1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Fernseh-Techniker im Rhein-Neckar-Kreis

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von almir_de, 10. Januar 2005.

  1. almir_de

    almir_de Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    228
    Anzeige
    Hallo Leude !
    Ich habe einen Sony Trinitron Fernseher,Modell KV-A 2111D, den ich 1994 gekauft habe und ich glaube damals 1200 DM bezahlt habe dafür.
    Der Fernseher läuft bis heute und ich bereute nicht einen einzigen Pfennig den ich für ihn damals bezahlt habe,obwohl das ja für einen 51er TV recht viel ist.
    Das Ding ist spitzenmässig,hat S-Video-Buchsen,RGB,Top-Text und immer noch ein scharfes und sehr kontrastrecihes Bild.Ok,jetzt aber zum Punkt.

    Der Fernseher hat 3 Probleme :

    1.Aus dem rechten Lautsprecher kommen von einer auf die nächte Sekunde sehr starke und laute Störgeräusche in unregelmässigen Abständen.Es ist ein lautes Kratz-und Rausch-Geräusch.Es ist so lat dass es mich jedesmal derart erschreckt,dass ich halber vom Hocker falle,unabhängig von der Lautstärke-Einstellung am Gerät.Das Geräusch tritt auch dann auf,wenn man vorne am Gehäuse mit der Faust dagegen schlägt,dann im Schlag-Rhytmus :)Da der Ton (Norlmaer Fernsehton) ansonsten sauber und kraftvoll zu hören ist denke ich nicht daß die Endstufe kaputt ist,sondern ich vermute irgendwo einen Wackler.Irgendwas muss da sein,dass dieses plötzliche Kratzen und den Lärm auslöst,den es verschwindet wieder nach ca. 2-3 Sec.
    Dieser Fehler hat die höchtse Prioritätsstufe und stört am meisten.Man kann nicht in Ruhe fernsehen,sondern erschreckt sich jedesmal zu Tode.

    2.Beim RGB-Signal verscheibt sich das Bild ein bisschen nach links,um etwa 2 cm schätze ich mal.Bildqualität ist super,nur daß es sich halt wie gesagt ein wenig verschiebt.Somit sieht man nicht mehr immer ganz das Senderlogo und der Videotext verrutscht auch ein bisschen.
    Dieser Fehler ist nicht sooo tragisch,den würde ich aber auch gerne beseitigen.Habe gehört,daß man das Bild einfach wieder justieren kann.

    3.Kabeltuner - Man findet alle Sender und man kann sie auch speichern.Sobald ein Programm mal ne Minute läuft,verstellt der TV das Bild von selbst und das Fernsehbild verwandelt sich in Schnee.
    Dieser dritte und letzte Fehler ist mir eigentlich fast egal,da ich den Tuner nie benutzt habe mit diesem Gerät.Bisher,die letzten 10 Jahre über,waren immer Receiver am Gerät dran,und die AV-Kanäle juckt das nicht besonders.Trotzdem wäre es schön,wenn man auch diesen Fehler mal unter die Lupe nehmen könnte.

    Mein problem jetzt : Ich habe keine Lust irgendeinem TV-Service 50 Euro und mehr für einen reinen Kostenvoranschlag zu bezahlen,den die würden mir 100% einen "Totalschaden" diagnostizieren.Alleine der Kostenvoranschlag kostet minimum 50 Euro.

    Ich weiss es ist wahrscheinlich das falsche Forum hier,in das ich mein Problem reinschreibe,aber ich möchte mich dennoch informieren,ob es hier irgendwie einen Fernseh-Techniker gibt,der sich meinem Problem mal annehmen kann,natürlich gegen Bezahlung.Nach Möglichkeit irgendjemand aus dem Rhein-Neckar-Kreis im Umkreis von ca. 50 km.Ich denke es sind eher kleine Fehler,ich glaube nicht dass die Endstufe defekt ist oder die Bildröhre sogar.Wie gesagt der TV ist am sonsten absolut tadellos,und ich möchte ihn nicht einfach wegschmeissen und einen neuen kaufen.Dafür mag ich diese Kiste viel zu sehr.Ich weiss dass ein TV-Service mich nur ausnehmen will und das sehe ich nicht ein,der TV war ja schon teuer genug damals.Die haben ja gleich gesagt,als ich denen das Problem grob geschildert habe,ohne den TV jemals gesehen oder gehört zu haben,die Endstufe sei defekt.Da bin ich gleich wieder raus aus dem Laden.

