein Risiko ein. Meist empfehlen die Hersteller ein oder zwei Marken, die dann in der Regel gut mit dem Gerät brennbar sind. Erfahrungswerte von anderen Nutzern bringen dann weitere gute (oder auch schlechte) DVD Marken für das Brennen zutage.

    Schau Dir doch bitte nochmal diesen Fragekatalog an und schreib, ob es noch weitere für Dich wichtige Kriterien für das Gerät gibt.

    Was ist für Dich günstig? Reine Marken-DVD-Recorder gehen so ab 250,- EUR los und bei Festplattengeräten mußt Du z.Zt. bei 80 GB mit 400,- bis 500,- EUR rechnen.
     
  6. Andy__IN

    Andy__IN Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    85
    AW: Suche Festplattenrecorder???

    Also folgendes ich denke an diese geräte kann mich nur nicht so richtig entscheiden
    welchen würdet ihr den nehmen????
    Pioneer DVR-720H
    Panasonic DMR-E95HEG
    oder kennt jemand noch Geräte die vergleichbare Ausstattung haben oder sogar besser sind wie die zwei????
     
  7. Andy__IN

    Andy__IN Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    85
    AW: Suche Festplattenrecorder???

    ach ja nochwas viele schreiben irgedwas vom Tuner von wegen an Kabelanschluß anschließen bei mir wäre es der Fall also sollte er einen guten Tuner haben damit die Bildquali gut ist.
     
  8. neals

    neals Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    107
    Technisches Equipment:
    Cyberome CH-DVD 402 / DVD-HDD-Recorder: Toshiba RD-XS 34, LG 4810 / Brenner: LG 5120 (extern)
    AW: Suche Festplattenrecorder???

    vergleichbar wäre noch der Toshiba RD-XS 34.

    Die Frage ob Pioneer oder Panasonic artet oft in einer netten Diskussion aus ... :D !

    Beide Geräte sind grundsätzlich gut. Dem Pioneer wird gelgentlich ein etwas flaueres Tunerbild als dem Panasonic nachgesagt. Da Du ein wenig mit Infos sparst, kann man Dir weder zu dem einen noch dem anderen raten.

    Für beide Geräte gilt allerdings, dass die bereits seit Mitte letzten Jahres auf dem Markt sind (und damit schon zu den "älteren" Modellen gehören). Bei Pioneer ist für demnächst ein Nachfolgemodell angekündigt, dass sicher wieder einige Verbesserungen mitbringt (siehe Meldung auf AREA DVD) und bei Panasonic ist bereits der DMR 52 neu auf dem Markt, aber der hat nur 80 GB Festplatte. Es ist zwar zu vermuten, dass noch ein weiteres Gerät mit größerer Festplatte kommt, aber viele Hersteller warten dieses Jahr vermutlich erst zur IFA im September mit neuen Produkten auf.
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Suche Festplattenrecorder???

    Das geht bei Pioneer einfacher als bei Panasonic (u. a. wegen der Einzelbildschaltung und Zeitsuche beim Schneiden). :D
     
  10. Andy__IN

    Andy__IN Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    85
    AW: Suche Festplattenrecorder???

    neals welche Infos soll ich den noch rausrücken????

    Ich denke es ist alles gesagt

    Kabel analog dazu Premiere World digital
    der DVD sollte eine große Platte haben und er sollte nicht gerade nur eine marke von DVD Rohlingen schlucken!!!
    Ich nehme viel von Premiere auf weil ich oft nicht zuhause bin dazu kommen noch sachen aus dem normalen Programen da wo ich die Werbung dann rausschneiden muß
    was soll ich dir sonst noch sagen.
    Er sollte nicht laut sein wenn möglich
    Und der Tuner sollte keine verluste haben!!!
     

Diese Seite empfehlen