1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Entscheidungshilfe für 46Zoll LED

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von TheProfiler, 14. November 2010.

  1. TheProfiler

    TheProfiler Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    endlich ist es soweit...Meine Regierung daheim hat zugestimmt, einen neuen Fernseher anzuschaffen :)
    Problem ist die Vielfalt und die ständig neue Innovationen.

    Daher eine Frage vorweg....Sollte man sich lieber einen für 7-800€ kaufen, sowie sie im "Real" oder "Marktkauf" angeboten werden???

    Da die Technik eh immer was neues raus bringt und so rasant fortschreitet kann man wohl gar nicht Zukunftsorientiert einkaufen oder ???

    Ich habe mir zwar gestern im Media-M den Samsung UE46CB8790 angeschaut und war schon begeistert von dem Gerät. Allerdings für 1999€ auch ein stolzer Preis und in ein paar Monaten kommen wieder neue Highlights raus und Zack ist das Gerät eigentlich wieder für die Tonne...

    Ich kaufe eben seit eh und jeh gerne Zukunftsorientiert ein und das gestaltet sich eben ein bisschen schwierig beim den heutigen Fernseher...Klar ist auch, dass natürlich nicht soweit in die Zukunft einkaufen kann. Ich will halt nur nicht, dass mein Fernseher in z.B. 5 Jahren wieder ein alter Hut ist

    Die wichtigsten Facts wären:

    LED 46 Zoll mit 200Hz, Bild in Bild Funktion,
    min.2-4x HDMI (DVD-Recorder, PS3, DVD-Player)
    USB Anschluss ( Stick oder Festplatte)
    2x Scart für z.B. D-Box Sat
    evtl. Wlan oder Netzwerk Anschluss
    SD-Slot und evtl. auch CI-Slot.

    Mit Sicherheit habe ich noch was vergessen. Ich habe einen ganzen normalen Kabelanschluss und über die D-Box2 läuft Sat. Diesen 3D Schnick-Schnack Fernseher brauche ich eigentlich nicht daher habe ich mit den Samsung UE46B7090 auch schon angeschaut der anscheinend aber eine Clouding Problem haben soll.

    Was den Hersteller betrifft, ist Samsung mein Vorreiter und beim Rest schwanke ich zwischen Sharp, Panasonic, LG und Toshiba wie 46SV685D oder 46WL743G.

    Allerdings bei LG und Toshiba fehlt mir einfach noch einpaar Feedbacks und einblicke. Soll es Full LED oder Backlight sein....Samsung u.a. Hersteller wie Philips etc. wollen angeblich wieder weg vom Full LED.

    Wie schon erwähnt, tappe ich viel im dunkeln. Ist das Kontrastverhältniss auch noch ein Thema wie hoch sollte der den sein ???

    Ich danke Euch erstmal im Voraus für Eure Hilfe und Unterstützung und freu mich auf jede Art von Feebacks.
     
  2. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Suche Entscheidungshilfe für 46Zoll LED

    Was die Zukunft angeht: Ja in 5 Jahren (eher in 2) ist JEDES derzeit erhältliche Gerät "alte Technik" !

    Wenn es aber darum geht, kannst du den Rest deines Lebens auf 'nen Flachmann verzichten...

    Clouding-Probleme haben bei edge-LED alle Modelle von allen Herstellern > Gesetz der Physik eben.

    Willst du full LED + 46"+200HZ gewöhn dich schonmal an diese Preise im Rahmen des Samsungs !

    Bei Kontras NUR auf den wirklichen achten, den dynamischen kann man sich in den braunen Salon schieben, wenn du verstehst....
     
  3. TheProfiler

    TheProfiler Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Suche Entscheidungshilfe für 46Zoll LED

    Das Clouding Problem kenne ich nur vom Hören und sagen. Wirklich selber gesehen habe ich es noch nicht. Was meinst du mit Gesetzt der Physik ??? Was den Kontrast angeht, bräuchte mal einen Wert, mit dem ich was anfangen. Was ist ein guter Wert ??? Wird dieser "wirkliche" Wert, an den TV´s angegeben ??? Meistens sehe ich nur den Dynamischen Wert. Stimmt die Aussage vom MM-Mitarbeiter, dass Samsung und andere Hersteller von dem Full LED wieder weggehen...Der aktuelle Samsung z.B. UE46CB8790 ist kein Full LED...
     
  4. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Suche Entscheidungshilfe für 46Zoll LED

    Nun da die Lichtquellen hinter dem Display bei edge entweder nur oben und unten am Rand oder nur links und rechts sitzen gibt es halt keine gleichmäßige Ausleuchtung (Lichtkegelbedingt).