    Also...kann mir irgendjemand helfen ?? Oder mir einen Tip geben wie ich weiter komme ???

    DANKE im Vorraus !!!

    Grüsse ALMIR
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2005
  2. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: Suche Fernseh-Techniker im Rhein-Neckar-Kreis

    Ich weiss dass ein TV-Service mich nur ausnehmen will und das sehe ich nicht ein, der TV war ja schon teuer genug damals.

    Hallo almir_de,
    wenn der Fernseher schon 10 Jahre alt ist, hat er sein Geld doch verdient.
    Außerdem: Geiz ist z. Zt. nicht mehr geil. Auch die Fernsehtechniker müssen ihren Lebensunterhalt verdienen. Also bitte: Seien Sie doch nicht so.
    Gruß Andreas
     
  3. almir_de

    almir_de Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    228
    AW: Suche Fernseh-Techniker im Rhein-Neckar-Kreis

    Hallo Andreas !
    Ich bin weiss gott nicht geizig,denn wäre ich das,hätte ich damals wohl kaum 1200 DM für einen 55er Fernseher hingelegt.
    Ich sehe es nur nicht ein,vielleicht 100-150 Euro für die Reparatur hinzublättern,den ich muss ja glauben was mir der TV-Techniker sagt,aber ich glaube denen deshalb nicht so viel,weil ich mit ähnlichen Sachen meine schlechte Erfahrungen gemacht habe.Abgesehen davon steht es nicht in Relation so viel Geld für eine Reparatur auszugeben,wo es doch einen nagelneuen Fernseher für 250 Euro gibt.Ich weiss,du wirst jetzt sagen,kauf dir doch gleich den neuen und fertig.ABer weisst du ich weiss Technik zu schätzen,die mich nicht enttäuscht und tadellos funktioniert.Da ich zu 99% sicher bin,dass es nur ne Kleinigkeit ist,will ich das Gerät nicht aufgeben.
    Stell dir mal vor,du kommst z.b. mit deinem 10 Jahre alten Auto in eine Werkstatt,willst kurz das Problem schildern,und der Meister sagt gleich der Motor ist defekt.Dabei verbrennt er velleicht ein bisschen Öl und mehr nicht.
    Du aber warst mit der Kiste 10 Jahre zufrieden und willst dein Auto nicht gleich verschrotten,weil die Kosten laut Techniker den Wert übersteigen.
    Da bekommt man doch gleich ein Gefühl,die wollen nur verdienen,mehr nicht.
    Du würdest dich auch gleich aus solche einem Laden verabschieden.

    Grüsse ALMIR
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Suche Fernseh-Techniker im Rhein-Neckar-Kreis

    Versuch ihn doch mal selbst zu reparieren, checke ob alle Lötstellen noch stimmen oder vielleicht was zu sehr verstaubt ist.
     
  5. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: Suche Fernseh-Techniker im Rhein-Neckar-Kreis

    Ich sehe es nur nicht ein,vielleicht 100-150 Euro für die Reparatur hinzublättern,den ich muss ja glauben was mir der TV-Techniker sagt,aber ich glaube denen deshalb nicht so viel,weil ich mit ähnlichen Sachen meine schlechte Erfahrungen gemacht habe.

