1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Fernseher + PS4 Setup , könnt ihr mir was vorschlagen für den Budget?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von vram78, 12. April 2017.

  1. vram78

    vram78 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Servus Loide,


    Suche einen Fernseher.


    Daten:

    Budget: 650 Euro ist das Limit

    - Sitzentfernung: 2,50 m

    - Ich würde genau gerade hineinschauen, also direkt auf Augenhöhe in einer Entfernung von 2.50 Meter. (Sozusagen genau vor meinem Bett)


    - Auflösung: Ich würde sehr gerne mal 4k ausprobieren.. wenn möglich billig aber 4k. wenn es zu teuer wird lieber 1080p

    Größe: 60 Zoll

    - Was wird geguckt?: Filme und normales Fernsehen eben

    - Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant? Ja, eine PS4 Slim

    - Ist das Thema 3D noch relevant? Nein.

    Lichtverhältnis: Dunkel und Hell .

    Ich hatte mir mal den hier angeschaut:



    Nur weiß ich nicht, ob das in Ordnung ist. Vor allem habe ich wegen den Stromkosten schiss. Da ich Schüler bin und mir eben was angespart habe wollte ich mir was gönnen. Könntet ihr mich vielleicht beraten was besser ist? 4k oder 1080p. ? ich hätte halt das Geld für 4k . bzw. für diesen Fernseher im Link. Was meint ihr?

    ?


    mfg
     
  2. vram78

    vram78 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Amazon Link:








    TCL U58S7806S 147 cm (58 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)[Energieklasse A]

    (Ich kann keine Links einfügen...)
     
  3. sanktnapf

    sanktnapf Platin Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    2.225
    Zustimmungen:
    1.393
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Phlipps 6097 42 Zoll mit Sky+
    Sony BD Player S3700
    Samsung UE37B6000 mit Sky+
    Bei deinem Budget greif lieber zu einem Full-HD TV bevor zu dir ein billig 4k Gerät kaufst. Bei 650 Euro wirst du keinen hochwertigen 4k TV bekommen.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.212
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
  5. Volkmar60

    Volkmar60 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich spiele auch mit der PS4 - ganz klare Empfehlung von mir der Samsung KU6079 - unschlagbar in Preis / Leistung - sehr guter Mittelklasse HDR 4K TV. Meiner Meinung nach bekommtst Du für den Preis keinen besseren TV.

    Ich habe das Gerät in 50 Zoll da ich 2 Meter entfernt sitze reicht mir die Grösse. Die 55 Zoll Variante ist glaube ich für maximal 700 Euro schon zu bekommen. Meinen 50 Zoll habe ich bei Saturn für knapp unter 600 Euro bekommen.

    Der TV hat auch einen sehr geringen Inputlag für das Online Gaming. Bin sehr zufrieden mit der Bildqualität - keine Probleme mit der PS4 und auch keine Probleme mit dem nutzen der Apps von Netflix - amazon prime video und youtube. Einige Käufer behaupten damit Schwierigkeiten zu haben aber ich kann die Probleme nicht nachvollziehen, bei diesen wenigen Leuten scheint das Problem vor dem TV zu sitzen.
     
    vram78 gefällt das.
  6. vram78

    vram78 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3

    Danke für deine Antwort :) ich seh es mir mal an. Gibt es das auch auf Mediamarkt zu kaufen oder nur auf Amazon und Saturn?
     
  7. Volkmar60

    Volkmar60 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    53
    vram78 gefällt das.
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.212
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    Meistens kann man die Mitarbeiter im Media-Markt oder auch bei Saturn
    unter Druck setzen, eine Preisreduzierung "zumindest auf AMAZON-Niveau"
    erzielen. > Samsung UE55KU6079 - idealo.de
    SAMSUNG UE55KU6079, 138 cm (55 Zoll), DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2
    Nach der Preisverhandlung dann noch den Gutschein-Code aus der Tasche ziehen.
    > Alle Gutscheine und günstigsten Angebote für April 17 | chip.de
    Auch hier hatte ich bereits über einen aktuellen Rabatt-Bonus berichtet.
    > Unitymedia: Analogabschaltung erfolgt im Juni
    Wenn das gewünschte TV-Gerät im Lager nicht vorhanden ist, kann
    eine spätere Abholung vereinbart werden (nach Lieferung in den Saturn-Markt).
    PS: dann noch > PVR und TimeShift im KU6079 aktivieren :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2017
    vram78 und Volkmar60 gefällt das.
  9. vram78

    vram78 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Vielen dank . Der Fernseher gefällt mir sehr gut . Jetzt muss ich mich entscheiden, wie ich empfangen möchte und da habe ich echt Verständnisprobleme... Mir fällt gerade auf, dass sie einen "Anti" HD+ Slot Banner haben. Darf ich wissen wieso? :D

    Ich weiß zwar den Unterschied zwischen DVB-T,S,C , jedoch weiß ich nicht genau, was es mit diesem SKY oder KABEL Deutschland oder SAT Empfang auf sich hat. Ich möchte mit DVB-T2 HD empfangen (Antenne) Kennen sie eventuell eine gute Antenne dafür? Soweit ich weiß kann man damit 40 Sendungen schauen. (Mit der 2. Generation des DVB-T)

    Soweit ich es verstanden habe, werden die öffentlich rechtlichen in Full HD ausgestrahlt. Die Privaten kann man sich nicht anschauen, es sei denn man holt sich so einen Modul für den Fernseher. Dann werden die Privaten ebenfalls in Full HD freigeschaltet. Auf Amazon gibt es nur sehr viele Module. Könnten sie mich da eventuell ein bisschen beraten? :D Komme da durcheinander.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2017
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.212
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Art der Programmzuführung ist von mehreren Faktoren abhängig, die beste Versorgung
    ist mit SAT-TV möglich, zusätzlich dann auch noch die unverschlüsselten DVB-T2 HD
    nutzen. Du hast ja schon dein begenztes Budget beim TV-Geräte Kauf genannt,
    dann solltest du auch bei der Zusatztechnik für den Programmempfang sparen.
    Deine eigene Wahl ist DVB-T2 HD, Prognose für den Antennenaufwand:
    Empfangscheck - DVB-T2 HD - offizielles Informationsportal
    Gute Antennen-Varianten > Einführung von DVB-T2
    Wenn du auf die Privaten Werbe-Programme (RTL und Pro7-Sat.1) nicht verzichten willst,
    diese sind via DVB-T2 HD dann Pay-TV mit einer Kostenbelastung von derzeit 69 € pro Jahr
    und pro Empfangsgerät! :confused:. Für das freenet Pay-TV Abo solltest du dann nicht das CI+
    Modul nutzen (Aufzeichnungen werden verhindert), besser einen freenet Twin-Receiver
    kaufen, damit sind mit einem Abo auch parallel zwei Pay-TV Aufzeichnungen möglich.
    XORO HRT 8770 Twin (1 Abo > 2 x Pay-TV gleichzeitig nutzbar).
    Mit einem Zweifach-Verteiler dann auch noch den DVB-T2 Tuner im TV-Gerät nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2017
    vram78 gefällt das.

Diese Seite empfehlen