    Bei full LED ist der komplette Hintergrund des Panels mit LEDs bestückt > keine Lichtwolkenbildung !

    1000:1 ist so ziemlich das max. Machbare, die Hersteller die sichs leisten können geben den wirklichen Wert an..........die anderen nicht.


    Keine Ahnung woher die ihre MM-Aussagen her nehmen...
     
  5. TheProfiler

    TheProfiler Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Suche Entscheidungshilfe für 46Zoll LED

    Erstmal vielen Dank, für Deine Feedbacks....

    Das Hilft mir ungemein und mit dem Werten kann ich wenigsten was anfangen. D.h. ich soll gar nicht auf die Dyn. Werr achten ob der hoch oder niedrig ist, sondern einfach auf den wirklichen Kontrast Wert.

    Wo liegen den da die Unterschiede und Vor/Nachteile ???
    - LED-Backlight (Local Dimming
    - LED-Backlight (Edge-lit)
    - LED-Backlight

    und wie siehts mit der Helligkeit aus ???
    ab 300cd/m²
    ab 500cd/m²
    oder mehr ???
     
  6. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Suche Entscheidungshilfe für 46Zoll LED

    ja ok,

    local dimming besagt, das dass Panel in der Lage ist, dunkle Bereiche in der jeweils gezeigten Szene zu erkennen, und partiell Gegenzusteuern, d.h. bei schwarz wird der entspr. Bereich abgeschaltet (Beleuchtung auf Null) so das ein möglichst guter Schwarzwert erreicht werden kann.

    edge -lit ist einfach die Bezeichn. für das von mir beschriebene Eck-Beleuchtungsverfahren mit all seinen Nachteilen.

    LED-Backlight = LED Hintergrundbeleuchtung (bedenke, es ist alles immer noch LCD, nur die Beleuchtung im Hintergrund ist LED. Wirkliche LED-TVs gibts z.Zt. nur im Labor !)

    Helligkeit: du wirst nicht umhin kommen dir selbst einen Eindruck vom jeweiligen Bild deines Auserwählten zu machen > latsch ins nächte Geschäft und spiel dran rum.
     
  7. Matz7

    Matz7 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Suche Entscheidungshilfe für 46Zoll LED

    Ich kann Dir den Samsung 8790 nur wärmstens empfehlen.Ist ein Top-Gerät mit sehr gutem Bild an allen Eingängen(SD,HD,Blu-ray und 3D).Clouding ist mit der richtigen Einstellung auch nicht zu sehen.
     
  8. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Suche Entscheidungshilfe für 46Zoll LED

    Was ist ein "Wirklicher LED-TV"? Ich kann zwar denken was Du meinst, aber schwer vorstellbar! Oder meinst Du OLED?

    Davon abgesehen hat ein Full Backlight LED mit local Dimming ein Sonderstatus bei den Flats! Habe selber einen und würde (z.Zeit natürlich bis neue Technik besseres bietet!) keinen anderen mehr wollen!!:D

    1. Die mögliche Helligkeit (wird nach Umgebungslicht angepasst über Lichtsensor-abschaltbar) ist gigantisch!
    2. Der Kontrast wegen local Dimming (Die Hintergrundbeleuchtung ist in ca. 1000 Segmente aufgeteilt und seperat ansteuerbar, und zwar nicht nur an & aus, sondern stufenlos!) ist atemberaubend.
    Für mich vereint diese Technik die Vorteile eines Plasmas mit dem einem eines LCDs! Das hat natürlich aufgrund der aufwendigeren Technik seinen Preis, den ich gerne bezahlt habe.
    Gruß B-D
     
  9. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Suche Entscheidungshilfe für 46Zoll LED

    Ein richtiger LED hat auf dem Panel für jeden Pixel jeweils drei Dioden (eine rote/grüne/blaue) und erzeugt so das Bild, das es für dich schwer vorstellbar ist, macht nix, du entwickelst die Dinger ja nicht !

    Ist bereits in der Entwicklung !

    Bei schwarz wird komplett abgeschaltet, mehr steht da auch nicht !
     
  10. TheProfiler

    TheProfiler Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Suche Entscheidungshilfe für 46Zoll LED

    Danke Euch alle für Eure Feedbacks. So langsam aber sicher erweitert sich mein unwissen :)

    Ja auf den Samsung 8790 habe ich es eigentlich abgesehen. Aber der Preis ist auch ne Wucht.

    Was haltet Ihr von dem LG LED-Fernseher 47LE8500 ???
     

Diese Seite empfehlen