    Hallo,
    wenn Du alle 3 Fehler zusammen für 150 Euro repariert bekommst, hast Du schon ein Schnäppchen gemacht. Die Kosten sind heutzutage nun mal Wahnsinn. Jeder will einen hohen Lohn, aber keiner will ihn bezahlen.
    Wenn Du so an dem Gerät hängst, bring es doch hin mit der Vorgabe: Reparatur bis X Euro maximal, oder bleiben lassen. Dann wirds schon einer machen.
    Und vor allem: Nicht selbst rangehen, viel zu gefährlich!!!
    Gruß Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2005
  6. almir_de

    almir_de Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    228
    AW: Suche Fernseh-Techniker im Rhein-Neckar-Kreis

    Andreas,sag mal liest du meine Postings nicht richtig ???

    Deshalb,weil die Reparaturkosten in einer offizielen Werkstattt zu hoch sind und weil die einen hohen Lohn wollen,deswegen suche ich jemanden,der sich das zum Hobby gemacht hat,der Ahnung hat und sich an die Sache ranwagt.
    Wenn mir dann immer noch jemand sagt,hey pass auf,dies und das muss getauscht werden und die Kosten übertreten somit auch die Schmerzgrenze,dann würde ich irgendwann wohl oder übel die Reparatur bleiben lassen.ABer weisst du,ein Privatmann,der gerne tüftelt und Spass daran hat einen Fehler zu finden,wird mich wohl kaum abzocken wollen.Der macht das weil es sein Hobby ist und weil er genug Ahnung davon hat.Ich verstehe auch daß eine Werkstatt nun mal ihr Geld verdienen muss mit Arbeitslohn,aber in meinem Fall wäre das schlichtweg zu unrentabel.
    Zu Blackwolf :
    Habe schon mal die Kiste selbst aufgemacht und mir mal so ein biscchen alles angeschaut.Habe mal das ganze Innenleben mit Druckluftspray von Conrad saubergemacht.Hift aber nicht viel.Mir scheint so,als wäre der Fehler mit dem lautem Kratzen/Rauschen aus dem Lautsprecher für ne Woche verschwunden.
    Ich wage mich jedoch nicht an den Fernseher,wenn er aufegschraubt ist und dabei läuft.
    Grüsse ALMIR
     
  7. panta_rhei

    panta_rhei Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Welt
    AW: Suche Fernseh-Techniker im Rhein-Neckar-Kreis

    @almir_de:
    Die Frage ist halt, ob du einen Bastler ranlassen willst mit dem Risiko, hinterher einen defekten Fernseher zu haben, oder ob du es repariert haben willst. Es gibt auch hier im RNK noch genug Fachbetriebe die wirklich selbst reparieren. Und die sind meist auch ihr Geld wert (nicht diese 0190-Fuzzis).

    Aber wenn du es nicht lassen kannst, versuchs mal über Sperrmüll
    http://www.sperrmuell.de/
     
  8. almir_de

    almir_de Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    228
    AW: Suche Fernseh-Techniker im Rhein-Neckar-Kreis

    Hallo panta rhei !
    Dan nenn mir doch mal 2-3 Fachbetriebe aus dem Rhein-Neckar-Kreis wo nicht all zu teuer sind und wirklich nur das reparieren was auch defekt ist,und nicht gleich nur neue Ersatzteile im Kopf haben,bevor sie den Fernseher überhaupt gesehen haben.

    Grüsse ALMIR
     
  9. almir_de

    almir_de Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    228
    AW: Suche Fernseh-Techniker im Rhein-Neckar-Kreis

    Panta Rhei - ich dachet du wolltest mir ein paar fachbetriebe nennen ??
    Ich warte sehnsüchtig auf ne Antwort...DANKE !

    Grüsse ALMIR
     
  10. DerGast

    DerGast Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    375
    AW: Suche Fernseh-Techniker im Rhein-Neckar-Kreis

    AUch wenn das jetzt nicht eine richtige Lösung ist:
    Boxen, die du direkt an den Receiver anschließen kannst (einfache PC-Lautsprecher oä) sind doch nicht teuer, ich würde einfach die kaputte Box durch trennen des Drahts stilllegen und die seperaten Lautsprecher verwenden.
     

Diese Seite empfehlen